Stuttgart 21, Bahnhof

In einem Blog über das Leben in Deutschland darf die Bahn natürlich nicht fehlen. Als passionierte Bahnreisende bin auch ich Leidtragende der aktuellen Verspätungen im Rhein-Main-Gebiet. Akuter Personalmangel sorgt vor allem in Mainz für starke Beeinträchtigungen im Zugverkehr. Hier fehlt anscheinend Geld, das anderswo vorhanden ist. In Stuttgart zumindest protestieren immer noch Bürger gegen das Prestigeobjekt, den Bau des Tiefbahnhofs. Nach neuesten, unbestätigten, Informationen soll er jetzt erst im Dezember 2022 eröffnet werden. Übrigens, dass die Uhr auf dem Foto fünf nach zwölf zeigt, ist reiner Zufall.

Weitere Infos zum Thema Bahn: http://www.spiegel.de/thema/stuttgart_21/

Stuttgart 21 - Arbeiten am Bahnhofstrog unterbrochen

Stuttgart 21 – Arbeiten am Bahnhofstrog unterbrochen

Am ersten Trogabschnitt des neuen Tiefbahnhofs, dem sogenannten Baufeld 16, kann derzeit nicht gearbeitet werden. Nachdem dort vor etwa zwei Wochen römische Brennöfen gefunden worden waren, in denen um das Jahr 100 nach Christus Ziegel hergestellt wurden, haben Grabungsleiter Martin Thoma und sein Team jetzt auch frühalamannische Spuren aus der Zeit um 300 nach Christus entdeckt. Die Bahn als…

View On WordPress

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video