Piloten

New Post has been published on HASSELWANDER-PR

New Post has been published on http://www.hasselwander.co.uk/wie-piloten-urlaub-machen-abenteuer-und-luxus-ueber-den-wolken/

Wie Piloten Urlaub machen - Abenteuer und Luxus über den Wolken

[Darmstadt] Frischer Wind im Segment der Gruppen- und Individualreisen für Piloten. Das Darmstädter Unternehmen Flight-Adventure erweitert den Reisemarkt um ausgefallene Urlaubsangebote für luxusorientierte Abenteurer, Entdecker und Selbstflieger.

External image

Im hessischen Darmstadt wird die Welt von oben betrachtet. Das Unternehmen Flight-Adventure hat hier seinen Firmensitz und alle Kontinente fest im Griff. Seit der Firmengründung in 2015 werden Reiseangebote für Selbstflieger organisiert – das Wissen um die schönsten Länder, anspruchsvollsten Flughäfen und aktuellsten Bestimmungen ist aber viel älter und lange etabliert.

Die Klientel der luxusgewohnten Piloten schätzt ein abwechslungsreiches Angebot an Gruppen- und Individualreisen. Eine der Kernkompetenzen des Teams rund um Geschäftsführer Heiko Schoor sind daher Reisen außerhalb Europas. Interessierten wird die Erkundung Afrikas, Australiens, der karibischen Inseln und des US-amerikanischen Staatsgebietes angeboten, daneben hat man sich aber auch auf die Bedürfnisse von Piloten eingestellt, die zwar nicht selbst planen, aber die komplette Strecke eigenhändig fliegen wollen: ohne zeitaufwändige Vorbereitungen kann in die von Flight-Adventure gecharterte Maschine eingestiegen und die Reise genossen werden.

Service wird nicht nur den eigenen Kunden geboten, vielmehr setzt man auf Transparenz und Informationen für alle interessierten Piloten. Die Homepage von Flight-Adventure bietet kostenfreie Reiseberichte, Informationen zu Ländern und durchaus auch kritische Betrachtungen zu den Destinationen. Darüber hinaus sind auch die FBOs (Serviceorganisationen an Flughäfen) und die für das jeweilige Reiseziel erforderlichen Lizenzänderungen aufgeführt – allein deshalb ist Flight-Adventure nicht nur Buchungsportal, sondern eine Plattform für Selbstflieger und deren Fragen.

Schoor, der selbst leidenschaftlicher Flieger ist, hat das Angebot seines Unternehmens auf die Bedürfnisse seiner Kunden angepasst und geschickt positioniert, daher ist es kaum überraschend, dass spezielle Erlebnisflüge – wie beispielsweise das Mitfliegen in alten Militärmaschinen oder nostalgischen Luftfahrtlegenden – das Angebot des Start-ups abrunden. Ambitionierte und abenteuerlustige Piloten werden zukünftig wohl Darmstadt als virtuellen Landeplatz ansteuern um kompetente Beratung und individuellen Service zu erfahren. Flight-Adventure.com (https://flight-adventure.com)

Flight-Adventure ist die Premium-Marke der HS Consult Limited & Co KG wenn es um individuelle Flugreisen für Selberflieger geht. Erprobte Routen, moderne Flugzeuge und ein weit gefächertes Angebot bieten Sicherheit und Abenteuer zugleich. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Piloten werden neue Routen geplant und komplette Reisen ausgearbeitet. Man spürt die Leidenschaft unserer Mitarbeiter für das Fliegen schon vom ersten Moment an: Als personelle Schnittstelle zwischen Pilot und Reiseziel zu agieren, bedeutet eine Herausforderung, der wir uns mit Freude und großem Elan stellen. Keine Frage soll unbeantwortet und kein Ziel unerreichbar bleiben – mit gesammelter Kompetenz rund um alle Themen der modernen Luftfahrt ebnen wir unseren Kunden den Weg zu Ihrem persönlichen Flieger-Traum.

