Kathrine

Drżącymi ustami całował moje ciało. W zupełnej ciszy i gęstniejącym mroku. Kawałek po kawałku, centymetr po centymetrze, milimetr po milimetrze. Ustami czynił mnie swoją. A potem, tymi samymi ustami, opowiadał mi o miłości. O tym, że nie potrzeba mi skrzydeł, bym mogła latać. I o tym, że nie potrzeba płomieni, bym mogła płonąć. Tamtymi pocałunkami odbierał mi oddech, dając życie.
—  Kathrin L. Leittmann
30. August 2015

Aussterben der Individualbeleuchtungsnotwendigkeit (oder auch nicht)

Dieses Bild zeigt den Rijeka-Zürich-Bus von innen, aufgenommen aus der vorletzten Reihe:

Es hat eine Weile gedauert, bis mir aufgefallen ist, was daran ungewöhnlich ist: Niemand benutzt die kleinen Lämpchen, die wie im Flugzeug über dem Kopf angebracht sind. Es ist 20:54, als ich das Foto mache, also noch keine Schlafenszeit. Ich will damit dokumentieren, dass das Smartphone zum Aussterben der Individualbeleuchtungsnotwendigkeit führt.

Dann fällt mir allerdings auf, dass ich die kroatischen Passagiere noch gar keine Smartphones benutzen sehen habe. Mein russischer Nachbar guckt “Fast and Furious” auf einem Tablet. Die zwei schweizerdeutsch mit Akzent sprechenden Mädchen in der Reihe vor mir haben Smartphones. Die übrigen Passagiere lesen keine Bücher und lösen nicht einmal Sudokus. Offenbar sind sie in der Lage, einfach nur so dazusitzen. “Andere Wartekulturen”, vermutet André Spiegel, als ich das Phänomen in der Techniktagebuchredaktion schildere.

Kleiner Makel meiner Untersuchung zu Wartekulturen im internationalen Vergleich: Ich habe vergessen zu testen, ob die Innenbeleuchtung vielleicht nur defekt war.

(Kathrin Passig)

1. September 2015

Und das ist meine Familie

Im Workshop “Transcultural Collaboration” an der Zürcher Hochschule der Künste sollen sich die Teilnehmenden eine halbe Stunde lang selbst vorstellen. Eine Fotografin aus Hong Kong zeigt zwischen ihren Fotoserien die Facebookseiten ihres Vaters, ihrer Mutter, ihrer Geschwister. “This is my sister”, sagt sie zu der Landschaft, die die Schwester als Titelbild gewählt hat. Die Mutter besteht aus Fotos von Gebäck.

Weil ich ihre Erklärung für das Zeigen der Facebookseiten verpasst habe, frage ich sie in der Pause danach. Das sei ihr wie die einfachste Art erschienen, ihre Familie vorzustellen, sagt sie. Ich frage, ob das üblich sei, in solchen Vorträgen die Familie vorzustellen. Sie lacht und verneint, erklärt aber nichts weiter, oder ich verstehe die Erklärung nicht. Ob ihre Familie weiß, dass sie in ihrem Vortrag vorkommt? Nein. Ob die Verwandten sich beschweren würden, wenn sie davon wüssten? Nein, auch nicht. Ihr Vater sage immer: Wenn es nicht öffentlich sein soll, dann gehört es nicht in Facebook. Die Profilbilder der Verwandten zeigten Haustiere oder Blumen, die Vornamen seien erfunden. Ich sage, in meiner Verwandtschaft sei fast niemand bei Facebook, und sie erklärt mir die verschiedenen Motivationen der Familienmitglieder: Die Mutter tausche sich eben gern über Backrezepte aus und so weiter.

Schon will ich vermuten, in Hong Kong sei alles ganz anders als in Deutschland, da fällt mir ein, dass wir zwar im selben Workshop sitzen, aber gar nicht gleich alt sind, und ich frage nach dem Alter ihrer Eltern. Um die 50, sagt sie. Um die 50 bin ich selber. Eventuell ist in Hong Kong doch alles gar nicht so anders.

(Kathrin Passig)

9

FRIDAY BOMB DROP!

just some of the marvel cosplay variant covers…

1.     A-Force #1 Cosplay Variant by Jay Justice
2.      All-New Inhumans #1 Cosplay Variant by Yaya Han
3.      Amazing Spider-Man #1 Cosplay Variant by Aaron Rivin
4.      Astonishing Ant-Man #1 Cosplay Variant by SoloRoboto Industries
5.      Avengers #0 Cosplay Variant by Michael Cox
6.      Captain Marvel #1 Cosplay Variant by Judy Stephens
7.      Daredevil #1 Cosplay Variant by Patrick ‘Rick’ Lane
8.      Doctor Strange #1 Cosplay Variant by Allen Lee Hansard
9.      Extraordinary X-Men #1 Cosplay Variant by Amanda Lynne Shafer
10.  Guardians of the Galaxy #1 Cosplay Variant by Contagious Costuming
11.  Invincible Iron Man #1 Cosplay Variant by Dale Oliver
12.  Ms. Marvel #1 Cosplay Variant by Soni Balestier
13.  Nova #1 Cosplay Variant by Cap Santiago
14.  Sam Wilson Captain America #1 Cosplay Variant by Eddie Newsome
15.  Spider-Gwen #1 Cosplay Variant by Kathrine Zan
16.  Spider-Woman #1 Cosplay Variant by Yashuntafun Cosplay
17.  The Mighty Thor #1 Cosplay Variant by Sarah Jean Maefs
18.  The Mighty Thor #2 Cosplay Variant by Kevin Spooner
19.  Uncanny Avengers #1 Cosplay Variant by Miss Kit Quinn
20.  Uncanny Inhumans #1 Cosplay Variant by Kalel Sean
21.  CLASSIFIED