Passing in front of a field artillery battery during the battles around Kharkov in early 1943, this “Stummel” of Leibstandarte Division makes an excellent study of the futility of temporary snow camouflage, wearing off almost completely where the engine or gun heat would melt snow or where the dismounting of the crew would rub it off. The Stummel [officialy an Sd.Kfz. 251/9 mounting the 7.5cm L/24 Kwk], a brand new vehicle at this time, was extremely popular because it brought massive fire-power to individual panzergrenadier companies. In the background are a pair of 10.5 cm l FH/18 Field Howitzers and a single Sd.Kfz. 11 support vehicle.

Ich glaube es ist soweit. Ich sterbe. Bourbon, Schmerzmittel und Schlaftabletten scheinen sich nicht besonders gut zu vertragen. Ich spüre regelrecht wie mein Herz immer langsamer schlägt. Meine Hände zittern so sehr das ich kaum schreiben kann. Es ist 2:57 Uhr und ich fühle mich wie der letzte Mensch auf der Welt. Wenn ich sterbe bleibt keine große Lücke dort wo ich mal war. Alles wird ganz normal weiter gehen weil ich in meinem leben nie wirklich jemanden berührt habe und das ist auch gut so. Alles was dann von mir bleiben wird ist das Blut auf dem Fliesenboden und die Zigaretten stummel in der Badewanne.
Es tut mir leid was alles passiert ist. Sie weiß wie sehr ich sie liebe.
Meine Haut ist ganz kalt und mein Kopf fühlt sich taub an.

Ich denke ich sollte mich jetzt verabschieden bevor ich es gleich nicht mehr kann.
Gute Nacht. Für immer.

Der @verlagarsedition hat heute am dritten Tag der #mynotes_challenge gefragt, was das liebste Schreibwerkzeug ist. Ich oute mich in diesem Punkt als Traditionalistin: Füller, am liebsten Kolbenfüller und die guten alten Bleistifte bis zum letzten Stummel. Alles auf Märkten zusammengesucht oder vor der Entsorgung gerettet. #pencil #fountainpen #midoribrasspencil #montblanc #pelikan #kaweco #lamy

Nachhaltigkeit: Verwirrende Werbefloskel

Gastbeitrag von Axel Bojanowski*

Der Gemüseladen am Ende meiner Straße hatte keine Bananen mehr. “Habt Ihr keine Bananen mehr?”, fragte ich den Verkäufer. “Doch, da hinten liegen noch welche.” Er wies auf einen Strauch schwarzer Stummel. “Die sind aber doch etwas, naja, überreif”, sagte ich. “Die sind bio”, entgegnete der Verkäufer prompt. Kurz blickten wir uns an, dann lachten wir laut. Der…

View On WordPress

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video