teeladen

Auf dem Schirm: SÅL

(Relativ) neu und wahnsinnig spannend: In den kommenden Wochen stehen Liveauftritte des ausgefuchsten Regensburger Electro-House-Duos SÅL an. Karlson und Max Hørn werden am 6. Juni im neuen Teeladen (Ex-Art Club) zu hören sein, und am 12. Juni dann auch bei der Campusfest-Aftershow-Party in der Alten Mälzerei.
Hier kann man sich schon mal einen guten Eindruck verschaffen, wie das Electro-Team funktioniert.

Ich mag den Teeladen in meinem Heimatdorf so sehr. Im Advent hab ich mir Weihnachtspunschtee und Orangen-Dattel-Tee gekauft, wenn man die macht, dann riecht das ganze Zimmer nach Weihnachten.

Zu Weihnachten hab ich dann ein Set bekommen: Eine Gewürzmischung für einen Dip (zum Kochen und allem möglichen), Röstzwiegelöl und Blutorangenbalsam.

Heute bin ich hinspaziert, das Wetter so schön, und ich habe mir eine Gewürzmischung für Bruschettapaste und Waldhimbeeren-Aperitif-Essig gekauft. Und den Tee des Monats, Wildkirsche Superior, für die Couchsurferin, bei der ich am längsten sein werde.

Und wenn ich schon so Werbung mache, man kann auch online bestellen.