Da ich hier zurzeit sehr viel über die Depression lese, hab’ ich mich mal dazu entschlossen, auch etwas darüber zu schreiben. Und diesmal mit Erfahrungen und mit keinem Unwissen sowie geschätzte 99% der Tumblr-Nutzer. Ich hoffe, dass das hier durchgelesen wird. Bei mir wurde eine Depression diagnostiziert vom Psychiater - Auch wenn man heutzutage den Ärzten sowas nicht glauben kann, weil sie nur auf Geld aus sind - und ich selbst hab’ die Symptome einer Depression zu spüren. Ich bin eine, die gerne schreibt/philosophiert. Ich hab’ schon immer meine Romane geschrieben über ein paar Gedanken, ich liebe das einfach. Ich schlafe nachts so gut wie nie, und tagsüber lieg’ ich nur im Bett rum und weigere mich aufzustehen, weil ich zu schwach bin und keinen Sinn dafür sehe. Ich zeige Desinteresse an Aktivitäten, die man draußen und/oder tagsüber bewältigen muss und ich hab’ deswegen all’ meine Hobbys aufgegeben, wie z.B das HipHop-Tanzen und das Keyboard-Spielen. Mich haben meine Hobbys überfordert. Ich bin schon bei kleinsten Sachen überfordert. Ich zittere 24/7 am Tag, das sieht/merkt man aber nie, weil das ganz leicht ist. An manchen Situationen wird’s doller. Ich kann meine Gefühle/Gedanken nicht ganz beschreiben, weil das schwer zu beschreiben ist. Ich hab’ den Eindruck, dass die Welt ergraut ist. Grau und leer. 

Viele Tumblr-User meinen, dass sie eine Depression hätten, obwohl sie es nicht haben. Liebeskummer ist nicht mal ansatzweise schlimm. Mich regt es auf, wenn ich lese, dass Liebeskummer das schlimmste Gefühl ist und danach noch von der selben Person lese, dass sie eine Depression angeblich hat. Ihr seid in der Pubertät, habt normale Probleme die jeder Mensch mal hat und behauptet dann, dass das eine psychische Störung ist. Ich hätt’ gern eure Probleme. 

Dann gibt es noch welche, die meinen, dass Menschen mit einer Depression nicht über ihre Depression sprechen/etc. Das ist durchaus falsch. Ich hab’ vor ein paar Wochen irgendwo gelesen, dass ein Prominenter eine Depression hatte und er damit offen gesprochen hat. Oder Robin Williams, er hatte eine Depression und hat sich oft eine “Maskerade” aufgesetzt. Nicht jeder Mensch mit dieser psychischen Störung tickt gleich bzw. geht mit so etwas schreckliches und hoffnungsloses immer gleich um. Geschätzte 90% der User hier auf Tumblr haben sicherlich keine Depression, sondern bilden sich dies ein und das ist oft zu sehen (Zweiter Abschnitt), aber andere wiederum haben eine und haben keinen Problem damit, das zu schreiben. Es ist unwissend und unerfahren, zu behauptet, dass depressive Menschen gleich ticken und nie etwas von ihr Leiden erzählen. Das ist falsch.

Auch wenn man hier auf dieser Plattform merkt dass viele User sich sowas einbilden, heißt es nicht, dass jeder User an wirklich keiner Depression leidet sondern an sowas harmloses wie eine kleine Phase der Pubertät. Man kann es nicht verallgemeinern. 

Kurzfassung: Seid still mit euren unwissenden Fressen, wenn ihr keine Ahnung habt. Damit sind die pseudodepressiven Kiddis betroffen, die mit ihrer Einbildung die ernste Krankheit schlecht machen und harmloser darstellen.  - und die Menschen, die meinen, dass depressive Menschen gleich ticken und depressive Menschen nie von sich aus sagen würden, dass sie eine hätten oder dass depressive nicht gerne schreiben und/oder über die Welt philosophieren. Hoffentlich erstickt ihr bald an eure Dummheit.

Ich hab’ das Gefühl, dass niemand hier eine Ahnung von überhaupt etwas hat. Ihr regt mich auf, allesamt. Ihr habt keine Erfahrung aber schreibt darüber, als würdet ihr alles wissen. 

Mit freundlichen Grüßen, Tatjana P. Mehr schreib’ ich dazu nicht.

sick-world-lover said:

ACAB- ja oder nein?

Alle zu pauschalisieren ist dumm, ich würde eher hinter “MCAB” (Most Cops Are Bastards) stehen haha. Krass wie lustig ich heute mal wieder bin. Aber mal ernsthaft, ich bin nicht komplett gegen eine Exekutive, nur gegen die derzeitige Form in welcher sie existiert. An Ländern wie beispielsweise Island sieht man, dass es auch funktionieren kann, nur Formen wie bei uns oder der USA (an welche wir zum Glück noch lange nicht ‘rankommen’) sollten meiner Meinung nach komplett ersetzt oder erneuert werden um Polizeigewalt zu verhindern. Man zeige mir bitte einmal einen Polizisten der seinen Job ausführt, um das Volk vor Kriminalitäten zu schützen und nicht nur die Befehle der “oberen Schicht” befolgt und um machen zu können worauf er gerade Lust hat ohne dafür bestraft zu werden. 

4

Rückkehr

Leider nur von mir und meinen Beiträgen, und nicht vom Albatros.

Viel zu wenig Zeit blieb mir mit diesem Vogel, auch wenn ich wie bereits geschrieben wahnsinnig viel Glück hatte ihn überhaupt noch zu sehen. Von all den Bildern die ich in der kurzen Zeit machen konnte, zehre ich nun, und zeige mal wieder ein Paar. Hier also Flugbilder die teilweise noch oben vom Lummenfels, und teilweise schon unten beim Lummensprung entstanden sind. 

Und wenn du dann das Blut aus deinen Adern fliesen siehst fühlst du dich endlich frei vonn all dem Schmerz!

I finally made an actual cover for my comic/manga! YAY! I did something productive this week! I wanted to make it kinda mysterious, and then I remembered what a dork I am…so…HUGE TITLE IS HUGE.

 Go read it on any of these fine websites if you have the chance!

Tapastic Webcomics: http://tapastic.com/episode/20609

MangaMagazine: http://www.mangamagazine.net/read-manga/Le-Contrat-du-Zodiaque-Chapter-2-Sign-01-Where-Friendships-and-Danger-Ensue/4828/1/0?lang=en

Or my Deviantart: http://uroyamuka.deviantart.com/

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video