du darfst

anonymous asked:

Status für einfach kontaktabbruch ohne Grund aber man die Person trotzdem noch liebt

“What hurts is that we never really said goodbye. We just kind of ended.”

“Du darfst niemals an jemanden hängen. Denn irgendwann verpissen sich alle, egal ob sie dir was versprochen haben oder nicht.”

Ich bin einfach keine Person, um die man kämpft und die man nicht verlieren will.

Das schlimmste was du einer Frau antun kannst ist ihr Hoffnung zu machen, sie dann zu ignorieren und sie dann stehen lässt mit all ihren Sehnsüchten und Hoffnungen

“Du weißt nicht, wie viel fehlt, wenn du fehlst.”

Menschen verändern sich. Sie ändern ihre Ansichten und Meinungen, weil sie verschiedene Dinge erleben, andere Wünsche bekommen haben […] aber du darfst dich nicht wegen der Veränderungen anderer selbst verlieren. Du wirst dich natürlich ab und zu selbst verlieren, aber gib dich niemals komplett auf. Diese Tat würdest du dein ganzes Leben lang bereuen. Kämpf für dich. Richte dich nie völlig nach einer anderen Person. Anpassungen sind erlaubt.
Die Komplexität besteht darin, die Mitte zwischen Anpassung und dem Verlassen des eigenen Charakters zu treffen. An einigen Tagen wird dies gut gelingen; an anderen weniger. Es ist völlig okay sich auch zu verändern. Du brauchst das, um als Mensch zu wachsen.
Leg dich abends ins Bett und überlege dir eine Sache, die du im Laufe des vergangen Tages gelernt hast - welche dich verändert hat. Es spielt keine Rolle, ob die Veränderung minimal war oder ein großes Ausmaß besaß. Überlege es dir jeden Abend.
Wenn du auf dich selbst achtest, kannst du einige Dinge schon absehen, um dich darauf einzustellen. Versuch die „wäre-ich-doch-mal-aufmerksamer-gewesen-Momente“ zu vermeiden, indem du jede Gelegenheit nutzt, um dich besser kennen zulernen. Trotzdem wird gelten: Man kann sich auf alles einstellen, aber man wird nie wissen wie es sich anfühlt, bevor man es nicht erlebt hat. Das Leben überrascht einen immer irgendwo.
—  menschliche Veränderungen // liebeficktunsalle 
Du darfst, wenn du mit jemandem diskutierst, streitest oder allgemein redest, nicht emotional werden und weinen oder schreien. Wenn du Glück hast, bekommst du Mitleid, aber es ist viel besser, wenn du dich zusammenreißt. Zeig Menschen nicht, dass dich etwas verletzt.
—  mein vater, als ich bei einem unserer kleinen streitereien am tisch plötzlich in tränen ausgebrochen bin

Ich bin ein Mann. Natürlich achte ich darauf was du anziehst, natürlich darfst du nicht auf Partys gehen. Natürlich hast du keinen besten Freund. Natürlich werde ich immer wissen wo du bist. Das ist dir zu krass? Pech, ich bin so. Dann geh und such dir eine Pussy, die dir alles erlaubt. Mir wird meine Frau nie egal sein. Ich teile meine Frau nicht.