am rande der welt

Lies, um zu leben.

Victor Hugo - Der letzte Tag eines Verurteilten
Paulo Coelho - Der Alchemist
Hermann Hesse - Siddharta 
Henry David Thoreau - Walkden
Mark O’Sullivan - Jimmy, Jimmy 
Alain de Button - Der Lauf der Liebe
Paulo Coelho - Veronika beschließt zu Sterben
Tino Hanekamp - So was von da
Eugen Jebeleanu - Das Lächeln Horoshimas
Hermann Hesse - Narziß und Goldmund
Jack London - König Alkohol
Hanya Yanaginara -  A little Life
Milan Kundera - Die unerträgliche leichtigkeit des Seins
Erich Maria Remarque - Der Himmel kennt keine Günstlinge
John Strelecky - Das Cafe am Rande der Welt
Hermann Hesse - Der Steppenwolf
Fred Uhlmann - Der wiedergefundene Freund
Steve Tesich - Karoo
Thomas Mann - Tonio Kröger
Benedict Wells - Becks letzter Sommer
J.D. Salinger - The Catcher in the Rye 
Mitch Alborn - Tuesdays with Morrie
Jack Kerouac - On the road
Charles Bukowski - Post Office
Max Frisch - Homo Faber
Jesper WungSung - Opfer
Joachim Meyerhoff - Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
Hermann Hesse - Unter’m Rad
Hermann Hesse - Demian
Janne Teller - Nichts, was im Leben wichtig ist
Marina Heilmeyer - Die Sprache der Blumen
Ernest Hemingway - Der alte Mann und das Meer
Suzanne Segel - Kollision mit der Unendlichkeit
Erich Fron - Die Kunst des Liebens 
Benedict Wells - Spinner
Yael Hedaya - Liebe pur
Max Frisch - Ein Spiel
Kate Tempest - Worauf du dich verlassen kannst
Hermann Hesse - Klein und Wagner
Thommie Bayer - Das Herz ist eine miese Gegend
Thommie Bayer - Der Himmel fängt über dem Boden an
Bov Bjerg - Auerhaus
Svenja Gräfen - Das Rauschen in unseren Köpfen
Gregory Roberts - Shantaram
Jack Kerouac - Gammler, Zen und hohe Berge
Finn-Ole Heinrich - Gestern war auch ein schon ein Tag
Irvin Yalom - Und Nietzsche weinte
Gerry Hadden - Alles wird unsichtbar
Eckhardt Tolle - The Power of Now 
Henning Mankell - Der Chronist der Winde
Pascal Mercier - Nachtzug nach Lissabon
R.J. Palacio - Wonder
Arno Geiger - Es geht uns gut
Wolfgang Herendorf - Wann wird es endlich wieder so wie es nie war
Simon Strauß - Sieben Nächte
Benedict Wells - Am Ende der Einsamkeit
Pitigrilli - Kokain
Bodo Schäfer - Gesetze der Gewinner 
Ben Bergeon - Road to excellence 
Solomonica de Winter - Die Geschichte von Blue
Wolfgang Herndorf - TSCHICK
Radik Schami - Eine Nacht voll Sterne
M.Morgan - Traumfänger
Carlos Ruiz Zafon - Marina
Jean Liedloff - Auf der Suche nach dem verlorenen Glück 
Sonia Rossi - Fucking Berlin
Margarita Kinstner - Mittelstadtrauschen
Haruki Murakami - Kafka am Strand
William P. Young - Die Hütte
Viktor Frankl - Man’s Search for Meaning
Wajdj Mouawod - Anima 
Daniel Kahnemann - Schnelles Denken, Langsames Denken 
David Grossmann - Aus der Zeit fallen
Margaret Mazzantini - Das Meer am Morgen
Valerie Fritsch - Die Welt ist meine Innerei
Ödön von Horváth - Jugend ohne Gott
Robert Seethaler - Der Trafikant
Peter Bieri - Eine Art zu Leben
Jostein Gaarder - Das Orangenmädchen 
Fabio Volo - Einfach losfahren
Alex Woods - Das unerhörte Leben
Robert Seethaler - Ein ganzes Leben
John Niven - Gott bewahre
Roko Schamoni - Sternstunden der Bedeutungslosigkeit 
Patrick Ness - Sieben Minuten nach Mitternacht
Sergio Bambaren - Der Traum des Leuchtturmwärters
Antoine de Saint-Exupéry - Der kleine Prinz
Rupi Kaur - Milk and Honey

Auf Reisen zu dir

Du wirst auf immer der Horizont meines Meeres sein,
denn ich will immer das, was ich nicht haben kann.
Ich werde immerzu nach dir segeln,
ohne je sichere Küste zu erreichen.
Und am Ende einfach über den Rand der Welt fallen.