*respekt

anonymous asked:

Astaghfirullah eine eigene glaubensrichtung sagt er.. Die wahre Religion Gottes ist wahrlich einzig allein der Islam und das ganze was wir menschen danach erschaffen haben sind unnötige gemeinschaften wie seien es sunniten aleviten shiiten was weiß ich noch was es gibt. Bist du muslim und praktizierst den islam reicht es und alles andere ist völlig uninteressant.

Wer hat dir in dein Kopf geschissen? Der Christentum ist älter als der Islam also wie kann es sein, dass der Islam die wahre Religion ist vieles aus dem Kuran ähnelt dem Christentum. Klar steht ihr zu eurer Religion aber warum übertreibt ihr so mit der wahren Religion, jede Religion führt zu Gott und dafür muss man kein Muslim sein. Zwingt nicht immer jeden eure scheisse auf kein Wunder das man sich abgrenzt, weil ihr die Menschen untereinander durch Religionen abgrenzt.
Man kann nicht mit euch sympathisieren, weil ihr kein Respekt und keine Toleranz besitzt.
Hadi ihr seid die wahren und ciao

Ich begegne jedem Menschen mit Respekt. Es liegt immer am Verhalten eines Menschen, ob er meinen Respekt behält oder verliert.

gay marriage

The “prudish” America legalized gay marriage before Germany!! Really?! Germany what’s wrong with you?!! Just do it like the USA!! And a lot of other countries should follow them!

respect USA!

anonymous asked:

Ich hab heute jemandem gesagt, dass das Wort "gleichgeschlechtliche Ehe" viel treffender ist, weil a) nicht alle Frauen, die Frauen heiraten lesbisch sind / Männer, die Männer heiraten schwul sind und b) es schon von mangelndem Respekt zeugt, es abkürzen zu müssen und er hat reagiert als hätte ich gesagt, dass Mayonaise ein Instrument ist.

youtube

Respekt

"Viele Kinder wissen gar nicht, dass man sich nicht aussucht, schwul zu sein"

Schwerpunkt Juni 2015: Obwohl immer weniger Menschen offen homophob sind und viele Menschen die „Ehe für alle“ befürworten, ist für viele „Schluss“ wenn es um die Erziehung ihrer Kinder geht. Nicht nur in der rechtsextremen Szene und in christlich-fundamentalistischen Kreisen wird gegen eine Erziehung zur sexuellen Vielfalt und Selbstbestimmung an Schulen aufbegehrt. Wozu die fehlende Auseinandersetzung in Schulen mit diesem wichtigen Thema führt und wie man diesem Widerstand entgegen treten sollte, erklärten Dr. Ulrich Klocke und Katja Krolzik-Matthei auf dem Kongress „Respekt statt Ressentiments – Strategien gegen die neue Welle von Homo- und Transphobie.“

http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/viele-kinder-wissen-gar-nicht-dass-man-sich-nicht-aussucht-schwul-zu-sein-10438

#8346: “Money Boy und die Glo Up Dinero Gang waren auch beim Castival in Berlin. Ich hab mich gefühlt als wäre ich die einzige gewesen, die die gefeiert hat. Alle anderen haben ausgebuht und rumgebitch, richtige Vollspackos. Habt mal Respekt vor Musikern, auch wenn sie euch nicht gefallen.”

quelle