Der Mikrokosmos im Himmelmoor

Unsere erste größere Wanderung dieses Jahr zum warm werden wollten wir im Himmelmoor bestreiten. Im Moor bei Quickborn gibt es 2 Rundwege, wenn man beide Rundwege zusammenlegt, kommt man auf ca. 20 Kilometer Wanderweg rund um das Himmelmoor.

Das Naturschutzgebiet Himmelmoor liegt in Quickborn und den angrenzenden Gemeinden des Kreises Pinneberg.Bis 2018 wurde noch Torf im Moor abgebaut, jetzt aber wird eine schrittweise Renaturierung des Himmelmoors vorangetrieben. Es gibt zwei Rundwanderwege, eine Torfbahn, viele Informationstafeln, die über das Moor informieren und einen Reitweg rund um das Moor. Mehrere Aussichtsplattformen am…

Fortbewegung der Vergangenheit

Auf unserer Schweden-Reise haben wir in Göteborg dem Volvo Museum einen Besuch abgestattet. Volvo hat seinen Firmen-Hauptsitz in Göteborg. Volvo hat aber nicht nur Pkws und Lkws im Produktangebot, sondern ist auch Hersteller von Traktoren, Rennfahrzeugen

Auf unserer Schweden-Reise haben wir in Göteborg dem Volvo Museum einen Besuch abgestattet. Volvo hat seinen Firmen-Hauptsitz in Göteborg. Volvo hat aber nicht nur Pkws und Lkws im Produktangebot, sondern ist auch Hersteller von Traktoren, Rennfahrzeugen und Düsenantrieben z. B. für Kampfjets. Normalerweise vermeiden wir es auf unseren Reisen in die großen Städte der jeweiligen Länder zu fahren.…

[URISP id=5771] Der Skógafoss, übersetzt Waldwasserfall, ist ein Wasserfall des Flusses Skógá im Süden Islands. Er liegt beim Ort Skógar in der Gemeinde Rangárþing eystra unterhalb des Eyjafjallajökull an einer ehemaligen Steilküste. Er hat eine Breite von 25 Metern und fällt 60 Meter in die Tiefe. [ultimate_maps id="46"] Einer Sage nach haben die ersten Wikingersiedler in der Gegend von Þrasi Þórólfsson, einen Schatz in einer Höhle hinter dem Skógafoss vergraben. Ein isländischer Junge fand die Truhe rein zufällig auf seiner Wanderung viele Jahre später. Der Junge könnte aber leider nicht schnell genug zugreifen und erwischte nur den Griff der Truhe. Die restliche Truhe verschwand für immer. Der Ring der Schatztruhe wird bis heute im Museum Skógasafn aufbewahrt. Als wir am Skódafoss ankamen, war schon sehr viel los, gedacht hatten wir uns das schon, da der Skódafoss ein richtiger Tourismusmagnet ist und von vielen Touristen besucht wird. Unten am Fußes des Skódafoss glich das Treiben der Touristen einem Happening. Dennoch sind wir ganz nah herangekommen und konnten direkt vor dem Wasserfall schöne Fotos erstellen. Auf der rechten Seite vom Wasserfall Skódafoss ist eine Treppe installiert. Diese führt ca. 60 Meter hoch und man kann von oben herab auf den Wasserfall blicken. Es führt ein Trekkingpfad vom Wasserfall am Fluss Skógá entlang. Der Trekkingpfad trägt den Namen Laugavegur, er führt entlang des Flusses hinauf zum Pass Fimmvörðuháls und weiter über den Þórsmörk nach Landmannalaugar. Der Pfad hat eine Länge von ca. 25 Kilometer und eine Steigung von ca. 1000 Metern. Es ist das Gebiet zwischen dem Eyjafjallajökull- und dem Mýrdalsjökull-Gletscher im Süden Islands. Bei gutem Wetter lädt der Trekkingpfad ein zu einem Tagesausflug ein, man wandert vorbei an einer wunderschönen Landschaft und wird mit schönen Eindrücken und einer wundervollen Aussicht für seine Mühen belohnt. Weiterführende Links zur Umgebung Der Wanderweg FimmvörðuhálsGpx Datei zum nach Wandern der Wanderroute Fimmvörðuháls als Download [smart_post_show id="1901"]

Glücksburg und die Heiratstauben

Die Sonne zeigt sich die letzten Tage immer öfter am Himmel und für uns wird es somit wieder Zeit, auf Entdeckungstour zugehen. Für unser Frühlingshighlight haben wir uns die Stadt Glücksburg in Schleswig-Holstein ausgesucht.

