trete

anonymous asked:

Ja, da er früher in einer Band war die nationalsozialistisch war und dadurch da rein gerutscht ist. Wenn du dich mit den Texten so auskennst, kannst du mir ja ein Beleg geben, wo man erkennt, dass die Band rechts ist. :)

“Oh, die Band ist ja rechts, ich trete einfach bei und rutsche mit rein” Natürlich, ergibt soviel Sinn wie irgendwelche Ideologien der Npd. Ich brauche keine dummen Songzitate, es ist belegt, dass diese Band rechts ist und nur weil sie meinen, dass sie es nicht sind heißt es nicht, dass dies stimmt, aber okay.

“Diese Neger und Yugos werden sesshaft, doch den größten Teil der Schuld tragt nunmal ihr, weshalb haben wir auch dieses Gesindel hier!”

“Blut und Blut für unsern Kaiser,
Blut und Blut fürs Vaterland”

“Nach dem Krieg verpönte man
den Rassismus, heute hat man das Problem des Linksterrorismus”

Sorry, aber wenn man sowas von sich gegeben hat ist man der größte Spast und wie Egotronic jetzt sagen würde “Das ist die Band der Vollidioten, sie ist dumpf nationalistisch, hält sich trotzdem nicht für rechts, auch ihre fans - scheiß Patrioten”. Vielleicht solltest du dir das mal anhören oder dir die Artikel über Frei.Wild auf Netz-gegen-Nazis durchlesen. 💞

Ich, verbautezukunft, trete aus diesem Blog als posten des Admins zurück.

Die Idee des Blogs war einfach, doch nur die wenigen verstanden es. Der Blog wird nicht gelöscht, all das bleibt erhalten, nur ohne mich. Ich werde den Blog nicht mehr promoten, mich nicht mehr um ihn kümmern, da ich mich verarscht fühle. Es kommen immer mehr Leute, die hier mal schrieben, die ihre Sachen gelöscht haben wollen. Ich schrieb oft genug, dass ich das nicht mache, weil ich dafür keine Lust und keine Zeit habe. Es ist nicht mein Hobby hier Dinge für euch zu löschen.
Anfangs war der Blog total angesagt, die Leute wollten unbedingt mit machen, es waren über 50 Leute hier, die täglich ihre Texte schrieben, doch nur wenige haben es wirklich verstanden und durchgezogen. Ich danke denen, die noch heute auf diesem Blog schreiben und verstanden haben, worum es hier geht.
Ich danke verglommen für die Unterstützung, die ich von ihr erhalten habe, da es am Anfang sehr schwer war. Ihr müsst verstehen, für jede Submission die am Tag an den Blog geschickt wurde, konnten verglommen und ich einen Post weniger machen. Wir haben für euch aufs Bloggen verzichtet und enormen Stress auf uns genommen, um uns dann Blöd anmachen zu lassen. von den über 50 Leuten, schreiben derzeit nur noch ca 5 leute hier, was echt schade ist aber so ist das. Ich werde nun nachschauen wer hier noch aktiv ist und den rest dann aus dem Blog werfen.

Ich danke euch für die schöne Zeit hier auf diesem Blog, ich hoffe ihr bleibt weiterhin dran! 

Was verglommen tuen wird, weiß nur sie selbst, sie weiß nicht das ich hier als Admin zurücktrete, da es eine spontane Aktion war, da das Fass übergelaufen ist.

mfg verbautezukunft

anonymous asked:

Wann hattest du eigentlich deinen ersten Kuss? Ich hatte meinen mit 15👅💦 --- ich hoffe ich trete dir mit der Frage nicht zu nah, brauchst sie auch nicht beantworten wenn du es nicht möchtest

Ih küssen

anonymous asked:

i am so mad i shake with rage thinking how u trete ppl who are sick you DEVIL U ARE AWFUL I HOPE UR HAPPY U HURT SOME1 WHO LUVD U ASSHOLE NO1 SAID SHIT CUZ OUR PRINCE SAID 2 NOT BUT NOW HE GONE BCUZ OF U DEMONS

Once again come back off anon then talk.

And slow down while talking because you’re making horrendous typing mistakes which makes you look very illogical in this message. I’m not going to bring up names or the situation to the public because unlike some people I keep my promises when we agree to keep issues in house and not to spread it around. 

And even right now I have never said their name or called them our or insulted them. So you’re only proving my point. Please take a nap and calm yourself anon.

