arts guild

I am fire! I am war! What are you?

Your end.


As you can see, Balthazar has managed to make Nouru really, truly angry. And that kind of thing never goes well for anyone - not even a god.

It wasn’t the fact that he’d killed her. That is a thing that happens in war. It was that he had used her as bait, hurt Aurene, and - however inadvertently, however temporarily - robbed Nouru of her identity, of her self. The last one was what stamped out any remaining mercy that she may have still found in her heart for Balthazar.

Commentary under cut!

Keep reading

Es war einmal ein Vogel,
der trug prächtig Federkleid.
Sein Flug war stark und kräftig,
er war der Schönste weit und breit.

Seine Liebe lässt ihn leben,
seine Schwingen feuerrot.
Seine Augen stolz und freudig,
seine Freiheit trotzdem tot.

Lass mich frei und ich komm’ stets zu dir zurück.
Fang mich ein und ich muss sterben – sterben für dein Glück.
Lass mich frei…

Du hast ihn eingefangen,
du willst ihn voll und ganz.
Soll in deinem Käfig sitzen,
doch dort erlischt sein Glanz.

Frag ich, was du an ihm geliebt hast,
was war für dich sein Licht?
Kann es in dem Käfig scheinen?
Einen grauen Vogel willst du nicht!

Lass mich frei und ich komm’ stets zu dir zurück.
Fang mich ein und ich muss sterben – sterben für dein Glück.
Lass mich frei…

Saltatio Mortis - Freiheit

…….. Freedom and Captured………….