Phaeton, der Sohn des Sonnengottes  

Die Kurzgeschichte der Autorin Ulla Schmid handelt von Phaeton, dem Sohn des Sonnengottes Helios. Phaeton lenkte den Sonnenwagen des Vaters, verlor jedoch die Kontrolle und verbrannte die Erde. Es sollte sehr lange dauern, bis sich die Erde von dieser Katastrophe erholen konnte. 

Heiden beklagen Unterwanderung von Weihnachten durch Erlöserreligion aus Nahost (dpo) - Ist das polytheistische Abendland dabei, sich selbst abzuschaffen? Heidnische Priester in Deutschland jedenfalls beklagen, dass die hierzulande traditionell am 25. Dezember begangenen Feierlichkeiten zu Ehren der Geburt des unbesiegten Sonnengottes immer mehr von einer fremdartigen Religion aus dem Nahen Osten unterwandert werden. Anstatt dem neumodischen Jesus-Trend hinterherzurennen, sollten die Menschen sich lieber wieder auf den eigentlichen Ursprung der Feiertage besinnen.[Weiterlesen siehe Link ]

Sonnengott

Die Tschetschenen verehrten vor allem den Sonnengott Malkha-Dela, dessen Namen im Tschetschenischen als allgemeiner Begriff für Gott erhalten blieb. In den Gebirgsregionen heißen die Gräber bis heute Sonnen-Grab, bezeugen uralte Felszeichnungen mit Sonnensymbolen den Sonnenkult, und heißt einer der ältesten Tukhume (Stamm) der Tschetschenen Mälkhi (Menschen der Sonne).

Weitere Götter der Weinachen (Tschetschenen und Inguschen) waren der Feuergott Ziu-Dela, der Jagdgott Elta, die Göttin der Fruchtbarkeit Tuscholi und die Göttin des Hauses Erda. Es gab die Göttin der Wahrheit Dika-Dela und die Friedensgöttin Kchokha-Dela und den Gott des Ortes Pkha-Dela.

Bis heute erinnert man sich in Tschetschenien an ein Ritual der Beschwörung des Regengottes Khin-Dela. Eine Gruppe Kinder zieht von Haus zu Haus, einen Jungen mit sich führend, der einen wasserdichten Sack über den Kopf gestülpt hat. Sie schreien: Schick ein Gewitter, Gott des Regens! Die Bewohner des Gehöfts übergießen den Regenmann mit Wasser und verteilen an die Kinder Süßigkeiten.

Deutsch-Kaukasische Gesellschaft eV

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video