~sein

Alle die mir in den einschlägigen sozialen netzwerken folgen oder auch schonmal auf einem konzert von uns gewesen sind, wissen dass ich sehr offen und freizügig bin. ich liebe meinen körper und habe kein problem damit ihn zu zeigen. sehr oft werde ich dafür von menschen angefeindet. frauen schreiben mir, ich wäre kein vorbild für unsere weinlichen fans und würde ihnen ein falsches frauenbild vermitteln. männer sind da einfach gestrickter. die frage wann ich mich endlich im playboy ausziehe hab ich jetzt bestimmt schon 1000000 mal gehört! fakt ist doch aber…wenn männer sich ausziehen, interessiert das keinen schwanz. fauenkörper hingegen werden immer sexualisiert. aber was könnte bloß die lösung dafür sein? soll ich jetzt immer rollkragen-pullover tragen, weil menschen die ich noch nicht einmal kenne sich an meinem körper stören??? ganz bestimmt nicht! ich möchte in einer gesellschaft leben, in der frauen und männer gleichberechtigt und gleichgestellt sind. ich möchte in einer gesellschaft leben, in der ich meinen körper zeigen kann, weil ich ihn und mich liebe, ohne dass mich menschen dafür beleidigen! fick den playboy, denn ich werde auch in zukunft außer in diesem kack-magazin meine titten zeigen, wann und wo immer ich das will! mein körper, meine regeln! FREE THE NIPPLE! #wortzumsonntag #freethenipple #lbeach (von Jennifer’s Facebook)

Foto: https://instagram.com/chaosmaddl

Ich habe mir jetzt vorgenommen, auf alle Leute zu scheißen. Ich will nicht mehr einsam sein, denn es macht mich richtig fertig. Und wenn niemand bei mir sein will, dann lebe ich eben allein. Nur mit dieser Einstellung kann ich glücklich werden