eberswald

instagram

Try Just Music*, You’ll Love It..

#hearinandfindout on www.soundcloud.com/justmusicsounds and become a fan on www.facebook.com/justmusicsounds

Because #wehearwhatwelike

#justmusic #eberswalde #look #follow4follow #like4like #bestoftheday #instacool #instago #all_shots #follow #webstagram #colorful #style #swag #instalike #igers #picoftheday #instadaily #instafollow #fun #iphoneonly #instagood #love #tweegram #photooftheday #20likes #amazing #followme

Interrail macht die Erkundung Europas für Senioren noch leichter

Florenz, Italien (ots/PRNewswire) -
Im Rahmen eines innovativen Projekts mit Unterstützung der Europäischen Kommission wurden neue, speziell für ältere Reisende konzipierte Interrail-Produkte eingeführt
Die Eurail Group G.I.E. und ihre Projektpartner Treinreiswinkel, CEOMA, SEGITTUR sowie die Hochschule Eberswalde freuen sich, die Einführung der “Interrail Tours” und des “Interrail Premium Passes” bekannt geben zu können, deren Konzept spezifisch auf reisende Senioren ausgerichtet ist. Dies ist Teil eines Projektes, das von der Europäischen Union ko-finanziert wird, und darauf abzielt, Senioren paneuropäische Bahnreisen zu erleichtern.
(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150821/260164LOGO )
Die Urlaubspakete “Interrail Tours” (http://www.interrail-tours.com ) wurden im Rahmen des innovativen “Senior Rail Travel Project” (Senioren-Bahnreiseprojekt) entwickelt und nutzen den beliebten Interrail-Pass, ein einzigartiges Bahnticket, das unbegrenzte Bahnfahrten in bis zu 30 verschiedenen europäischen Ländern ermöglicht. Das Senior Rail Travel Project dient dem Ziel, für in Europa lebende Senioren die Auswahl, Eignung, Verfügbarkeit und Zugänglichkeit von Urlaubsreisen zu verbessern.
“Über 90 Prozent der im Rahmen des Projektes befragten Senioren betrachteten Europa als ein attraktives oder äußerst attraktives Urlaubsziel; uns fiel jedoch auch ein Mangel an geeigneten Reisepaketen auf, welche die unterschiedlichen Bedürfnisse älterer Reisender in Europa bedienen”, sagt Silvia Görlach, Sales & Marketing Manager der Eurail Group G.I.E.
Mit Bahnpauschalreisen nach Frankreich, Italien oder Spanien füllen die Interrail Tours erfolgreich eine Lücke und tragen dazu bei, dass es für Senioren leichter wird, die Schönheit und Vielfalt Europas zu erleben.
“Die Interrail Tours wurden derart konzipiert, dass sie Faktoren vermeiden, die für Senioren oftmals ein Hindernis für das Verreisen darstellen. Sie umfassen qualitative Unterkünfte in Bahnhofsnähe, kostenlose Platzreservierung und durchgängige Unterstützung während der Reiseplanung, sodass die Kunden einen idealen Europaurlaub mit einem einzigen bequemen Bahnreisepaket erleben können”, sagt Frau Görlach. Senioren können auch Sonderleistungen nutzen, wie beispielsweise vorgebuchte Transfers per Taxi und Vergünstigungen für Stadtbesichtigungen, und so ihre Reise noch einfacher und komfortabler gestalten.
Zurzeit können die Kunden je nach ihren Bedürfnissen und persönlichen Interessen unter 15 verschiedenen Interrail Tours auswählen. “Angesichts der in den Reisepaketen enthaltenen Reiseziele wie zum Beispiel die Normandie und Avignon in Frankreich, Florenz und Riomaggiore in Italien sowie Cordoba und Bilbao in Spanien, gibt es Interrail-Touren für jeden Geschmack, egal ob Sie ein Geschichtsfanatiker, ein Liebhaber exzellenter Gastronomie oder ein Naturmensch sind”, fügt Frau Görlach hinzu.
Außerdem wurde im Rahmen des Projekts der neue Interrail Premium Pass für Reisen entweder in Spanien oder Italien entwickelt, der ab dem 16. Februar 2016 über http://www.interrail.eu/premium-pass zum Verkauf bereit stehen wird. Unter besonderer Berücksichtigung der unabhängigeren Reisenden über 60 Jahre ermöglicht der Interrail Premium Pass den Ticket-Inhabern, ihre Bahn-Reservierungen kostenlos zu buchen und bietet zusätzliche Vorteile, die ihnen auf der gesamten Reise von Nutzen sind, wie vergünstigte Transfer-Dienste und einen kostenlosen Reiseführer vom bewährten Anbieter Tripwolf für Mobilgeräte.
Die Einführung der Produkte des Senior Rail Travel Project wurde während der am 4. Februar in Florenz, Italien, veranstalteten Konferenz “Europe: The Best Destination for Seniors” bekannt gegeben. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.interrail-tours.com.
Die englische Version wird durch Eurail bereitgestellt und die übersetzten Versionen durch Dritte.
Originaltext: Eurail Group G.I.E. Digitale Medienmappe: http://www.presseportal.ch/de/nr/100010751 Medienmappe via RSS : http://www.presseportal.ch/de/rss/pm_100010751.rss2
Pressekontakt: Gisela Moser Project Manager Senior Rail Travel Project Telefon: +49(0)157-51-667-442 E-Mail: g.moser@eurailgroup.org

