*abwege

anonymous asked:

ich weiss nicht mehr wie sich liebe anfühlt

Die Liebe ist als Königin der Emotionen ein Gefühl der primären Empfindungen, die nicht an bestimmte Dinge gebunden ist oder sein muss, Liebe kannst du immer fühlen. Liebe ist sowas wie die größte Geschichte der Welt. Du findest sie über all und das in all ihren Fassetten.

Zu sagen: “Ich weiß nicht mehr was Liebe ist” ist als würden man sagen: “Ich weiß nicht mehr wie man atmet.” Was ironischer Weise in Zeiten in denen sie uns fehlt oder entrissen wurde so ziemlich das selbe ist.

Liebe will stetig wachsen, uns überwältigen und als schönste Vorstellung des Geistes, ist sie meiner Meinung nach ein Gift was wir nur zu gerne schlucken würden. Andererseits ist sie ist konstant und immer um uns herum, nur sind wir nicht immer in der Lage sie zu erkennen, verstehst du was meine? Ich hoffe es mal einfach.

Das was du grade hast, diese Leere, dieses unschöne Gefühl in deiner Brust - Das ist Trauer, Verzweiflung, Wut, Enttäuschung und Hilflosigkeit und bestimmt noch Stücke von vielem mehr 

Aber All das sind auch Fassetten der Liebe. Verstehst du? Liebe ist nicht immer schön, Liebe kann weh tun und Liebe tut weh aber du wirst nie vergessen wie sie sich anfühlt! 

Dafür ist zu viel davon da, überall um uns herum

Der erste Sonnenstrahl durch dein Fenster am Morgen ist Liebe, der letzte Tag des Sommers ist Liebe, Das Klingeln zur Pause - Liebe. 

Das Meer ist eine Liebe, deine beste Freundin, deine Schwester- sie sind Liebe. 

Schokolade, Bücher, Filme, Erlebnisse, Erinnerungen, Regen - in meinen Augen Formen der Liebe.

Mir ist einfach wichtig, dass du verstehst das du Liebe nicht verlieren kannst, du kannst sie nicht vergessen. Du kannst vielleicht vergessen wie sie sich anfühlt oder Abwege geraten aber Liebe an sich bleibt dir erhalten, egal in welcher Form sie sich zeigt.

Konzentriere darauf! Die Liebe deiner Freunde, Familie, zu dir selbst.

Alles andere kommt wieder ins Lot