edit: gerard

Ey was zum Teufel, was passiert hier grad? Bin wie gelähmt, denk nur fuck ist das wirklich wahr? Ist das jetzt wirklich real, sitz ich im richtigen Film oder kommt jetzt das erlösende ‘steh auf es ist schon 7’ Klingeln?
Meine Sinne sind weg, wie gelähmt und in meinem Hals steckt mein scheiß Kehlkopf, es tut weh! Ich seh da einfach grad keinen Sinn und dieses “Es wird schon wieder werden” bringt auch nichts, weil es ja eh nicht stimmt. Von jetzt an für ewig ist das weg und es gibt nichts was dem ähnlich ist und wenn man in Zukunft drüber spricht wird’s wohl immer ‘n bisschen ungut.
In ein paar Wochen wenn’s dann endlich mal wieder lustig ist, wird es trotzdem so sein dass es immer in der Luft liegt. Es wird einfach jetzt immer und überall was fehlen und auch wenn’s immer wieder weitergeht, es bleibt immer etwas strange. Hoffen, dass das wohl alles grad ein Alptraum ist und morgen früh beim Aufstehn alles beim Alten ist. Es fühlt sich an wie kollektive Ohnmacht. Kein Wort, kein Satz, kein Gebet, kein Gespräch, kann ersetzen was mal da war und jetzt so einfach fehlt. Du schaust hilfesuchend in die Augen, doch verdammt ich kann nichts tun! Ich bräucht sie doch auch denn ich such doch selber nach ‘ner Antwort. Doch egal wie lang ich such, es gibt wohl keine die jetzt passen könnte. Kein wieso, kein warum, kein wer hat Schuld, kein, keiner, kein Grund, und alles was bleibt, ist nur ne leise Ahnung warum.