derwisch

Kehl, seit Wochen in Toppform, rannte wie ein Derwisch über den Platz und war so gut wie überall zu finden – beinahe jede gelungene Defensivaktion lief über ihn, beinahe jeder gute Angriff berührte zumindest einmal seinen Schlappen. So traurig es war, dass ausgerechnet der alte Mann für alles gerade stehen musste, so erfreulich war es doch, ihn in der Mannschaft zu wissen.
—  schwatzgelb.de

#QuoteOfTheDay • Heute vor 25 Jahren starb viel zu früh der Mega-Star Freddie Mercury. “Unvergesslich sind die Mega-Stadientouren von Queen vor Hunderttausenden von Fans. Der eher schüchterne und schmächtige Freddie Mercury mit Riesen-Schnauzer und Überbiss verwandelte sich auf der Bühne in einen tanzenden Derwisch mit nacktem Oberkörper, gen Himmel geballter Faust und anzüglich wirbelndem Mikrofonständer. Er hatte sein Publikum völlig in der Hand, wie seine Biografin Lesley-Ann Jones beobachtete: „Das war, was er brauchte, ein gewaltiges Publikum, das völlig mit ihm im Einklang war. Die Musik befreite Freddie. [1]”

[1] http://bit.ly/2fMz3Nl

#EnoughisEnough #StopHomophobia #LGBTI #Community #gay #FreddyMercury #AIDS #Todestag #Gedenken #Queen #Musik http://ift.tt/2frsezB