dem one

6

SUPERNATURAL GRAPHICS CHALLENGE | Season 5
↳ DAY 2

So what’s it all add up to? It’s hard to say. But me, I’d say this was a test…for Sam and Dean. And I think they did all right. Up against, Good, Evil, angels, devils, Destiny, and God himself, they made their own choice. They chose family. And, well…isn’t that kinda the whole point? No doubt - endings are hard. But then again…nothing ever really ends, does it?

anonymous asked:

Hattest du schon mal einen One Night Stand? Wenn ja, wie fandest du‘s? (Die Tatsache, dass du die andere Person nicht wirklich kennst.) Wenn nein, würdest du‘s gern mal ausprobieren?

Ne und ne. Ich verstehe die Idee eines One Night Stands schon, aber wenn man das Gegenüber nicht kennt, geht’s dabei ja nur um die Befriedigung der Triebe und das war’s. Für mich hat Geschlechtsverkehr eigentlich sogar so'n bissle was Magisches; dieses Gefühl mit einer geliebten Person zu verschmelzen, die Körper zusammen zu spüren und den Moment miteinander zu erleben. Ich denke mal, dass einem One Night Stand dieser Zauber fehlt.

Aber das ist natürlich nur meine Wahrnehmung der Dinge. Mit Sicherheit gibt’s viele, die in dem One Night Stand-Konzept richtig aufgehen und sich wohlfühlen.

4

SUPERNATURAL GRAPHICS CHALLENGE | Season 5
↳ DAY 4: Lucifer

You people misunderstand me. You call me “Satan” and “Devil” but…do you know my crime? I loved God too much. And for that he betrayed me – punished me. Just as he’s punished you. After all, how could God stand ideally by while that man broke into your home and butchered your family in their beds? There are only two rational answers, Nick – either, he’s sadistic…or he simply doesn’t care.

2

Dem probably made a punk rock remix of half of the Yuri on Ice soundtrack