das hilft

anonymous asked:

Gibt es auch Phasen wo du am liebsten weinen möchtest und alleine sein magst? Wenn ja wie wird dir dort rausgeholfen?

In solchen Phasen weine ich und bin allein, so wie mein Gefühl es mir sagt, das hilft mir :)

kennt ihr das, ihr seit unendlich traurig wollt das euch irgendjemand hilft und wenn euch jemand drauf anspricht blockt ihr ab und sagt es geht euch gut ?

hiitsmenini  asked:

Zu dieser Frage, wie man merkt ob man als bisexueller Mensch, eher auf Männer oder Frauen steht.. Die Antwort ist einfach. Im Endeffekt, egal als was du dich labelst, liebst du die Person, die dir gut tut. Die du eben liebst, weil sie einfach die Person ist. Und nicht der Penis oder die Vagina. Du verliebst dich nicht in ein Geschlechtsorgan. Vielleicht hilft das ja ein bisschen?! :)

❤️ this ^

hyaccinth  asked:

Jedenfalls wollte ich dir sagen. Falls etwas passiert. Du hast mein Leben sehr geprägt. Als ich jünger war warst du ne große Inspiration. Ne Zeit lang hab ich mich dann nicht mit dir beschäftigt ("Gang-Zeit") hab aber später wieder zu dir gefunden. Bist auch einer der Gründe wieso ich vegan geworden bin. Du hast mich geprägt, inspiriert und dazu beigetragen, dass ich der Mensch bin der ich jetzt bin. Danke für alles

Bitte gib nicht auf!! :x Du musst nur noch ein bisschen durchhalten, sobald du alt genug bist kannst du deinen eigenen Weg gehen und musst nie wieder was mit ihnen zu tun haben! Was du mir geschrieben hast klingt schrecklich aber du darfst das nicht an dich ranlassen, versuch einfach unsichtbar vor ihnen zu werden, bis du da weg kannst; und wenn es ganz schlimm wird, melde dich beim Jugendamt! Du schaffst das, wirklich.

Edit: Vielleicht hilft es, später in eine andere Stadt zu ziehen und beim Einwohnermeldeamt anzugeben, dass sie keine Informationen über dich rausgeben dürfen! Es gibt so viele Möglichkeiten, lass es nicht zu, dass sie dich deines Lebens berauben…

(бума́жная) кни́га - das (gedruckte) Buch - book
электро́нная кни́га - das E-Book - e-book
аудиокни́га - das Hörbuch - audiobook
газе́та - die Zeitung - newspaper
ежедне́вная газе́та - die Tageszeitung - daily newspaper
онла́йновая газе́та - die Onlinezeitung - online newspaper
статья́ - der Artikel - article
журнал - die Zeitschrift - magazine
мужско́й журна́л - die Männerzeitschrift - men’s magazine
же́нский журна́л - die Frauenzeitschrift - women’s magazine
молодёжный журна́л - die Jugendzeitschrift - teen magazine
нау́чный журна́л - die Fachzeitschrift - professional journal
страни́ца - die Seite - page
закла́дка - das Lesezeichen - bookmark
назва́ние - der Titel - title
обло́жка - der Buchdeckel - book cover

литерату́ра - die Literatur - literature
литерату́рный - literarisch - literary
литерату́рные жа́нры - literarische Genres - literary genres
класси́ческая литерату́ра - die klassische Literatur - classical literature
совреме́нная литерату́ра - die zeitgenössische Literatur - contemporary literature
де́тская литерату́ра - die Kinderliteratur - children’s literature
нау́чная литерату́ра - die Fachliteratur - professional literature
худо́жественная литерату́ра - die Belletristik - fiction
нон-фи́кшн - die Sachliteratur - non-fiction
фанта́стика - die Fantasyliteratur - fantasy
нау́чная фанта́стика - die Science-Fiction - science fiction

поэ́зия - die Poesie, die Lyrik - poetry
про́за - die Prosa - prose
стихи́ (m. pl.) - das Gedicht - poem
ха́йку - das Haiku - haiku
рома́н - der Roman - novel
истори́ческий рома́н - der historische Roman - historical novel
по́весть (f) - die Novelle - novella
коме́дия - die Komödie - comedy
дра́ма - das Drama - drama
детекти́в - der Krimi(nalroman) - detective story
леге́нда - die Legende - legend
ска́зка - das Märchen - fairy tale
миф - der Mythos - myth
расска́з - die Erzählung - tale
(авто)биогра́фия - die (Auto)Biographie - (auto)biography
дневни́к - das Tagebuch - diary
ко́микс - der Comic - comic
фанфи́к - die Fanfiction - fanfiction
шипперить - shippen  - to ship

сюже́т - die Handlung - plot
геро́й - die Figur, der Held - character
персона́ж - die Figur - character
гла́вный геро́й - die Hauptfigur - main character
цита́та - das Zitat - quote

