ekki-mukk

vimeo

Sigur Rós: Ekki múkk.

Sigur Rós ‘Valtari’ Mystery Film Experiment
Film #10 by Nick Abrahams

Sigur Rós bekommen bestimmt staatliche Fördermittel von der isländischen Regierung, denn nachdem man sich was von der Band reingepfiffen hat, will man sofort dorthin auswandern…

Am 28. Mai erscheint Sigur Rós neues Album “Valtari” und jetzt bekommen wir schon einmal dieses knapp 8-minütige Prachtstück namens “Ekki múkk” von ihnen.
Das entspannende Video zum Track stammt von Inga Birgisdóttir, der Schwester von Sigur Rós Frontmann Jónsi.

youtube

be brave, little one, be brave