bildschirmhintergrund

Und ich änder meinen Bildschirmhintergrund...

weil die Menschen die mich dort anlachen, auf der Grünen Wiese, wie sie sich alle in den Armen halten, das war einmal!  
Aus Freunden wurden Fremde, ich wollte die Hoffnung nicht aufgeben, aber jedes mal wenn ich uns sehe sticht es in mir drin, weil ich nicht los lassen kann, weil Zeiten sich verändern genau wie Menschen es tut.
Ich änder meinen Bildschirmhintergrund. In der Hoffnung es tut dann weniger weh euch immer, jeden Tag ein bisschen mehr zu verlieren.