antwort auf alles

anonymous asked:

Ich weiss, ihr antwortet nicht so gerne auf negative Fragen aber ich will gerne eine Antwort auf all meine fragen. Also ich finde es ziemlich komisch, dass seit 3 Jahren keine Europa Tour geplannt war und plötzlich geht ihr dahin und es wurde Deutschland confirmed. Mein erster Gedanke; Ihr wurdet verarscht. So einfach geht das alles nicht. Ihr seid ja auch nur fans, vielleicht wurdet ihr nicht ernst genommen? Wer sind die promoter? Und die Begründung warum die nicht hier her kommen ist auch -c-

-c- ist auch.. irgendwie schwachsinn. Es kommen kleine Kpop Gruppen hier hin und wenn man darüber nachdenkt, dann wurde euch nur Märchen erzählt oder ihr verarscht uns fans. Wir werden sehen. Nächstes Jahr wird es keine Europa Tour geben.

Das ist irgendwie alles ziemlich fishy…. Deutschland wurde confirmed?? Durftet ihr überhaupt diese Information weitergeben und ist das jetzt ehrlich alles wahr?

Hallo erstmal! ;)

Hiermit möchten wir deinen Fragen nach der Reihe Antworten geben!
Bevor wir damit anfangen, möchten wir erwähnen, dass wir auf viele von diesen Fragen schon mehrfach eine Antwort gegeben haben. Daher nehmen wir an, dass du uns entweder nicht folgst oder ein neuer Follower bist.
1. Es hat nichts damit zutun das wir auf negative Fragen “nicht gerne” antworten, sondern lediglich damit, dass wir sehr oft solche Nachrichten wie deine bekommen. Wenn wir auf jede kritische Nachricht oder jede Frage die schon mehrfach gestellt und beantwortet wurde, antworten würden, würden wir vom wesentlichen abkommen. Du fragst dich jetzt was das wesentliche ist? Ganz einfach: Diese Seite(n) dient(/dienen) nur als Informations Quellen/Austausch für Euch wie für Uns. Das heißt wie die Dinge gerade stehen.
Das hier soll keine Unterhaltung für Leute sein die Langeweile haben. Wir müssen euch nicht über alles und jede Kleinigkeit up to Date halten.
Dies ist IMMER NOCH EIN PROJEKT von uns! Ein Versuch eine neue Art der Konzertverantaltung zu kreieren, wo wir die Sichtweise der Fans betrachten und versuchen miteinzubeziehen!
2. Das hier ist nicht “ganz Plötzlich” passiert! ;)
Wir hängen uns jetzt schon seit 2015 mit sehr viel Mühe in dieses Projekt rein!
Nur weil BigHit nicht offiziell jeden Schritt, jede Planung, jede Überlegung und alles was sie mit BTS vorhaben auf einer offiziellen Seite Verkünden, heißt das nicht, dass sie Europa nie als Planung hatten oder haben. Wir haben nur einige Faktoren erwähnt was sie davon abhält, nicht alle!
Und Deutschland wurde nicht “confirmed” in dem Sinne dass BTS 100%-ig nach Deutschland kommt sonder, dass Deutschland 100%-ig in der Auswahl für ein BTS-Konzert steht.
3. Du hast Recht! Denn “so einfach” ging dies alles auch gar nicht!
Wir mussten sehr viele Niederlagen einstecken und bewältigen! Das neueste Update ist bislang unser größter Erfolg!
4. Wir sind KEINE FANS in dem Sinne wie ihr es seid!
Unsere Gruppe besteht aus erfahrenen Leuten mit verschiedenen Musik Geschmäckern, die versuchen eine Musikrichtung (K-Pop) in Europa mit der zurzeit angesagtesten Band/Boy-Group (BTS) die diese Musikrichtung vertreten, näher zu bringen! Somit auch dem Musik Markt in Europa etwas neues anzubieten und zu erweitern!
5. Es mag ja sein, dass kleinere K-Pop Gruppen nach Deutschland kommen und Konzerte geben. Nur unsere Frage an dich: Kommen diese auch so häufig nach Deutschland/Europa wie sie nach Amerika, Süd-Amerika und Asien gehen?
Oder bieten sie das gleiche an?
Für K-Pop-Fans mag es vielleicht nicht so erscheinen, weil sie die Größe der Fanbases sehen in dem sie untereinander kommunizieren. Dies gilt aber nicht für große Musik Konzerne und den allgemeinen Musik Markt in Europa.
Nur als Beispiel: In den ‘normalen’ Charts (Fernsehen/Radio) sind K-Pop-Gruppen selten bis gar nicht zu sehen/hören. In Deutschland und auch in anderen Ländern Europas ist dies de Fall.
Es hat nicht viel Auszusagen zu erwähnen ‘aber es kommen doch ein paar K-Pop-Gruppen’, wenn es viele andere Fakten zu beachten gibt!
6. Bis jetzt haben wir immer das veröffentlich was wir veröffentlichen durften. Dies haben wir auch oft genug erwähnt! All das was wir veröffentlichen, da stehen wir zu 100% dahinter. Nicht mehr, nicht weniger.
Es ist wohl OFFENSICHTLICH, dass gerade weil wir NICHT alle “Informationen weitergeben”, so viele Fragen von eurer Seite bestehen und leider genau deswegen auch offen bleiben!
7. Ob du uns jetzt glaubst, dass Konzerte stattfinden werden oder nicht, ist uns ehrlich gesagt egal.
Wir möchten hier keine Fangemeinde FÜR UNS aufbauen. Unsere Gründe für dieses Projekt haben wir oben schon genannt.

