3

Lavafeld: Seil- oder auch Stricklava neben der F735 auf dem Weg von Hveravellir nach Þjófadalir im Hochland Islands. Und mitten drin gut getarnt ein Goldregenpfeifer (isl. Heiðlóa).

Rope lava and a well hidden golden plover besides the F735 in the Icelandic highlands.

Colorful Street

taken with Sony A7 II, Carl Zeiss 55mm 1.8f

Uijeongbu, South Korea

add me on
google+
Follow me on
Instagram

4

Hveravellir: Durchfährt man das Hochland über den Kjalvegur, auch als Kjölur-Route #35 (ehemals F35) bekannt, gelangt man per Abstecher über die F735 zum Geothermalgebiet Hveravellir (”heiße Quellen Felder”). Hier sprudeln nicht nur viele heiße Quellen aus dem Boden, sondern es haben sich auch viele Sinterablagerungen gebildet, die teilweise bizarre Formen und Farben annehmen.

Sedimentary depositions of sinter at Hveravellir near #35/F735 in the highlands of Iceland.