Our focus is on a new generation of unconventional electronic dance music..

#hearinandfindout on www.soundcloud.com/justmusicsounds

Just Music*

Because #wehearwhatwelike

#justmusic #eberswalde #goodvibes #goodgroove #plur #edmgirls #raver #housemusic #deephouse #music #dance #rage #edmlifestyle #EDMlife #kandi #club #edmlove #unity #electrohouse #bass #techno #love #cute #partyhard #trfonline #ravermagazine

Der U-Bahnhof Eberswalder Straße ist eine Hochbahnstation der Berliner U-Bahnlinie U2 im Ortsteil Prenzlauer Berg.
Er befindet sich an dem Knotenpunkt, an dem sich der Ringboulevard Danziger/Eberswalder Straße, der Straßenzug Kastanien-/Pappelallee und die Schönhauser Allee kreuzen.

#hochbahnstation #u2
#weilwirdichlieben #bvg #subwaystation #subway #train #trainspotting #berlin #ubahn #ubahnberlin #BerlinUbahn #schönhauserallee #prenzlauerberg (hier: U Bhf Eberswalder Strasse)

Interrail macht die Erkundung Europas für Senioren noch leichter

Florenz, Italien (ots/PRNewswire) -
Im Rahmen eines innovativen Projekts mit Unterstützung der Europäischen Kommission wurden neue, speziell für ältere Reisende konzipierte Interrail-Produkte eingeführt
Die Eurail Group G.I.E. und ihre Projektpartner Treinreiswinkel, CEOMA, SEGITTUR sowie die Hochschule Eberswalde freuen sich, die Einführung der “Interrail Tours” und des “Interrail Premium Passes” bekannt geben zu können, deren Konzept spezifisch auf reisende Senioren ausgerichtet ist. Dies ist Teil eines Projektes, das von der Europäischen Union ko-finanziert wird, und darauf abzielt, Senioren paneuropäische Bahnreisen zu erleichtern.
(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150821/260164LOGO )
Die Urlaubspakete “Interrail Tours” (http://www.interrail-tours.com ) wurden im Rahmen des innovativen “Senior Rail Travel Project” (Senioren-Bahnreiseprojekt) entwickelt und nutzen den beliebten Interrail-Pass, ein einzigartiges Bahnticket, das unbegrenzte Bahnfahrten in bis zu 30 verschiedenen europäischen Ländern ermöglicht. Das Senior Rail Travel Project dient dem Ziel, für in Europa lebende Senioren die Auswahl, Eignung, Verfügbarkeit und Zugänglichkeit von Urlaubsreisen zu verbessern.
“Über 90 Prozent der im Rahmen des Projektes befragten Senioren betrachteten Europa als ein attraktives oder äußerst attraktives Urlaubsziel; uns fiel jedoch auch ein Mangel an geeigneten Reisepaketen auf, welche die unterschiedlichen Bedürfnisse älterer Reisender in Europa bedienen”, sagt Silvia Görlach, Sales & Marketing Manager der Eurail Group G.I.E.
Mit Bahnpauschalreisen nach Frankreich, Italien oder Spanien füllen die Interrail Tours erfolgreich eine Lücke und tragen dazu bei, dass es für Senioren leichter wird, die Schönheit und Vielfalt Europas zu erleben.