Wir hoffen das wir dir irgendwie weiterhelfen konnten, und möchten uns bei dir über deine ehrliche Meinung trotz allem bedanken.
____________________

Für alle die Fragen zu unserer Person haben z.B wie alt wir sind, was wir machen, wie viele Leute wir sind, ob wir BTS hören oder nicht, ob wir BTS-/K-Pop-Fans sind oder nicht, etc.. .
Wir sind alt und erfahren genug um so etwas großes so weit zu bringen und auf die Beine stellen zu können!
Uns ist Klar das es unter euch welche gibt die der ganzen Sache misstrauisch gegenüber stehen und Sicherheit gewinnen wollen, in dem sie in Erfahrung bringen wollen wer wir sind. Jedoch müssen wir euch leider enttäuschen! Wir möchten bei unserem Projekt sachlich und zielstrebig bleiben. Hierbei geht es nicht um uns, sondern um BTS und darum so einen großen Markt wie K-Pop nach Europa zu bringen.

WIR ZWINGEN KEINEN DAZU UNSEREN SEITEN ZU FOLGEN ODER UNS IN UNSEREM VORHABEN ZU UNTERSTÜTZEN!

Natürlich freuen wir uns wenn eurerseits so viel Unterstützung folgt, jedoch ist diese Unterstützung jedem selbst überlassen!! Wir sind davon nicht abhängig!

Der Grund warum wir unsere “Partnerfirma” nicht mit Namen erwähnen ist der, das DIES UNSER PROJEKT ist und diese besagte “Partnerfirma” uns darin lediglich unterstützt! Sobald wir Erfolg haben werdet ihr natürlich erfahren wer diese “Partnerfirma” ist, weil vieles über diese “Partnerfirma” laufen wird! Aber bis dahin bitten wir um Verständnis für unsere Vorgehensweise! Wir schützen damit nur alle beteiligten.

Zum Schluss möchten wir uns bei allen Bedanken die, mit oder ohne Zweifel, uns darin unterstützen und ihren eigenen Träumen Hoffnung geben!

Frage nie, wie es mir geht.. Die Antwort willst du nicht hören! Frage nie, was ich brauche… du wirst es mir eh nicht geben!
Frage nie, wie sehr ich dich mag… es bedeutet dir nichts! Und wenn ich weine…frage niemals warum… du würdest eh nicht vestehen, dass du schuld bist!.

- B.

