vorderer

WANDERUNG: Before Sunrise Tour

Es gibt ja ein paar Filme über Wien, aber einer meiner Lieblinge davon ist eindeutig Richard Linklaters Before Sunrise. Jesse und Celine treffen sich zufällig im Zug und entscheiden in Wien auszusteigen und einen Spaziergang durch die Stadt zu machen… Zwar ist der Film geografisch gesehen etwas inkorrekt und unsere Tour würde allein zu Fuß schon länger dauern, aber nichtsdesotrotz: Wer die Originalschauplätze suchen will – hier sind sie

1. Westbahnhof Bahnsteig 7

2. Zollamtssteg (Vordere Zollamtsstraße)

3. Tram Nummer 43 (Schottentor)

4. Schallplattenhandlung Teuchtler (Windmühlgasse 10)

5. Friedhof der Namenlosen (Alberner Hafen)

6. Wiener Riesenrad (Prater)

7. Kleines Café (Franziskanerplatz 3)

8.  Maria am Gestade (Salvatorgasse 12)

9. Donaukanal, Salztorbrücke

10. Arena Wien (Baumgasse 80)

11. Mölkersteig

12. Spittelberg (Spittelberggasse)

13. Café Sperl

14. Erzherzog Albrecht Statue (Albertina)

15. Club Roxy (Operngasse 24)

16. Wiese hinter Palais Schwarzenberg (Schwarzenbergplatz 9)

Wie ihr seht kommen die beiden ganz schön rum… schön veranschaulicht auf dieser Routenkarte ;-)

Viel Spass beim erwandern….



Contradistinction by Gerhard Kummer


CONTRADISTINCTION Birkhuhn | Black Grouse | Lyrurus tetrix To get the front and rear view simultaneously on one image that was a big wish of mine. http://ift.tt/1vExjKR Enjoy watching and feel free to share and like the photo! - - - - - - - - - - Vorder und Hinteransicht gleichzeitig auf ein Bild zu bekommen, das war ein grosser Wunsch von mir. http://ift.tt/1vExjKR Viel Spaß beim Betrachten, Teilen und Liken des Fotos.
Gerhard Kummer: Photos
Rechter veegt Datahouse-vordering van tafel – deel 2

Rechter veegt Datahouse-vordering van tafel – deel 2

Het is alweer ruim anderhalf jaar geleden dat de Datahouse datacenters failliet gingen. De curator laat het innen van de nog openstaande vorderingen van Datahouse over aan een extern bureau. Twee van deze zaken zijn voor de rechter gekomen. In beide gevallen werd de vordering door de rechter van tafel geveegd. Vandaag behandel ik de […]

from ISPam.nl http://ift.tt/1zw0C57
Lees meer op Rechter…

View On WordPress

2

Ein weiteres Trainingsuntensil, auf welches ich nicht mehr verzichten möchte, ist der Massageball.

Ähnlich wie die Euch in den vorangegangenen Videos empfohlene Rolle, dient auch dieser Ball der Durchblutungsförderung und Faszienbearbeitung. Somit könnt Ihr auch diesen nutzen, um Eure Muskulatur vor dem Training, als auch nach der Belastung zu behandeln. Zu den Hintergründen möchte ich mich hier nicht weiter äußern, da ich dies ja bereits in den Videos zum Rumble Roller ausführlich getan habe.

Was unterscheidet aber nun diese Artikel voneinander? Und wann verwende ich was?

Dazu ist natürlich einmal die Größe und das Gewicht zu nennen. Die Bälle lassen sich natürlich leichter transportieren. Somit sind sie für die Mitnahme in den Urlaub oder auch für das Workout im Gym die beste Wahl.

Abhängig würde ich die Auswahl aber eher von den im Training beanspruchten Muskeln machen. Beim Beintraining ist es sinnvoll beides zu verwenden! Mit dem Rumble Roller ist es optimal die Oberschenkel Vorder- & Rückseite und auch die Waden zu bearbeiten. Um die Gesäßmuskulatur optimal zu erreichen, nutze ich dann doch eher den Ball.

Auch zur Bearbeitung der Rückenmuskulatur machen sich beide Varianten bezahlt. Mit der Rolle kann ich die gesamte Rückenmuskulatur ausrollen und mit dem Ball dort nochmal punktuell nacharbeiten.

Brust- Schulter- Nacken- Trizeps- & auch Bizepsmuskulatur sind die Bereiche, welche sich mit den Bällen perfekt bearbeiten lassen. Das sind also gerade die kleinen Muskelbereiche, für die die Bälle ausgezeichnet geeignet sind.

Es macht auf jeden Fall Sinn, neben dem Kräftigen der Muskulatur auch an den Erhalt bzw. die Verbesserung der Beweglichkeit zu denken. Denn ab dem etwa 12. Lebensjahr beginnt sich der Bandapparat von Natur aus wieder zu verkürzen. Die Grundbeweglichkeit ist bei jedem Menschen unterschiedlich und wie vieles von genetischen und in der Kindheit durchgeführten sportlichen Aktivitäten abhängig.

Wenn Du also schon von Natur aus eher ein “steifer Bock” bist, führt stumpf ausgeführtes Krafttraining eher zu weiteren Verkürzungen. Diese Verkürzungen führen letztendlich zu Haltungsschäden und auch zu für uns unerwünschten Krafteinbußen. 

Wie oft sehe ich Trainierende mit halben Bewegungsamplituden, was nicht immer an der Unwissenheit der korrekten Übungsausführung liegt, sondern oft auch an bereits verkürzten Muskel- Bandapparaten.

Also investiert etwas Zeit und seht selbst wie sich dies positiv äußert!

Hier könnt Ihr den Artikel anschauen und bei Bedarf bestellen:

BLACK BALL hier anschauen

Rechter veegt Datahouse-vordering van tafel – deel 1

Rechter veegt Datahouse-vordering van tafel – deel 1

Het is alweer ruim anderhalf jaar geleden dat de Datahouse datacenters failliet gingen. De curator laat het innen van de nog openstaande vorderingen van Datahouse over aan een extern bureau. Twee van deze zaken zijn voor de rechter gekomen. In beide gevallen werd de vordering door de rechter van tafel geveegd. Vandaag behandel ik de […]

from ISPam.nl http://ift.tt/15pFaRV
Lees meer op Rechter…

View On WordPress

youtube

Meine Erfahrungen zur Vorder-/Mittelfußtechnik #Joggen