all bla

anonymous asked:

kannst du mir ein paar tipps geben um zumindestens ein bisschen selbstbewusster zu werden? bitte bitte bitte? schule geht morgen wieder los und ich brauche es da dringend...

Das fängt alles bei dir selber an und das ist eine Aussage über die ich selber früher immer die Augen verdreht hab, ich weiß genau wie das klingt und wie man das aufnimmt. “Nicht schon wieder so eine Standartspruch!”, “Wenn dir nichts einfällt dann sag doch einfach gar nichts” bla bla bla

alles Sachen die ich mir früher gedacht hab, als mir irgendwer solche Sätze als Antwort gegeben hat. Man erwartet, - mehr wie ein: “man erhofft sich” einen klaren Tipp, eine Anweisung, deren Ausführung einem dann mehr zu sich selber finden lässt - simple as that oder? Aber so einfach ist das leider nicht. Manchmal sind die einfachsten Aussagen, jene denen wir nie Leben, nicht mal im Traum mehr Gewicht geben würden, weil wir sie schon mindestens 20 mal von den verschiedensten Leuten in unseren Leben gehört haben - die, die komischer Weise die größte Wirkung erzielen. 

Es fängt bei dir selber an.” bedeutet in diesem Fall:

Frag dich selber, in einem Moment in dem du meinst, dass du relativ klar denken kannst (bei mir und bei bestimmt auch vielen anderen Menschen kann das zum Beispiel die ruhige Zeit in den frühen Morgenstunden, der Nacht sein) was stört dich? Was stört dich an dir selber? Wer willst du sein? Was steht dir im Weg? 

Du musst Konkret werden! “Ich selber” ist keine konkrete Antwort auf die Frage was dir im Weg steht. Denk nach, hinterfrage bestimmte Situationen in deinem Leben an die du oft denkst. Warum hast du so gehandelt? 

Warum hast du dich nicht getraut den netten Jungen auf der Party anzusprechen? (dummes Beispiel, I know, I know) 

Dachtest du, du hast sowieso keine Chance bei ihm zu landen? Und wenn ja WARUM? 

gefallen dir deine Haare nicht? Warst du zu betrunken? Oder wolltest du es einfach nicht genug?

Ich könnte dir jetzt auf All diese Fragen “meine Antworten” geben aber es geht hier um dich, und du musst (und ich meine ok was müssen wir schon aber du verstehst?) darauf antworten.

Das ist nicht immer leicht und man erfährt viele Sachen über sich die man nie so erwartet hätte, das kann einem Angst machen, weil man denkt: “jetzt schaff ich es erst niemals irgendwer oder irgendwas zu werden.”

Aber Erkenntnis und Selbstreflexion - EINSICHT ist der erste Weg zur Besserung.

Du musst erkennen was dich stört, Stück für Stück und dann versuchen Dinge Stück für Stück zu ändern.

Das ist und nicht mehr ist es was “die Leute” meinen wenn sie reden “Never stop working on yourself” und all diese Aussagen. 

Es ist so. Und es ist unglaublich schön zu merken, dass solche Dinge funktionieren, es besser mit dir selber geht, Stück für Stück. Egal, ob es dir davor richtig kacke ging oder nicht.

Das ist eine grundlegende Sache und gleichzeitig der beste Tipp den ich dir geben kann.

Wenn man einmal verstanden hat, dass man seines eigen Glückes Schmied ist, dann gehört dir die Welt.

alles liebe dir!

anonymous asked:

has anyone else pointed it out that in the cuddling scene in ep 5, when Isak is explaining how he ended up in Eskild's place and says 'bla bla', and then Even laughs and repeats 'bla bla good story', Isak sort of mumbles 'bla bla' all cute and quiet again?????? it's the cutest shit i've ever seen and i highly doubt it was scripted.

IM CRYING THATS SO ADORABLE

y’all seriously need to stop looking down on exo just because they lost members. y’all need to stop joking about this because it’s not funny. y’all also need to stop blaming the members because it’s not their fault. i get that you don’t like them and that’s fine, but stop underestimating them. they’ve been through hell, not only because of this, a lot of shit happened to them and as a fan, i am sick and tired of other fandoms looking down on them and attacking them whenever they can. they might mean nothing to you, but they mean the world to me. i don’t expect anyone to understand my love for them, but before you start talking shit about them, try to get to know them because all of them are very talented and hard working. 

give them a chance. that’s all im asking for.