enrico kalkbrenner

In dieser Woche stand bei mir die etwas hinausgezögerte Vertragsverlängerung mit T-Mobile an. Natürlich habe ich mich dabei wieder für ein iPhone entschieden. Inzwischen meine dritte Generation nach dem „Origin“ (1.), dem „3GS“ (3.) und nun dem „4Steve“ (5.). In zwei Jahren wird’s dann wohl die 7. Ausgabe für mich sein, wenn Apple den Revisionszyklus so beibehält. Was das Gerät Ende 2013 / Anfang 2014 dann allerdings für einen Titel trägt, wird sich noch zeigen müssen. - Wenn dieses Jahr das „iPhone 5“ kommt (eigentlich ja dann bereits „iPhone #6“), dann wird es vielleicht wieder eine S-Revision werden und den Titel „iPhone 5S“ tragen. Wer weiß ;)

Ob mein neues Exemplar das „S“ nun zurecht trägt, wird Steve von mir in den nächsten Woche in die Himmelswolken gewittert bekommen. Versprochen.

youtube

(Mein) Motto des Tages:

„(Auf) Gute Freunde“

Passend dazu stöbere ich gerade durch meine Erinnerungen vom „Ruhrpott Rodeo 2010“. Da war ja u.a. die Band WIZO wie WISO mit ihrer Wiederauferstehung gestartet. Reinkarnation quasi. - Diese Tatsache und das oben eingebettete Video passen jetzt sehr gut zum STATUS QUO. Allerdings nicht beim Blick durch meine Brille (Jeder hat wohl so seine ganz eigenen Optiker des Vertrauens oder sollte ich eher schreiben „Scharlatane“? - Das trifft ’s!).

Die Erkenntnis, dass ich am Ende nur da bin um ein Loch zu füllen.
Welches und mit was auch immer (!).