bin ich komisch

anonymous asked:

Ich finde dad so kacke, dieses beschissene System. Bin eine, die gegen den Strom schwimmt und das heißt natürlich, ich bin anders/komisch/scheiße/nicht genug. Ich liebe starke Menschen oder stille, die insgeheim stark sind. Aber diese besondere Spezies ist so überaus selten. Schade.

Ich finde es richtig interessant, einfach mal in die Menge zu schauen wenn ich zum Beispiel in einem Café bin. Ich frage mich immer wieder, wieviele äußerlich unscheinbare Menschen insgeheim Genies in ihren Köpfen sind, wieviele davon die meisten Leichen in ihren Kellern haben, welche Menschen davon besondere Fähigkeiten haben aber es sich nicht anmerken lassen, oder wer davon vielleicht gerade mich ansieht und sich das gleiche fragt.

anonymous asked:

Klaas is so my crush, help er sieht so gut aus! Mein Ende ist immer, wenn er braun gebrannt ist, dann so etwas längere Haare hat und Bart, ahhh🔥🔥🔥 ich hatte ihn auf dem Dockville im Sommer gesehen und ahhh da sah er so gut aus, Hilfe!!!!! Sorry muss das kurz rauslassen🔥🔥🔥🔥

Lass es gerne raus, denn es ist einfach sehr relatable. :D

Meine Schwachpunkte an Klaas sind folgende:
- Seine unnormal schönen Haare (nicht blond)
- diese Augenring-artigen falten unter seinen Augen (ich weiß nicht warum, aber holy 🔥)
- seine Art zu sprechen/zu singen
- ich bin ja nicht so mit Männern, aber wenn ich auf Männer stehe, dann auf kleine.

Ich weiß, ich bin komisch. 😂

Und das mit dem Festival, versteh’ ich auch. Weiß nicht, wie ich’s southside überleben soll (wenn der Arzt mich hinlässt, pray for me bitte 😄). 😍

Ich bin ein Mädchen, das zu pessimistisch denkt, das man selten mit einem Lächeln auf dem Gesicht sieht. Ich bin ein Mädchen, das sich nichts mehr wünscht als glücklich zu sein und akzeptiert zu werden. Ich bin ein Mädchen, das sich unglaublich schwer tut, neue Menschen kennen zu lernen. Ich bin ein Mädchen, das verzeiht, aber nie vergisst. Ich bin ein Mädchen, das durch die kleinsten Probleme sofort an allem zweifelt. Ich bin ein Mädchen, das sich immer zu viel verspricht, auch wenn ich es nicht offen zugebe. Ich bin ein Mädchen, das furchtbare Angst hat die Kontrolle zu verlieren. Ich bin ein Mädchen, das immer irgendwann einen Jungen wegstoßen wird, weil ich Angst habe mich zu öffnen. Ich bin ein Mädchen, das lieber alleine leidet als sich helfen zu lassen. Ich bin ein Mädchen, das nach Perfektion strebt, doch diese nie erreichen wird. Ich bin ein Mädchen mit unzählbaren Schwächen und Fehlern und nein, ich komme mit den meisten nicht klar. Ich muss lernen damit umzugehen, gegen sie anzukämpfen, oder sie einfach zu akzeptieren. Doch das wird nichts an der Sache ändern, dass ich mich bei schönen Wörtern nicht angesprochen fühle, oder dass ich nicht das bin, was du dir wünschst, oder dass ich jedes Mal eine Gänsehaut bekomme, wenn mich jemand berührt, weil die Leute nicht wissen, dass ihre Hände wie eine Klinge über meine Haut gleiten und nur sie über waagerecht oder senkrecht entscheiden können.
Lies mal bitte.

Hallo du da☺️
Ich wollte dir bloß mal sagen das du schön bist so wie du bist! Du bist einzigartig! Du bist einfach wunderschön auf deine eigene Art und Weise. Glaub mir. Jeder Mensch ist schön ! Egal was andere sagen! Es zählt das was du findest du musst dir gefallen und niemanden anderes ! Es ist dein Leben du darfst damit machen was du willst doch bitte verändere dich nicht nur weil irgendein dahergelaufenes Mistvieh sagt das du dich verändern sollst! Denn es gibt immer Menschen die dich lieben so wie du bist und nichts an dir ändern wollen weil du einfach toll bist so wie du bist und wenn jemand etwas anderes sagt lass ihn reden. Er ist nur neidisch. Ich lüge dich nicht an. Bitte glaub mir. Und jetzt lächle wieder! Ich hasse es wenn Menschen traurig sind. Also tu mir den gefallen danke❤️ bye und danke das du es gelesen hast 😘

Sie sagen, ich bin komisch, weil ich nicht mit jemandem zusammen sein will, dem ich meine Seele und mein Herz geben kann. In meinen Augen sind sie alle gleich, die falschen Beziehungen mit den falschen Menschen, falschem Lächeln und einem leeren Herz führen.

ich kann die nächte nicht mehr zählen, in denen mir die gedanken an deine anwesenheit den schlaf geraubt haben
die vorstellung an deine arme, in denen ich so sicher versinken kann, dass mich nichts mehr aus der ruhe bringen kann
und dein atem, der mit meinem kollidiert, so anders ist als meiner und doch so gleich, als wären wir eins
deine hände, die auf wundersame weise wunder vollbringen können, wenn deine finger nur die konturen meiner haut umspielen
und deine lippen auf meinen, die ein feuerwerk auslösen, heller und funkelnder als jedes feuerwerk, das wir bisher bewundern konnten
deine stimme die gleichzeitig so beruhigend und so nervenaufreibend ist, keine ahnung, wie du das machst
und dein geruch, wenn ich den nicht schon auswendig kennen würde, würde ich danach suchen und ihn nie wieder gehen lassen
ich kann die nächte nicht mehr zählen, in denen ich mir gewünscht habe, dich neben mir zu haben

und jetzt weiß ich, wie es sich anfühlt und die worte, die ich dafür finde, sind so unsinnig, dass plötzlich alles irreal wirkt, alles unsinnig wird und ich nur noch verrückter (nach dir) bin, als je zuvor

—  die gute und die schlechte nachricht, 2014, Daria M.