Grüne Welle

Ich trete das Pedal durch. Vor mir blitzen die grünen Punkte in der Dunkelheit auf und ich liebe diesen Moment. In der Nacht noch viel schöner als am Tag. Viele Leute nennen es “grüne Welle“, doch es ist meine türkise Welle. Sie strahlt Freiheit aus und leuchtet einem klar und erwartungsvoll entgegen. Ihr Gegner, das Rot hingegen empfängt einen dumpf und unspektakulär.

In meinem Leben gibt es nicht besonders viele grüne Dinge, die mir gefallen. Wenn diese überhaupt grün sind, aber die Farbe liegt ja immer im Auge des Betrachters. Mir gefallen „Mischmasch Grüns“ sowie das der “türkisen Welle“ oder das des Meeres. Dieses fasziniert mich unheimlich.

Wenn du untertauchst, die Augen öffnest und um dich herum nichts als Stille. Und dieses beruhigende grün. Zeit um neue Ruhe und Kraft zu schöpfen. Und dann wenn du auftauchst, tausende von Geräusche. Du mitten drin, wie neu geboren. Das ist für mich Freiheit, Ruhe und Entspannung in einem kurzen Augenblick.

okklumentiker asked:

hey, ich hab grad deinen post mit diesem unmöglichen kommentar gesehen wegen deinen narben. ich wollt nur kurz vorbeirauschen und dir sagen, dass du solchen leuten keine beachtung schenken solltest, ich bin sicher du bist ein toller mensch, dem nur schlechtes widerfahren ist. wenn man so einen mist von sich gibt wie die eine person, dann hat die deine aufmerksamkeit in keinster weise verdient! eine schöne nacht wünsche ich noch :)

Mir war nicht klar was ich mit dem Post los trete, ich danke hiermit all den lieben Menschen die mir Nachrichten schicken! Ich hoffe euch geht es allen gut, ihr habt nur das beste verdient :) ich nehme solche Sprüche nicht sonderlich ernst, oder überhöre sie einfach.. Aber der war unterste Schublade! Naja egal, ich hoffe du hast einen schönen Abend :)

anonymous asked:

Wie ist das eigentlich so, wenn man fragen darf.. Also klar Charakter ist wichtiger, aber wie findest du deinen Körper, also deine Figur? Ich hoffe ich trete dir nicht zu nahe xxx

Ich habe gelernt mich mit meinem Körper zu arrangieren und fühle mich sehr sehr wohl in meiner Haut :)

Ein super Moment

Hm. Irgendwie hab ich das Gefühl das sich alle weiter entwickeln und weiter kommen. Ich aber nicht.
Trete seit Monaten, Jahre auf dem ein und selbem Fleck.
Die meisten in meinem Umfeld haben sich und ihre Ziele im Leben bereits gefunden und klar definiert, bis zu einem bestimmten Punkt.
Ich hingegen bin noch immer wie ich mit 14/15 war. Und das ist schon ne Weile her.
Wer bin ich? Was mach ich hier? Was möchte ich? Und vor allem, was definiert mich als Person?

Die einzigen Dinge die ich über mich selbst sagen kann, sind die äußerlichen.
Ich weiß nicht wer ich bin.
Mein Umfeld sagt, ich sei für mein Alter ziemlich reif. Ich hätte eine unumstößliche Persönlichkeit. Aber das stimmt doch gar nicht. Reif sein, was ist das? Ich bin, meiner Meinung nach, nicht reif nur weil ich weiß das ich in die Schule muss und lernen muss. Ich bin nicht reif weil ich weiß, das der Alkohol keine Probleme löst. Und meine ‘reife’ hat auch nicht mit meiner Einstellung zutun, die sagt das es voran geht.

Nach all der scheiße die bisher passiert ist, fühle ich mich als hätte ich nichts gelernt. Rein gar nichts.

Vergesst mal den Schlaf, ich bin seit gestern am Start Und habe Dank meines weißen Helfers Geld fürs Essen gespart. Der Ordner sagt ich soll gehn, doch ich trete ihn tot. Was sind fünf Jahre Boxen gegen zehn Jahre Coke?

anonymous asked:

was machst du eig beruflich bzw was willst du mal machen? wohnst du allein oder mit eltern oder wie? sry wenn ich dir zu nahe trete oder so

ich mach zurzeit eine ausbildung, danach will ich ins ausland und danach mal sehen, hab noch nicht so den konkreten plan. und ich wohne im haus meiner eltern, aber in einer eigenen wohnung