а́втор - der Autor - author
писа́тель (m) - der Schriftsteller - writer
псевдони́м - das Pseudonym - pseudonym
поэ́т - der Poet, der Dichter - poet
проза́ик - der Prosaist - prosaist
чита́тель (m) - der Leser - reader
литерату́рный кри́тик - der Literaturkritiker - literary critic
рецензе́нт - der Lektor - editor
кни́жный червь - der Bücherwurm - bookworm
начи́танный - belesen - well-read

кни́жный магази́н - der Buchladen, die Buchhandlung - bookstore
библиоте́ка - die Bibliothek - library
букини́ст - der Bouquinist - second-hand bookseller
кни́жная по́лка - das Bücherregal - bookshelf
кни́жная я́рмарка - die Buchmesse - book fair
изда́тельство - der Verlag - publisher
тира́ж - die Auflage - edition, number of printed copies
переизда́ние - die Neuauflage - reprint
самизда́т - der Samisdat - samizdat
нови́нка - die Neuerscheinung - new publication
бестсе́ллер - der Bestseller - bestseller
дебю́тная кни́га - das Debüt - debut
литерату́рный/худо́жественный шеде́вр - das literarische/künstlerische Meisterwerk - literary/artistic masterpiece
популя́рная кни́га - das populäre Buch - popular book

кни́жный обзо́р - die Buchbewertung - book review
реце́нзия - die Rezension - review, recension
буктью́бер - der Booktuber - booktuber
буктью́б-канал - der Booktubkanal - booktube channel

чте́ние - das Lesen - reading
написа́ние - das Schreiben - writing
(про)чита́ть - lesen - to read
про себя/вслух - … leise für sich/laut - quietly/aloud
хорошо/быстро/трудно читается - es liest sich gut/schnell/schwer - it makes good/quick/difficult reading
дочита́ть/дочи́тывать - durchlesen - to finish reading
(на)писа́ть - schreiben - to write
дописа́ть/допи́сывать - zuende schreiben - to finish writing
(от)редакти́ровать - bearbeiten, editieren - to edit
(о)публикова́ть - publizieren - to publish
изда́ть/издава́ть - verlegen - to publish

мои́ люби́мые жа́нры - meine Lieblingsgenres - my favourite genres
мои́ люби́мые а́вторы - meine Lieblingsautoren - my favourite authors
Чте́ние - часть мое́й жи́зни. - Das Lesen ist ein Teil meines Lebens. - Reading is part of my life.
Чте́ние помога́ет поня́ть други́х люде́й/мир. - Das Lesen hilft, andere Menschen/die Welt zu verstehen. - Reading helps to understand others/the world.
Чте́ние помога́ет узна́ть себя́ лу́чше. - Das Lesen hilft, sich selbst besser zu verstehen. - Reading helps to understand oneself better.
чита́ть пе́ред сном - vor dem Schlafen lesen - to read before going to bed
убега́ть от реа́льности - der Realität entfliehen - to escape from reality

Viele denken das es hilft über seine Probleme zu reden. Am Anfang fühlt man sich auch besser. Jedenfalls ein wenig. Doch was viele nicht wissen ist, das es umso mehr weh tut wenn man dann alleine ist und erkennt das sich nichts geändert hat. Das Problem ist nicht aus der Welt, man hat sich nicht geändert und so schnell wird sich auch nichts ändern. In diesem Moment kommt alles zurück und begräbt dich unter der Last.

anonymous asked:

hattest du schon einmal eine Psychotherapie? Ich hab morgen ein Erstgespräch bei einem Psychologen und hab total Angst davor!:/

Nein :x Wenn du das Gefühl hast es hilft dir, go for it!

03.03.2017

Es war doch klar, dass das alles irgendwann vorbei sein wird. Damit meine ich nur eine weitere Freundschaft, die bald zuende gehen wird. Ich habe nicht mal mehr mitgezählt, welche das jetzt ist nach den anderen hunderten. Der Fakt ist doch, dass es wegen mir immer scheitert. Jetzt ist es, weil ich zu überempfindlich bin und es mich einfach ankotzt, jedem nach zu laufen und alles schulische für sie und mich zu erledigen. Auch nach geführten Gesprächen ändert sich ein Scheiß. Es macht alles nur schlimmer. Ich bemühe mich mittlerweile überall, aber es wird mit Füßen getreten und den Druck halte ich nicht mehr lange aus. Es ist nicht nur ein Spruch, dass die Schule einen kaputt macht; das ist ein Fakt. Du wirst dort abgestumpft und, je nach dem wie gut du bist, in eine Schublade gesteckt. Alle sagen, dass die Schulzeit die schönste Zeit war, doch wo ist diese Phase schön? Ausser vielleicht, dass man mal etwas Freizeit hat, wenn man nicht gerade wieder ein neues Projekt auf die Nase gekriegt bekommt.
Da hilft mir die Phrase:“Jeder muss da durch.” auch bloß nicht.

Es gibt Dinge, da hilft kein drüber reden, und einmal weinen und kurz verzweifeln. Es gibt Dinge, die schrecklich bleiben, und die einem jedes Mal aufs neue das Herz brechen.