alexander deutsch

10 meiner Lieblingsstellen aus Das Erlkönig Manöver

1. Frankfurt
»[…]Herr …«
»… von Kleist. Euer Exzellenz gehorsamster Heinrich von Kleist, aus Frankfurt.«
»Frankfurt?«, fragte Goethe.
»Oder.«
»Oder was?«
»Frankfurt an der.«
»Aha.«


2. Was sich liebt, das neckt sich (Witze über Schillers Alter) Pt.1
Goethe sagte: »Bedenken Sie, meine Freunde: fünf Soldaten der besten Armee der Welt – gegen ebenso viele Zivilisten, darunter eine Frau und ein alter Mann.«
»Du bist kein alter Mann!«, rief Bettine.
»Ich sprach von Schillern.«


3. Was sich liebt, das neckt sich (Witze über Schillers Alter) Pt.2
»Sollte ich je gestürmt haben, der Sturm ist lange vorüber, meine Verehrte«, sagte Schiller.
»Und sollte er je jung gewesen sein, ist es mindestens ebenso lang vorüber«, fügte Goethe hinzu.


4. Goethe über Kleist
» […]Das wär noch schlimmer als Kleist, das wäre – Kleister. […]«


5. Kleist über Goethe (oder Wurst Pt.1)
»Herr Geheimrat, wo andre Menschen ein Herz im Busen haben, haben Sie eine –– eine Wurst! […]«


6. Wurst Pt. 2 (oder Goethe being petty af)
»Ich dachte, ich hätte eine Wurst zum Herzen und Sie hassten mich? […]«


7. Wust (Reprise)
»Wo ist die Botta?«, fragte er.
»Bei der Scheune«, meldete Bettine, »und wird so bald nicht erwachen, die tolle Blutwurst. Ich schlug ihren verschleierten Kopf vor einen Holzbalken, dass ihn nun der Schlaf umschleiert.«


8. Sass Platz #1: Goethe
»So eitel bin ich nicht zu verlangen, dass du mein Weib seiest.«
»Weshalb? Du siehst doch königlich aus.«
»Du spottest meiner, Bettine.«
»Mitnichten. Du hast das Antlitz eines olympischen Jupiters.« Sie wischte die Regentropfen von seiner Stirn.
»Mein Alter ist das einzig Olympische an mir.«


9. Sass Platz #2: Kleist
»Ich bin dicht«, sagte er, worauf Kleist erwiderte: »Ich bin Dichter«


10. Bitchfight der Sass Könige (oder Kunst Verbrennen Um Bae Zu Retten)
»Sie haben es verbrannt!«
»Ja doch, Kreuzdonner, weil wir nichts andres fanden!«
»Und das hier?«, rief Kleist, sprang auf und hob Schillers Notizbüchlein an einem Buchdeckel in die Luft, sodass eng beschriebene Seiten enthüllt wurden, aber auch kleine Skizzen von Menschen und Pferden.
»Was ist hiermit? Was ist mit seinen Notizen? Es ist doch schließlich auch sein Feuer!«
»Ich bitte Sie: Sie werden doch wohl kaum die Notizen, Ideen für künftige Dichtungen, eines Friedrich Schiller mit dem Duplikat Ihrer Komödie vergleichen. Erfreuen Sie sich doch vielmehr an der Tatsache, dass Ihr Werk vielleicht Herrn Schillers Leben gerettet hat.«