“Die Interrail Tours wurden derart konzipiert, dass sie Faktoren vermeiden, die für Senioren oftmals ein Hindernis für das Verreisen darstellen. Sie umfassen qualitative Unterkünfte in Bahnhofsnähe, kostenlose Platzreservierung und durchgängige Unterstützung während der Reiseplanung, sodass die Kunden einen idealen Europaurlaub mit einem einzigen bequemen Bahnreisepaket erleben können”, sagt Frau Görlach. Senioren können auch Sonderleistungen nutzen, wie beispielsweise vorgebuchte Transfers per Taxi und Vergünstigungen für Stadtbesichtigungen, und so ihre Reise noch einfacher und komfortabler gestalten.
Zurzeit können die Kunden je nach ihren Bedürfnissen und persönlichen Interessen unter 15 verschiedenen Interrail Tours auswählen. “Angesichts der in den Reisepaketen enthaltenen Reiseziele wie zum Beispiel die Normandie und Avignon in Frankreich, Florenz und Riomaggiore in Italien sowie Cordoba und Bilbao in Spanien, gibt es Interrail-Touren für jeden Geschmack, egal ob Sie ein Geschichtsfanatiker, ein Liebhaber exzellenter Gastronomie oder ein Naturmensch sind”, fügt Frau Görlach hinzu.
Außerdem wurde im Rahmen des Projekts der neue Interrail Premium Pass für Reisen entweder in Spanien oder Italien entwickelt, der ab dem 16. Februar 2016 über http://www.interrail.eu/premium-pass zum Verkauf bereit stehen wird. Unter besonderer Berücksichtigung der unabhängigeren Reisenden über 60 Jahre ermöglicht der Interrail Premium Pass den Ticket-Inhabern, ihre Bahn-Reservierungen kostenlos zu buchen und bietet zusätzliche Vorteile, die ihnen auf der gesamten Reise von Nutzen sind, wie vergünstigte Transfer-Dienste und einen kostenlosen Reiseführer vom bewährten Anbieter Tripwolf für Mobilgeräte.
Die Einführung der Produkte des Senior Rail Travel Project wurde während der am 4. Februar in Florenz, Italien, veranstalteten Konferenz “Europe: The Best Destination for Seniors” bekannt gegeben. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.interrail-tours.com.
Die englische Version wird durch Eurail bereitgestellt und die übersetzten Versionen durch Dritte.
OTS: Eurail Group G.I.E. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/63222 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_63222.rss2
Pressekontakt: Gisela Moser Project Manager Senior Rail Travel Project Telefon: +49(0)157-51-667-442 E-Mail: g.moser@eurailgroup.org

Our partner for corporate films and music videos..

★ @bad_cat_films_Germany’s ★
For more informations and the portfolio
-> www.badcatfilms.de

Just Music*
Because #wehearwhatwelike

#hearinandfindout on www.soundcloud.com/justmusicsounds

Become a fan on www.facebook.com/justmusicsounds

#justmusic
#eberswalde #filters #picoftheday #bestoftheday #popular #instagram #instagrammers #foto #iphoneography #instadaily #instafamous #popularpage #androidography #filter #instalove #instamood #instagood #like #follow #comment #photo #igaddict #td #photooftheday #insta #shoutout

Keine Tassen im Schrank - bautec 2016 präsentiert Schrankhaus / Moderne Mobilitätskonzepte in Halle 25 treffen Bedürfnis nach Flexibilität und Beweglichkeit (FOTO)