Glücksburg, die kleine, wunderschöne Stadt in Schleswig-Holstein an der Flensburger Förde. Nicht nur bekannt für das Wasserschloss, die Glücksburg, eines bedeutendsten Renaissanceschlosses in Nordeuropa. Es wurde genutzt von den herzoglichen Linien des Hauses Glücksburg als Stammsitz, war aber auch zeitweilig die Residenz des dänischen Königshauses. Die Familienmitglieder des nach dem Schloss…

Fehlleitung mit wunderbarem Ausblick

Auf dem Weg zum Geysir Strokkur hatte uns das Navi fehlgeleitet, aufgrund der nördlichen Lage von Island kann es zu Ungenauigkeiten bei der Berechnung des Standortes kommen. Es sind manchmal nicht viele GPS-Satelliten verfügbar, und somit wir fuhren auf e

Der See Þingvallavatn liegt im Südwesten von Island im Nationalpark Þingvellir. Der See hat eine Größe von 83,7 km² und eine Tiefe von 114 Metern. Er gehört zu den größten Seen auf Island, obwohl nicht ganz klar ist, ob er wirklich der größte See ist oder doch eher der Stausee Þórisvatn diesen Platz für sich beansprucht. Auf dem Weg zum Geysir Strokkur hatte uns das Navi fehlgeleitet. Aufgrund…

Happening am Skódafoss

Der Skógafoss, übersetzt Waldwasserfall, ist ein Wasserfall des Flusses Skógá im Süden Islands. Er liegt beim Ort Skógar in der Gemeinde Rangárþing eystra unterhalb des Eyjafjallajökull an einer ehemaligen Steilküste. Er hat eine Breite von 25 Metern und fällt 60 Meter in die Tiefe. Einer Sage nach haben die ersten Wikingersiedler in der Gegend von Þrasi Þórólfsson,einen Schatz in einer Höhle…

Schokoladentorte im Nichts

Bei unserem Besuch am  Barnafoss haben wir ein kleines Café entdeckt, direkt am Fluss Hvítá. Weit und breit gab es keine anderen Häuser nur dieses Café, mit der besten französischen Schokoladentorte wahrscheinlich auf ganz Island. Ich liebe abgelegene Ort

Bei unserem Besuch am  Barnafoss haben wir ein kleines Café entdeckt, direkt am Fluss Hvítá. Weit und breit gab es keine anderen Häuser nur dieses Café, mit der besten französischen Schokoladentorte wahrscheinlich auf ganz Island. Ich liebe abgelegene Orte, wo es dann wider Erwarten ein kleines Restaurant oder ein Café gibt.  Auf unserem letzten Abschnitt unserer Island Rundreise sind wir zum…

Geothermalfelder und Heisse Quellen

Island ist bekannt für seine Geothermalfelder, eine Vielzahl von Wasserfällen, Schafe und die Islandpferde. Auf unserer Rundreise auf Island haben wir viel gesehen was Island ausmacht. Wir kamen wir sogar in den Genuss von Schnee und einem Schneesturm.

Island ist bekannt für seine Geothermalfelder, eine Vielzahl von Wasserfällen, Schafe und die Islandpferde. Auf unserer Rundreise auf Island haben wir viel gesehen was Island ausmacht. Wir kamen wir sogar in den Genuss von Schnee und einem Schneesturm. Schon einmal bei einem Schneesturm und Minus 10 Grad in einer Geothermalquelle eine Auszeit genommen? Wir auch nicht, bis zu dem Tag als der…

Auf dem Fernwanderweg E1

In unserem Urlaub im August 2021 in der Region Bollebygd Schweden wollten wir wieder richtig wandern durch die Wälder von Västra-Götland. Bei meiner Recherche bin ich auf den Europa-Fernwanderweg gestoßen, wir wollten nicht den gesamten Wanderweg E1 wande

In unserem Urlaub im August 2021 in der Region Bollebygd Schweden wollten wir wieder richtig wandern durch die Wälder von Västra-Götland. Bei meiner Recherche bin ich auf den Europa-Fernwanderweg gestoßen, wir wollten nicht den gesamten Wanderweg E1 wandern, sondern nur ein Teilstück mit seinen ca. 15 Kilometern. Am Ende waren es dann 30 Kilometer, da man ja auch zurück wollte. Der Europäische…

Wanderung zum Svartafoss Wasserfall

Mitten in Thorshavn befindet sich der Wasserfall Svartafoss. Der Svartafoss ist ein eher kleiner Wasserfall, der den Bach Hoydalsá speist. Von unserem Haus war der Wasserfall ca. 3 Kilometer entfernt, zusätzlich hatten wir noch ein Besuch im Freilicht- mu

Mitten in Thorshavn befindet sich der Wasserfall Svartafoss. Der Svartafoss ist ein eher kleiner Wasserfall, der den Bach Hoydalsá speist. Von unserem Haus war der Wasserfall ca. 3 Kilometer entfernt, zusätzlich hatten wir noch ein Besuch im Freilicht- museum von Thorshavn eingeplant. Unsere Wanderung ging von unserer Ferienwohnung in der Dalagøta los entlang der Hauptstraßen Richtung Norden.…