Puzzle

Ich bin ein relativ optimistischer Mensch, auch wenn mir schon so oft gezeigt wurde, dass Situationen einfach noch um einiges schlechter geworden sind, obwohl es immer relativ gut aussah. Es ist irgendwie immer so ein Gefühl von “Egal wie schrecklich die Situation ist, irgendwie muss das vielleicht grad’ passieren. Vielleicht will das Universum/Gott/Schicksal das einfach so.” da gewesen. Auch wenn mir solche Gedanken oft noch Hoffnung in die gesamte Menschheit geben, hinterfrage ich ständig alles und jeden. Dazu gehört dann natürlich auch dieser Gedankengang. Kann ich das so vertreten?

Bei mir war es mein ganzes Leben lang fast nur ein Kampf oder Gedränge durch viele unangenehme Situationen, die hauptsächlich aus Aussichtslosigkeit und Verzweiflung bestanden und auch heute noch einen großen Platz in meinem Leben einnehmen. Das einzige, was sich daran geändert hat, ist eigentlich nur die Art mit dem ganzen umzugehen. Früher bin ich wirklich oft an den Situationen kaputtgegangen, naja heute auch noch teilweise, aber ich weiß (vom Gefühl her), dass diese schlechte Zeit nicht umsonst existiert. Es ist immer irgendetwas gewesen, sei es ein Zufall, oder einfach ein guter Übergang in eine bessere Lage. Manche dieser Situationen sind so banal und fast unmöglich, dass ich nicht einmal im Traum glauben könnte, dass es Zufall wäre. Versteht man das?
Jedes treffen, jedes Gespräch, jeder Ort; alles hängt irgendwie zusammen. Fast wie, als wäre alles irgendwie ein großes Puzzle oder Rätsel, welches gelöst werden müsste. Man muss dem ganzen nur ein wenig vertrauen geben. Durch diese Gedanken, kann ich viel besser mit negativen Situationen umgehen.

Nun, warum aber zweifle ich auch daran? Das Universum ist nicht ausgeglichen, es gibt gutes und es gibt böses. Aber wieso sollte beispielsweise “Ich” es verdient haben, ein Dach über dem Kopf zu haben, während andere keins haben? Warum sterben unschuldige Menschen bei Unfällen oder Anschlägen? Weil sie vielleicht den falschen Weg eingeschlagen haben? Sicherlich nicht. Viele können für Ihre Situation einfach nichts, das ist wie, als hätte jeder einen anderen Schwierigkeitsgrad im Leben, was nicht Fair wäre. Definitiv hat jeder eine Aufgabe, sowohl individuell, als auch universell. Aber dieses Gesetz des Zufalls, würde einfach vom logischen her keinen Sinn machen, wenn man nicht alle gleichstellt und viele dadurch benachteiligt.

An dem ganzen muss aber etwas dran sein, nicht so, aber ähnlich. Ich weiß nicht, wie die richtige Antwort auf all das ist, aber ich versuche auf jedenfall, dieses Rätsel zu lösen.

Kennst du das wenn du alleine in deinem Zimmer sitzt und dich fragst für wenn oder was lohnt es sich überhaupt stark zu sein? Wer braucht einen? Wem ist man wichtig? Wer würde einen vermissen? Die Antwort auf alle fragen lautet wohl Niemand, sonst würdest du dir die Fragen nicht stellen…
—  [26.07.17/19:28]

Und jetzt treffe ich mich mit anderen Menschen. Gehe Nachts feiern und tanze, trinke dann auf dich. Lächle alles weg, obwohl ich schreien mag. ‘’Mir geht es gut. Alles super’’  ist meine Antwort auf Alles. Sie machen sich nur Sorgen, ich weiß. Aber das braucht keiner mehr. Du hast dir auch immer Sorgen gemacht, egal was ich tat. Mich hat das manchmal genervt, heute will ich dich zurück, aber das sage ich nie laut. Viel hat sich geändert, seitdem du nicht mehr da bist. Doch du wirst nie erfahren was und das tut mir weh.
Ich singe die Lieder mit und denk dabei an dich, doch man merkt es mir nicht an. Sie kennen mich nicht. Nicht so wie du mich kanntest. 
Niemand wird mich jemals so gut kennen lernen dürfen, denn eigentlich habe ich dich einfach nur zu nahe an mich heran gelassen.
Deswegen tut es auch heute noch so weh!