eierkarton

2

Gewürzregal

Weil es mir auf den Keks ging dass immer alle Gewürze in der Küche rum flogen und man dadurch nie das finden konnte welches man grad suchte, habe ich beschlossen dass ich ein Gewürzregal brauche. Ich entschied mich dann für diese einfache und schnelle Variante.

Material:

  • Eierkarton (oder mehrere, je nach Bedarf)
  • Schere

Anleitung

Als erstes den Eierkarton aufklappen und diese Pinöpel in der Mitte auf Höhe des Kartonrandes abschneiden. Das was davon übrig bleibt wird dann von oben bis zum Kartonboden hin aufgeschnitten, pro Stück 8 Schnitte. Die so entstandenen Streifen werden dann vorsichtig (damit nix bricht) aufgeklappt und entgegen ihrer Form gebogen.

Dann den Karton mit dem Deckel an die Wand nageln, zuklappen und die Gewürze rein.