Jökulsárlón, der Gletschersee

Der immer weiter schwindende Gletscher Mýrdalsjökull hat vor Jahren einen Gletschersee hinterlassen, den Jökulsárlón. Der Gletscher hat sich schon mehr als 8 Kilometer zurückgezogen und wird in den nächsten Jahren weiter schwinden und aufgrund der Klimaer

Der immer weiter schwindende Gletscher Mýrdalsjökull hat vor Jahren einen Gletschersee hinterlassen, den Jökulsárlón. Der Gletscher hat sich schon mehr als 8 Kilometer zurückgezogen und wird in den nächsten Jahren weiter schwinden und aufgrund der Klimaerwärmung bald nicht mehr vorhanden sein.  Ein Sturm auf island wurde am Tag an dem wir den Gletschersee Jökulsárlón besuchen wollten…

Schwarzer Sand auf Island

Schwarzer Sand, von den Vulkanen vor Millionen von Jahren aus dem Erdinneren an die Oberfläche befördert, an den Stränden vom Meer zu Sand gewaschen, das sind die Schwarzen Strände von Island. 

Schwarzer Sand, von den Vulkanen vor Millionen von Jahren aus dem Erdinneren an die Oberfläche befördert, an den Stränden vom Meer zu Sand gewaschen, das sind die Schwarzen Strände von Island.  Bei unserer ersten Rundreise auf Island nimmt man meistens die Touristen Hotspot, welche in vielen Touristenführer und auf diversen Internetseiten zu finden sind, auf seine Liste, welche Orte man…

Goldene Felder von St. Peter-Ording

Der Sonnenuntergang taucht die Felder der Salzwiesen in ein goldenes Licht, herrlich wieder hier zu sein und den weiten Blick am Boden und in der Luft zu genießen. Die Flut kommt mit großer Geschwindigkeit und nimmt sich das Land zurück, welches ihr gehör

Der Sonnenuntergang taucht die Felder der Salzwiesen in ein goldenes Licht, herrlich wieder hier zu sein und den weiten Blick am Boden und in der Luft zu genießen. Die Flut kommt mit großer Geschwindigkeit und nimmt sich das Land zurück, welches ihr gehört. Die Umgebung der Nordsee ist auch im Winter traumhaft schön. Weihnachten war dieses Jahr besonders schön. Wir hatten uns ganz auf uns…

Die Elche sind los oder doch nicht?

Die Elche sind los oder doch nicht?

Schweden, das Land der Elche. Jeder, der nach Schweden kommt, möchte die Elche sehen, und zwar am besten in freier Wildbahn, im Wald oder auf einem freien Feld. Schätzungsweise gibt es ca. 400.000 Tiere, die in der freien Wildbahn durch das Land Schwedens ziehen. Deswegen müsste es möglich sein einen Elch auch zu sehen, oder doch nicht? Bei unserer ersten Reise nach Schweden im August 2020,…

Vom See aus könnte man noch rein theoretisch weiterfahren zum See Stor-Björken. Soweit wollten wir aber nicht mit dem Kanu entlang des Flusslaufes fahren. Das Wetter war herrlich im Spätsommer Ende August und so konnten wir den ganzen Tag den Fluss entlangfahren. Es gab auch immer wieder etwas zu entdecken wie kleine Fische, die im bernsteinfarbenen Wasser am Ufer zusehen wahren, Vögel und Rehe zeigten sich auf unserer Kanutour. Durch das hohe Gras konnte man ganz genau die Trinkstellen der Wildtiere erkennen, die das klare Wasser des Sees und des Flusses in den Morgen- und Abendstunden zum trinken aufsuchen. Angeblich hat man in den Morgenstunden hier eine gute Change auch Elche beim Trinken am Fluss lauf zu beobachten. Leider haben wir kein Elch beim Trinken beobachten können. Aber auch so war der Tag in der Stille der Natur wunderbar und einfach herrlich. Erfahre mehr auf nordjourney.de/schweden fotografie, hasselförs, kanu, kanufahrt, landschaft, laxa, natur, örebro, sandbacken, Schweden, see, toften

Schweden, das Land der Elche. Jeder, der nach Schweden kommt, möchte die Elche sehen, und zwar am besten in freier Wildbahn, im Wald oder auf einem freien Feld. Schätzungsweise gibt es ca. 400.000 Tiere, die in der freien Wildbahn durch das Land Schwedens ziehen. Deswegen müsste es möglich sein einen Elch auch zu sehen, oder doch nicht? Erfahre mehr auf nordjourney.de/schweden. ------------- Elch, elchpark, Elinge Älgpark, fotografie, landschaft, laxa, toften

Um ein Land aus der Vogelperspektive sehen zu können, benötigt man eine Drohne oder man steig in einen Helikopter. Für Island haben wir uns bewusst für einen Helikopterflug entschieden, da man neben dem angenehmen Flug auch noch wissenswertes von einem Piloten über die Regionen, die man überfliegt aus erster Hand erhält.  Link zum Blog in der Bio #fotografie # helicopter #hengill #iceland #island #Krýsuvík #landschaft #Norðurflug #scottholmesmusic.com