aschenbecher

Denn ich weiß, wie man sich anpasst, “Guten Tag” sagt.
Wie man seinem Gegenüber zeigt, dass man Spaß hat. […]
Wie man sich treu bleiben kann, indem man sich verstellt.
Du bist unecht - ich auch - das ist eine falsche Welt.
Und die Stimme im Hinterkopf gibt dir einen Arschtritt
und spuckt dir ins Gesicht, während ich dir meine Hand geb.
—  NMZS & Danger Dan - Lebensmotto Tarnkappe
Die Menschen sind wie Zigaretten. Sie werden von Emotionen in Brand gesetzt und von Versprechungen und Hoffnungen am Glühen gehalten. Und sind sie dann ausgebrannt, werden sie zerquetscht und weggeworfen. Die Welt ist nichts weiter als ein riesiger, stinkender Aschenbecher.
—  unkown (via cavamum)