Ich habe viele Strandfotos gemacht mit der Zeit aber es gab wenige die mich so faziniert haben wie diese junge Kokusnuss Palme. Normal sind die Palmen ja immer so mindestens 6-8 Meter weg vom Wasser aber dieser hat es irgendwie geschafft näher am Wasser zu wurzeln. Dazu an einem traumhaften Strand der ja eigentlich nur so zum baden und schwimmen einlädt. Bora Bora ist und bleibt meine Trauminsel

4

Palmen, Strand und Meer: Reiseexperten küren die schönsten Urlaubsparadiese

(djd). Strahlend heller Sand, türkisfarbenes Wasser, Palmen, die sich im zarten Wind wiegen: So sieht für viele die Vorstellung vom Urlaubsparadies aus. Schade nur, dass allzu bekannte Postkarten-Strände oft auch stark besucht sind und somit das erhoffte “Robinson-Feeling” nur bedingt aufkommen mag. Doch es gibt sie tatsächlich, die exotischen Inseln, die dem Prädikat “Trauminsel” gerecht werden. Die Urlaubsexperten der Zeitschrift “Reise & Preise” haben für die aktuelle Ausgabe 2/2014 Geheimtipps gesichtet und ihre Top Ten der Inselparadiese veröffentlicht. Erhältlich ist das Magazin mit vielen Informationen und Tipps für die Reiseplanung und handverlesenen Hotelempfehlungen für 5,50 Euro im Zeitschriftenhandel.

Ursprünglicher Charakter

Vom Backpacker bis zum Luxusreisenden soll jeder in der Top-Ten-Liste seinen ganz persönlichen Favoriten finden. “Vom absoluten Geheimtipp bis zum Inselklassiker ist alles dabei”, sagt Initiator Oliver Kühn. Dem reiseerfahrenen Chefredakteur ging es bei der Auswahl nicht darum, die üblichen Klischees von der Wandtapete zu bedienen, sondern natürliche Schönheit, Einzigartigkeit und Ursprünglichkeit entscheiden zu lassen. Warum dann auch die italienische Insel Capri dabei ist? “Weil Capri es geschafft hat, sich trotz des ausufernden Tourismus seinen unverwechselbaren Charme zu erhalten, nach wie vor eine echte Augenweide ist und die Insel vom Mix her optimal in die Auswahl passt.”

Dasselbe trifft auf Platz 1 der Hitliste, das karibische Virgin Gorda (Britische Jungferninseln), zu. Dieser Insel sagt man nach, sie verfüge über einige der schönsten Strände der Welt. “Kein günstiges Ziel, aber wer gern mit dem Flugzeug verreist und die richtigen Tipps befolgt, kann sich das durchaus leisten”, sagt Kühn. Auch mit begrenztem Budget muss man die Pläne nicht gleich wieder ad acta legen. Wer beispielsweise die thailändische Insel Koh Mook oder die philippinische Insel Palawan auswählt, kann ausgefallene Urlaubswünsche bei individueller Planung sogar günstiger gestalten als bei einem Aufenthalt am Mittelmeer. “Das Preisniveau liegt dort 50 Prozent unter den hiesigen Preisen und ein kleines Resort direkt am Strand lässt sich dort schon für 20 bis 30 Euro buchen”, weiß Oliver Kühn.

Traumstrand mit Süßwasser

Nach einem in jeder Hinsicht einzigartigen Inselparadies gefragt, antwortet Kühn spontan: Likoma Island in Malawi. Die afrikanische Insel liegt nicht etwa im Ozean, sondern mitten im drittgrößten See Afrikas. Und sie hat einen Strand, der locker mit den schönsten der Welt konkurrieren kann, mit Wellen und glasklaren Fluten, aber mit einem entscheidenden Unterschied: Süßwasser. Ein Geheimtipp, den man ruhig weitergeben kann, denn ein Allerweltsziel wird Likoma niemals werden, weiß Reiseexperte Kühn: “Viel zu schwierig zu erreichen und nur als Anschluss an eine Safari-Rundreise in Malawi zu empfehlen. Im Moment kaum zu toppen.”

Die Hitliste der exotischen Inseln

1. Virgin Gorda, Britische Jungferninseln - Karibik
2. Palawan - Philippinen
3. Langkawi - Malaysia
4. Guadeloupe - Karibik
5. Koh Mook - Thailand
6. Likoma Island - Malawi
7. Fernando De Noronha - Brasilien 
8. Capri - Italien
9. Kefaloniá - Griechenland
10. Waiheke Island - Neuseeland

Mehr Informationen zu den zehn Inseln und weitere Tipps für die eigene Urlaubsplanung gibt es auf http://www.reise-preise.de.

Reisen: Ein Vergleich der Preise von verschiedenen Veranstaltern ist durchaus lohnenswert und kann viel Geld sparen! Terracus Reise-Preisvergleich 

Reiseberichte der schönsten Gegenden und Regionen dieser Welt: Votello

Natur erobert Technik. Die Insel darf dank grünem Bürgermeister niemand betreten. Das kümmert das Blesshuhn nicht. Eine Insel wird zur Kinderstube. Und irgendwann dürfen auch die Berliner drauf. #badeninderspree #spree2011 #Berlin #xhain #dieterundsirosenkranzinsel #Vögel #Nest #trauminsel #sauberespree (hier: Dieter und Si Rosenkranz Insel/ System LURITEC)

8

Und ein Tag Rabbit Island. Eine kleine idyllische Trauminsel. Wunderschön, bei der Ankunft dachte ich wirklich, ich wäre im Paradies gelandet. Geschlafen haben wir in einem kleinen Bungalow für 3 Dollar pro Nacht.

Fairmont Sanur Beach Bali: Ab Dezember auf der indonesischen Trauminsel

Fairmont Sanur Beach Bali: Ab Dezember auf der indonesischen Trauminsel

Die Luxushotelkette Fairmont hat aktuell in Sachen Expansion unter anderem die indonesische Insel Bali im Visier. Dort wird, wenn alles nach Plan läuft, bereits in diesem Dezember das Luxusresort Fairmont Sanur Beach Bali seine Pforten öffnen.

Genauer gesagt übernimmt die Kette das Regent Bali im Süden der Insel und gestaltet es nach den entsprechenden Vorstellungen um. Heraus kommen wird ein…

View On WordPress

9

Auf der Trauminsel schlechthin hatten wir auch eine Traumunterkunft - leider erst ab Nacht No. II 😄 aber alles besser als in Unterkunft No. I zu bleiben!! [Besitzer war dauerbetrunken & wir wollten alles machen-nur nicht ins Hostel - ganz klares Zeichen von 🏃 da müssen wir raus] !!!

Im Laufe des Tages hat uns mal wieder ein ‘Verlaufer’ an die Bucht schlechthin gebracht! 😍 Traumbucht, verlassen, Ruhe, glasklares Wasser & eine Strandbar, die den Namen ‘Strandbar’ verdient hat! ⚓️🍸

Abends genossen wir den Sonnenuntergang :)

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video