fkp scorpio

Dear Germany,

It feels like so long since we’ve seen each other, but distance makes the heart grown fonder. We are playing three shows in your great 🇩🇪 nation 🇩🇪 this month! I’m talking COLOGNE baby, I’m lookin’ at you BERLIN, and we wouldn’t forget you, HAMBURG. Get tix while you can, and I can’t wait to see ya.

Love, 

Twin Peaks

Ed Sheeran kommt auf Stadion-Tour nach Deutschland

Ein Traum von Ed Sheeran (26, “Shape of You”) wird wahr: Wie der Konzertveranstalter FKP Scorpio am Mittwoch mitteilte, kommt der britische Singer/Songwriter für vier Monster-Auftritte im Sommer 2018 nach Deutschland. In Berlin (19. Juli) und München (29. Juli) wird er in den jeweiligen Olympiastadien auftreten, am 22. Juli spielt er ein Konzert auf dem Open-Air-Gelände des Flughafens Essen/Mühlheim und am 25. Juli können ihn seine Fans auf der Traprennbahn Bahrenfeld in Hamburg bewundern.

Bereits im März sprach Sheeran im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news über eine Open-Air-Tour. Auf die Frage, welchen Rekord er eines Tages erreichen möchte, antwortete der Brite: “Ich würde es lieben, mal in deutschen Stadien zu spielen.” Insgesamt umfasst seine Tournee 25 Stationen in ganz Europa. Unter anderem wird er zweimal im legendären Londoner Wembley-Stadion auftreten.

Karten für die deutschen Konzerte von Ed Sheeran sind ab 65 Euro (zzgl. Gebühren) ab Samstag, den 8. Juli 2017, um 11 Uhr online beim Ticketanbieter Eventim erhältlich. Besonderheit: Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. der Name des Käufers wird auf die Karte gedruckt und beim Einlass mit einem Ausweisdokument verglichen. So will man dem ausufernden Schwarzmarkt entgegentreten.

Foto(s): yakub88 / Shutterstock.com

Fuck FKP Scorpio.

Working for FKP Scorpio taught me a lot: They treat you horrible, they can’t provide you with food, you don’t get any toilet/smoke/whatever breaks. They didn’t let me go to the medic even though my stomach was about to die (because I didn’t get anything but bread since the vegan food was out) and yeah. They are horrible. Awful. Pathetic. They also made My Bloody Valentine play at the same time as Savages. Die.