Firmenkontakt
HS Consult Ltd & Co KG
Heiko Schoor
Bunsenstraße 22
64293 Darmstadt
+49 (0) 6151-3921-8091
+49 (0) 6151-3921-8099
presse@hs-consult-kg.com
https://hs-consult-kg.com

Pressekontakt
Flight-Adventure.com
Heiko Schoor
Bunsenstraße 22
64293 Darmstadt
+49 (0) 6151-3921-8090
+49 (0) 6151-3921-8099
presse@flight-adventure.com
https://flight-adventure.com

Zweiter Pilot aus russischem Kampfjet gerettet

Contra-Mag.: Wie der russische Verteidigungsminister Schoigu mitteilte, konnte der zweite Pilot von der syrischen Armee gerettet und in Sicherheit gebracht werden.   Von Redaktion/dts Der zweite Pilot des von der Türkei abgeschossenen russischen Kampfjets ist gerettet worden. Der Mann sei wohlauf und befinde sich derzeit auf einem russischen Militärstützpunkt in Syrien, sagte Russlands Verteidigungsminister Sergei Schoigu … http://dlvr.it/CqzDlk

vimeo

minilogue - hitchhiker’s choice

Veroordeelde Franse piloten ontvluchten Dominicaanse Republiek

Veroordeelde Franse piloten ontvluchten Dominicaanse Republiek

Twee Franse piloten die in de Dominicaanse Republiek tot twintig jaar cel waren veroordeeld wegens drugssmokkel, zijn naar Frankrijk gevlucht. Ze zaten nog niet in de cel, omdat ze in hoger beroep waren gegaan, maar mochten het land niet verlaten. Pascal Fauret en Bruno Odos werden in 2013 gearresteerd, toen in hun toestel 26 koffers met cocaïne waren gevonden van bij elkaar 680 kilo. Ze hebben…

View On WordPress

Kondensstreifen - Stand der Dinge

Kondensstreifen – Stand der Dinge

External image

Die manischen Anhänger der Wasserdampf- Verschwörungstheorie sind leider für eine offene Diskussion nicht zu haben. Die Art und Weise, wie diese Schulabbrecher sich in  das Thema verbissen haben, das erinnert daran, wie Menschen aus dem sog. Präkariat mit geflüchteten Menschen endlich jemand gefunden haben, der noch unter ihnen steht. Weil bei der Chemtrail Diskussion leider auch Geheimnisverrat…

View On WordPress

German for everybody - Lufthansa: Piloten Wollen Streiken
External image

Today we read a news article about Lufthansa pilots. Apparently they have their own plans for the weekend, Listen and learn with us.

Audio

Vocabulary

Piloten – Pilots

Wollen – they want, we want

Vereinigung – union

Verlängern – to extend

ruhen lassen – to make quiet, (here, to strike)

Mittelstrecken – medium distance

kurz – short

Fl…

View On WordPress

Piloten Air France staken

Piloten Air France staken

Piloten van Air France zijn vanochtend begonnen met een staking uit protest tegen reorganisatieplannen van moederbedrijf Air France-KLM. De verwachting is dat de staking het vluchtschema van de Franse tak van het bedrijf flink zal ontregelen.

Budgetvluchten

De piloten zijn kwaad dat veel vluchten overgeheveld worden naar Transavia, de budgetmaatschappij van Air France-KLM. Het bedrijf wil…

View On WordPress

Bundeswehr BW Piloten Schlafsack in verschiedenen Farben Farbe Schwarz

Bundeswehr BW Piloten Schlafsack in verschiedenen Farben Farbe Schwarz

Mit dem Pilotenschlafsack von normani® schlafen Sie immer warm und bequem. Er eignet sich bestens für Campingaktivitäten zu jeder Jahreszeit.

Der Schlafsack hat eine doppelte Hollow-Fiber Füllung von 400 g/m². Das gepolsterte Kopfteil dient als Kissen und gleichzeitig als Packsack – der Schlafsack wird hineingerollt und mit Schnallen verschlossen. Der praktische Tragehenkel eignet sich bestens…

View On WordPress

Weniger Laserpointer-Attacken auf Piloten

Weniger Laserpointer-Attacken auf Piloten

External image

In diesem Jahr sind voraussichtlich weniger Piloten mit Laserpointer-Lichtblitzen geblendet worden als im vergangenen Jahr, vermutet die Deutsche Flugsicherung (DFS). 2013 gab es 534 solcher Attacken in Deutschland.

External image

External image

External image

External image

External image
External image

View full post on heise online News

View On WordPress

Piloten willen meer informatie van inlichtingendiensten

Inlichtingendiensten overal ter wereld moeten veel pro-actiever onderzoek doen naar de risico’s van het vliegen over conflictgebieden. Ze moeten die informatie doorgeven aan de luchtvaartmaatschappijen in hun land, vindt de Europese Pilotenvereniging ECA. Inlichtingendiensten moeten onderling ook beter samenwerken en meer informatie met elkaar delen. Voor zover ze dat niet zelf kunnen, moeten…

View On WordPress