artsation

5

Joseph Beuys

Joseph Beuys (1921-1986) had a deep and lasting influence on art and was furthermore a crucial initiator for socio-political developments. Considered to be one of the most important artists of the 20th century, he was active mainly in action art - his contribution to the documenta 1982 in Kassel where he began planting 7000 oak trees in the city area remains unforgotten.

The visionary artist, Joseph Beuys, also created various drawings, watercolors, woodcuts and collages. His drawings were an important medium for experimentation.

The above etchings and lithographies are high-quality museum editions - hand signed and numbered, available in small editions of 25 copies. Many of the sheets are part of the well-known “Suite Zirkulationszeit”, a series of 21 sheets of museum-quality that take up motifs of earlier drawings.

We are happy to present to you the graphic work of a big artist in broad variety and high quality in our artsation shop.

Here’s what’s t be the alternate cover for Refraction Chapter 1

Lots of things going on here, Eidolon it’s turning invisible. She’s using Refraction to bend light and her legs and arm are disappearing.

She’s rising out of the fire, which is white and also has the feel of a wave. Fire plays a huge role in the story, a fearful element.

The Sky is red, besides providing contrast, it brings in the foreshadowing that something is going on. The sky is home to Caelum Metropolis and things are turning red, or hot pink in this case.

then we get a glimpse underneath the visor, there’s anger and sourness on the expression, maybe she feels things are unfair but she’s about to do all she can to change that.

Hope you guys like it and reblog and do wonders, Refraction is my baby and I want to share it with the world.


Facebook

Behance
Artsation
Deviantart
Instagram
Twitter

Engadget 例大祭『ワクワクする宇宙』トークセッション開催、HAKUTO x ARTSAT x 宇宙女子 #egfes

Engadget 例大祭では、「ワクワクする宇宙」をテーマに宇宙関連のトークセッション実施します。セッション開始は12時30分〜。例大祭のチケットは前売り無料です。 登壇者は、Google Lunar XPRIZE日本代表 チーム ハクト(HAKUTO)の袴田武史氏、衛星芸術プロジェクト「ARTSAT Project」の久保田晃弘 多摩美術大学 教授、書籍『宇宙女子』で知られる宇宙大好き女優 黒田 有彩さん。

Engadget 例大祭『ワクワクする宇宙』トークセッション開催、HAKUTO x ARTSAT x 宇宙女子 #egfes

Engadget 例大祭では、「ワクワクする宇宙」をテーマに宇宙関連のトークセッション実施します。セッション開始は12時30分〜。例大祭のチケットは前売り無料です。 登壇者は、Google Lunar XPRIZE日本代表 チーム ハクト(HAKUTO)の袴田武史氏、衛星芸術プロジェクト「ARTSAT Project」の久保田晃弘 多摩美術大学 教授、書籍『宇宙女子』で知られる宇宙大好き女優 黒田 有彩さん。 http://j.mp/1PZXXmN Engadget Japanese

4

The Godfathers of Pop

There are some artists in the long row of impressive characters in art history, that are shining even brighter than all the others. There are some, who claimed a whole new field for visual art. With signed original prints by Keith HaringAndy WarholRoy Lichtenstein and Christo, we are proud to present you with a selection of works by these exceptional artists.

Artworks by Keith Haring: https://artsation.com/en/shop/keith-haring

Artworks by Andy Warhol: https://artsation.com/en/shop/andy-warhol

Artworks by Roy Lichtenstein: https://artsation.com/en/shop/roy-lichtenstein

Artworks by Christo: https://artsation.com/en/shop/christo

vimeo

ARTSAT: On-Orbit from artsat on Vimeo.

mission [SPACE×ART]-beyond Cosmologies
@ Museum of Contemporary Art Tokyo (MOT)
Jun. 7, 2014 - Aug. 31
more info : artsat.jp/exhibition/on-orbit

artsat.jp
facebook.com/artsat

vimeo

ARTSAT1:INVADER [long version] from artsat on Vimeo.

4

Abstract pop – Roy Lichtenstein & Allen Jones

Die vielen Facetten der Pop Art. Beide Künstler – der Brite Allen Jones (*1937) und der Amerikaner Roy Lichtenstein (1923–1997) - sind herausragende Vertreter dieser Kunstrichtung, die Mitte der Fünfziger Jahre entstand und in Nordamerika und Europa über viele Jahre tonangebend war.

 

Ausgehend vom kleinsten gemeinsamen Nenner der Pop Art, nämlich der Aneignung von Popkultur und der bunten Welt der Werbung, entwickelten beide Künstler im Lauf der Jahre ihre eigenen unverkennbaren Stilmerkmale – so etwa bei Young Woman Contemplating Sculpture die für Allen Jones typische Exponierung weiblicher Reize. Eine eher ungewöhnliche Arbeit ist Roy Lichtensteins Landscape 10, hier wird die Liebe des Künstlers zur Abstraktion anschaulich.

https://artsation.com/shop/roy-lichtenstein

https://artsation.com/shop/allen-jones

“Die Leute haben alle gesagt, ich solle auf die Kunsthochschule gehen.

Ich dachte, das ist etwas für Looser.” (J. O.)

Julian Opie liebt es, die Medien zu wechseln. Malerei, Zeichnung, Print und seit einigen Jahren auch Computer animierte Serien mit Frauen und Landschaften. Jet Stream von 2013 stammt aus einer dieser letzten Serien. Das Bild ist gerahmt, signiert und nummeriert.

Erhaeltlich bei artsation.com

Jet Stream, 2013. Edition, limitiert auf 35 Exemplare

Lentikular Druck, 106 x 60,5 cm    

Preis  6.900,00 € (inkl. MwSt.)

5

Meister des neo-pop

Terry Rodgers zeigt in seinen Gemälden eine Welt des Luxus. Sein wiederkehrendes Motiv ist das von jungen Menschen, die eine Party in privaten Wohnräumen feiern. Genauer gesagt ist es eher ein Gelage. Rodgers’ Arbeiten zeigen diese imaginäre Luxuswelt mit sichtbaren Rissen an der polierten Oberfläche, die die Spannungen und Verwirrungen unserer Gesellschaft abbilden.

Maki Umehara auf artsation.com

„In Deutschland kann man mit Kunst studieren und ein Künstler sein, in Japan ist das etwas anderes.“ (Maki Umehara)

Maki Umehara wurde 1976 in Japan geboren und lebt heute in Düsseldorf.

Sie war 2008/09 Stipendiatin des internationalen Förderprogramms „Emerging Artists“ der Lepsien Art Foundation. Der Siebdruck „Ohne Titel“ wurde von ihr selbst im Art House Düsseldorf ausgeführt und produziert. Das Blatt ist signiert, nummeriert und datiert.


Erhältlich bei artsationcom

Ohne Titel (Untitled), 2009

Edition 30 + 5 AP

Siebdruck, 70 x 50 cm

Preis: €390,00  (inkl. MwSt.)

9

Legendary beautiful … masters of fashion photography

Lassen Sie sich von diesen Aufnahmen in die Welt des Glamour und der Schönheit entführen! Von den Seiten der Frauenmagazine hat Modefotografie die Welt erobert und wird längst als ernstzunehmendes Kunstgenre gehandelt. Steigende Auktionspreise und eine Flut von Publikationen und Ausstellungen sind der beste Beweis.

https://artsation.com/shop/art-fashion