Buttons
Keine Website ohne Buttons.Buttons zum Posten, Buttons zum Folgen. Los, verwende unsere Buttons.

Button auswählen

Wähle eine Farbe

Hier ist dein Button

Hier ist dein Code

Kopiert!

Füge diesen Code dort im HTML deiner Seite ein, wo du den Button haben möchtest.Hier erfährst du, wie man den Button konfiguriert.

Wie deine Buttons funktionieren

Bild des Teilen-ButtonsWarum sollte ich auf meiner Seite Tumblr-Buttons unterbringen?Abgesehen vom ästhetischen Aspekt sind sie auch ganz praktisch. Wir gehen davon aus, dass du mehr Traffic auf deiner Seite generieren willst. Tumblr-Einträge, die von diesen Buttons erstellt werden, beinhalten dauerhafte Links zu deiner Seite, selbst wenn sie noch so oft gerebloggt werden. Selbst wenn sie auf einer anderen Seite eingebettet werden, werden sie immer noch einen link zurück zu deiner Seite enthalten. Deine URL wird auf ewig in der DNA eines jeden Eintrags eingespeichert sein, der deine Seite verlässt!Durch Folgen-Buttons erfahren andere, dass du ein Blog hast. Deine Seite gefällt ihnen bereits. Wahrscheinlich wird ihnen auch dein Blog gefallen, wenn sie von ihm erfahren.

Was zählt eigentlich der Posting-Button?Er zählt alle Einträge, die mit ihm erstellt wurden, und wenn diese Einträge als Favoriten markiert oder gerebloggt werden oder auf sie geantwortet wird, dann zählt er das mit. Wenn mit dem Button also 10 Einträge erstellt werden, die alle 10 Anmerkungen bekommen, zeigt der Zähler 110 an.

Bild des Teilen-WerkzeugsKann ich bestimmen, welchen Eintragstyp der Posting-Button erstellt?Standardmäßig erstellt der Teilen-Button einen Bild-Eintrag (oder einen Link-Eintrag, wenn keine geeigneten Bilder vorliegen). Doch mit etwas Konfiguration macht der Button exakt das, was du willst. Falls du den Button für Audio- oder Video-Inhalte konfigurieren willst, beachte bitte, dass der Player von Tumblr genehmigt sein muss. Falls du kein YouTube, Vevo, Vimeo, Spotify, Soundcloud oder eine andere große Plattform verwendest, könnte es passieren, dass dein Audio- oder Video-Eintrag im Dashboard zu einem Link-Eintrag wird.Hier findest du alles, was du wissen musst.

Buttons sind schon cool, aber für meine Bedürfnisse brauche ich doch eine API. Ihr versteht doch?Na klar, wir verstehen dich schon. Du hast eine mobile App oder du willst irgendwas Abgefahrenes mit deiner Seite anstellen. Hier findest du die Dokumentation für deine API. Das sollte alles erklärt sein, was dir so vorschwebt.

Wenn andere mit einem Posting-Button auf meiner Seite einen Eintrag erstellen, werden sie dann automatisch meinem Blog folgen?Leider nein. Jeder Button hat nur eine Funktion. Wenn du willst, dass andere deinem Blog folgen, musst du auf deiner Seite auch einen Folgen-Button unterbringen.