*kinn

Wenn du die kleinen Locken am ende ihres Haares nicht liebst oder die Falten ihrer Nase wenn sie von Herzen lacht, dann lass sie gehen… Wenn du sie nicht als ein Meisterstück von Gotteshänden gemacht siehst, dann lass sie gehen, weil jemand anders wird sie so sehen… Sei nicht Egoistisch…

Wenn du es nicht liebst wie sie niest oder wie ihr während dem Zähneputzen, die Zahnpasta am Kinn hinunter läuft weil sie dabei lacht, dann lass sie gehen… Wenn dein Herz nicht aus der Brust springt vor glück, wenn du morgens neben ihr aufwachst und sie friedlich auf deiner Schulter schlafen siehst, dann lass sie gehen..

Lass sie gehen, denn es gibt einen Mann da draußen der Töten würde für das was du nicht geschätzt hast!

Du hältst sie bei dir, obwohl du sie nicht liebst, das ist Grausam… Nicht nur Grausam, du enthältst sie dem Mann vor, der ihr alles geben würde der sie im Gegensatz zu dir aufrichtig Lieben und Schätzen würde..

Jemandem bei dem es zittert im Brustkorb wenn er sie um die Ecke kommen sieht, bei dem die Welt stillsteht in dem Moment wenn sie ihn Anblickt, jemand der an einem schlechten Tag nur an sie Denken muss um zu wissen was für ein Glück er hat, der egal wo er ist, weiß Zuhause wartet die tollste Frau der Welt auf ihn und deshalb ist er ihr Treu an jedem Ort der Welt und auf jede Entfernung und egal wie lange sich ihre Augen nicht sehen, er ist Loyal und Treu weil er weiß was er an ihr hat…

Und bist dieser eine “Jemand” nicht DU, dann lass sie gehen…!

Sie ist ein Wunder, sie ist Magie, sie ist Heilung, sie ist verdammt nochmal dass wovon wir Männer sagen “Es gibt solche Frauen kaum noch”…

Und sie verdient einen Mann der ihr das Gefühl gibt, das alles in ihr zu sehen und zu schätzen… Zu Lieben…

—  Der Poet