5

Stadtansichten Luzern

Photographie auf Cretonne; Holz; Bindemittel; Harz; 2012

In diesem Projekt habe ich mich mit Photographie und der Erprobung verschiedener Bindemittel, Harzen und Firnissen beschäftigt.

 

Der Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die Photographie. Aus diesem Grund war ich viel unterwegs in Luzern und habe meine Umgebung durch den Sucher erkundet.

 

Entstanden sind Photographien im urbanen Raum. Grundsätzlich sind es Ausschnitte von Fassadenansichten, aber durch die spiegelnden Oberflächen der Scheiben wird auch die Umgebung integraler Bestandteil der Photographie. Durch die sich überschneidenden Ein- und Ausblicke auf den Fensterscheiben entsteht ein spannender Dialog zwischen Innen- und Aussenraum.

 

Inhaltlich wollte ich meine Bilder zusätzlich aufladen und habe vor allem die Fensterpartien mit Harz bearbeitet um spiegelnde Oberflächen zu erzeugen.

 

Durch die Bearbeitung der Bilder mit Harz wird das Einfangen des flüchtigen Moments nochmals unterstützt, oder auch besiegelt, versiegelt.

 

Durch das Harz wird der flüchtige Moment konserviert aber erhält durch die entstehende Oberfläche einen weiteren Aspekt. Es entsteht eine Spiegelung und die Umgebung des Bildes wird wiederum zum flüchtigen Moment.

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video