Berlin (ots) -
- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -
Besucher wie Planer, Handwerker und Architekten können vom 16. bis 19. Februar im bautec-Fachteil ‘Holzbau’ viel Wissenswertes über die vielfältigen und innovativen Einsatzgebiete des Werkstoffs Holz und der nachwachsenden Rohstoffe erleben. Mit dabei in diesem Jahr: das Schrankhaus! Das Gemeinschaftsprojekt angehender Möbel- und Interieur-Designer_innen des Fachbereichs Design der Fachhochschule Potsdam sowie Holztechnikstudenten vom Studiengang Holzingenieurwesen der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) präsentiert Besuchern in der Halle 25 am Stand 227 einen 1zu1-Prototypen, der Funktionalität und Komfort vereint.
Zwölf Quadratmeter Mobilität
Das Schrankhaus verfügt über eine Grundfläche von knapp zwölf Quadratmetern. Das Konzept basiert auf zwei sich gegenüberstehenden Raumkörpern, welche mit ihren verschiedenen Stauräumen und Funktionen das Innere eines Schrankes versinnbildlichen. Diese “Schränke” sind als Module mit verschiedenen Funktionen konzipiert und lassen sich auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner individuell anpassen. Das Besondere dabei ist die Übertragung beweglicher Mobilitätskonzepte auf ein Gebäude. Durch seine modulare Leichtbauweise ist ein Fundament nicht notwendig.
Klein und komfortabel
Das Schrankhaus-Konzept entspricht den aktuellen Trends und Bedürfnissen nach örtlicher Flexibilität und Beweglichkeit. Das Haus dient als Entspannungsort, denn trotz der geringeren Raumgröße erfüllt es in Bezug auf eine optimale Funktionalität und wohnlichen Komfort hohe Ansprüche. Dank eines fein abgestuften Farb-, Licht- und Oberflächenkonzeptes ergibt sich eine in sich geschlossene Einheit und Raumatmosphäre.
Weitere Informationen zum Schrankhaus:
Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Fachbereich Holztechnik Prof. Dr. Klaus Dreiner, Projektleiter Innovationswerkstatt Holz, Tel.: +49 3334 657 387, Email: klaus.dreiner@hnee.de
Fachhochschule Potsdam, Fachbereich Design MA Christina Maria Schollerer, Pressereferentin, Tel.: +49 331 580 1635, Email: schollerer@fh-potsdam.de
OTS: Messe Berlin GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6600 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6600.rss2
Pressekontakt: bautec Daniela Gäbel Pressereferentin Messedamm 22 14055 Berlin gaebel@messe-berlin.de

instagram

Live. Love. Listen to Just Music*…

#hearinandfindout on www.soundcloud.com/justmusicsounds
Become a fan on www.facebook.com/justmusicsounds

Because #wehearwhatwelike •
Special thanks to @bad_cat_films_germany for this great image

#justmusic #eberswalde #EDM #famedeventEDM #rave #plur #edmgirls #raver #housemusic #deephouse #music #dance #rage #edmlifestyle #EDMlife #club #edmlove #electrohouse #deephouse #bass #techno #djmag #ravermagazine #trfonline #highlites #1 #onenation #house #follow

„Um kluge Köpfe und zupackende Hände werben“

„Um kluge Köpfe und zupackende Hände werben“

Wirtschaftsminister heute beim Berufemarkt in Eberswalde

 

Potsdam.„Unsere Wirtschaft sucht ständig nach gut ausgebildeten Fachkräften – in großen Unternehmen genauso wie im Mittelstand, im Handwerk, in der Industrie oder im Dienstleistungsbereich. Nur wenn weiterhin junge Menschen ausgebildet werden, kann der Bedarf gedeckt werden. Und nur mit gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern…

View On WordPress

Werkstätten: Zukunft von Bahnwerk Eberswalde-Entscheidung fällt am Freitag, aus MAZ

Werkstätten: Zukunft von Bahnwerk Eberswalde-Entscheidung fällt am Freitag, aus MAZ

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Eberswalde-Entscheidung-faellt-am-Freitag

350 Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel: Die Beschäftigten des #Bahnwerks #Eberswalde zittern seit mehr als einem Jahr um ihre Jobs. Die Deutsche Bahn will die #Werkstatt für #Güterwaggons loswerden. Nach langem Hin und Her steht jetzt die Entscheidung bevor. Entgegen früherer Pläne will der #Staatskonzern nun doch…

View On WordPress