Diese Frau berührte mich sehr im Rumänienurlaub vor 3 Jahren. Sie ist die letzte, die in einem kleinen Dorf die Glocke in der Kirche schlug. Jetzt kommt sie nicht mehr die Treppe hoch. Die Jugend der Siebenbürgen ist ausgewandert. Die anderen noch älter. Sie ist traurig. Wir haben lange in ihrem, Haus gesessen. In der Küche. Bei selbst gebranntem Schnaps und haben ihrem Leben gelauscht.

6564

Siebenbürgen treated their first female singer, Lovisa Hallstadt, awfully. Her band mates kicked her out of the band after Grimjaur album and they claimed that her voice sucked (yes, this was their official statement!). I found Lovisa’s vocals very good, they fit the music perfectly, even though she rarely sang in the songs. What I didn’t like about this album were the grunts of the male vocalist. He sounded like he was drowning.

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video