dummes zeug

Weißt du noch, als wir jeden Abend zusammen mit einem Lächeln auf den Lippen eingeschlafen sind?
Stunden blieben wir wach, verzichteten auf Schlaf nur um die Zeit gemeinsam zu verbringen.
Nichts konnte uns das nehmen. Den Halt, den wir uns gegeben haben. Das bisschen Glück, das uns sonst an allen Ecken fehlte.
Deine Stimme war wie Balsam für meine Seele. Egal ob du wieder dummes Zeug geredet hast nur um mich zum lachen zu bringen. Egal ob es ein leises, sanftes ‘Ich liebe dich’ war.
Deine Stimme zu hören hat mich in eine andere Welt verfrachtet. Eine Welt in der wir beide alles waren was wir brauchten und auch alles was wir wollten. In der wir beide glücklich waren und die Zukunft so federleicht erschien mit dir an meiner Seite.
Aber Menschen verändern sich. Du hast dich verändert. Und auch ich habe mich verändert. Vielleicht haben wir uns auch gegenseitig verändert.
Und plötzlich war es deine Stimme die mir den Boden unter den Füßen wegriss. Die schöne Welt zerbrach und holte mich zurück auf den Boden der Tatsachen. Ich lächelte mich nicht mehr in den Schlaf, stattdessen durchnässten täglich Tränen mein Kopfkissen. Immer mehr haben wir uns voneinander entfernt, immer weniger haben wir uns erzählt. Haben uns mehr verletzt als geholfen. Wir flüchteten uns in unsere eigenen Gedanken, hinter unsere eigenen Mauern, die immer höher wurden.
'Was ist passiert?’ hab ich mich ständig gefragt. 'Was ist passiert, dass sich das alles so verändert hat?’ frage ich mich heute.

anonymous asked:

Woher hast du die ganzen Puns immer? Findest du die im Internet bzw durch Zusendungen oder denkst du dir die selbst aus? :) ich find deine seite ziemlich witzig, mach weiter so (:

Die Zusendungen sind eigentlich immer in den tags als solche markiert, damit ich die Schuld von mir weisen kann, falls mir jemand Volksverdummung vorwerfen sollte.

Einige puns sind natürlich aus dem Internetz von irgendwelchen Seiten mit mehr oder weniger Modifikationen. Aber da findet man eher die altbekannten wie “Was ist ein Keks unterm Baum? - ein schattiges Plätzchen” etc.

Der Rest fällt mir in der Regel einfach so in allen möglichen Situationen ein und, wenn ich sie nicht gleich wieder vergesse, dann landen sie hier. Ich habe schließlich jahrelang trainiert alle zweideutigen Aussagen grundsätzlich falsch zu verstehen ;) Dann noch ‘nen Satz dazu, damit ihr dann für den Witz richtig gepolt seid. Das wars dann auch schon…

Und dankeschööön :))

ich werde versuchen mir noch mehr dummes Zeug einfallen zu lassen.