feinste

wie ein kamm aus silber
mit sehr dünnen zinken
wie der büchsenmeister
eine bürste mit nadeln
aus glasfaser macht
wie die haare am hasenbein
wie der knorpel im nasenbein
wie die feinste der gräten
aus den fischbäuchen und flossen
ins gaumensegel sticht
wie fichtenbürstenborsten
wie das allerweiche grün
der jungen lärchenjahre
wie der unsinnigste der vergleiche
wie eine mit heiterstem lächeln sagt:
liebling, es tut nicht weh.

10

just a public service announcement…

song recs:

easily enjoyable: bungalow, baba, om, maschin, spliff
atmospheric: sprit’n’soda, plansch, barry manilow, sweetlove, moonboots
dance dance: SUPERFUNKYPARTYTIME, willkommen im dschungel, schick schock, feinste seide
also great: literallly all their songs

heute morgen fühlt es sich an, als würde es bereits dämmern. dichter nebel packt die straßen in nasskalte watte; feinste tröpfchen legen eine klamme maske auf mein gesicht. läden starren mich aus toten schaufenstern an. ich senke scheu meinen blick; doch halt. im fast blinden spiegel des altmodischen hutladens sehe ich im tränenwinkel einen schatten auf meiner wange. ich bleibe stehen, trete näher heran und finde dünne buchstaben, feine worte, ganze sätze auf meiner haut. gedicht-risse in meiner hülle, kleine spalte, lichtscharten meiner seele.