Botsuana

Botswana: Verstörend einsam, betörend schön

nationalgeographic.de meldet:
Menschen sind in dieser Gegend selten, es ist die am dünnsten besiedelte Region Botswanas. Den Krokodiljäger Jack Bousfield hielt das nicht davon ab, sich vor 50 Jahren hier niederzulassen und ein Safari-Camp zu errichten. Er lebte mit den San, den Buschmännern, erlernte ihre Sprache, ihre Art zu jagen und machte sich mit ihren Bräuchen vertraut…
Quelle: http://www.nationalgeographic.de/reise/botswana-verstoerend-einsam-betoe… http://dlvr.it/BBrRxG traveLink, its all about travel & news…

youtube

Para Rousseau el soberano es el pueblo. Para Repsol, el soberano es un viejo de mierda que anda matando elefantes. #Capítulo 12.