prahl

Чизкейк с прал
http://amazing-food.ru/post/105186944758

Ингредиенты (на форму 21-23 см):

Для основы:

120 г сахарного печенья (Слодыч, “Топленое молоко” и им такие)
50 г растопленного сливочного масла

Для пралине:

125 г грецких орехов
125 г сахара

Для крема:

100 г сахара
500 г сливочного сыра
2 крупных яйца
75 г сметаны
1 ч.л. ванильной эссенции или ванильного сахара

Приготовление:

1. Готовим пралине. Орехи крупно рубим и кладем на хорошо смазанный маслом поднос.
2. Сахар кладем в ковшик. На небольшом огне, постоянно помешивая, растапливаем сахар до янтарного цвета.
3. Снимаем с огня и выливаем поверх орехов. Даем застыть. Ломаем на куски и кладем в блендер. Перемалываем.
4. Готовим основу. Размалываем печенье до состояния крошки. Добавляем масло и перемешиваем. Перекладываем в форму (смазывать не нужно) и утрамбовываем по дну.
5. Готовим начинку. Сливочный сыр взбиваем венчиком с сахаром до однородности. Не усердствуем. По одному5 добавляем яйца, хорошо размешивая после каждого. Добавляем сметану и ванильную эссенцию. Перемешиваем.
6. Вмешиваем в крем размолотое пралине. Выливаем в форму поверх основы.
7. Ставим в разогретую до 160&ость с кипящей водой. Выпекаем чизкейк около часа, пока края не схватятся, а самая серединка не будет слегка подрагивать. Вынимаем и проводим ножом между бортиком формы и чизкейком.
8. Даем чизкейку остыть до комнатной температуры, затем ставим в холодильник минимум на 4 часа. Перед подачей украшаем половинками грецких орехов. Приятного чаепития!

Ibland går det över ganska fort, men stundtals stannar känslan kvar en stund.

De där gångerna när man liksom bara träffar helt rätt spex, med helt rätt outfit på helt rätt person och får se min kära vän Rebecka som uteliggare med sångambitioner och snabbmatsreklamkänsla.

Jag tänkte förära (och förfära) henne med det här inlägget och tillhörande bild. Mest för att jag kan, men också för att det sällan framgår vilken respekt och kärlek jag känner för den här galna, bitande och ljudliga skåningen.

Hon är nästan alltid glad och positiv, och är nästan kusligt bra på att sudda bort sura miner. Utöver det bjuder hon på sig själv hela tiden och kan verkligen konsten att flamsa runt. Men trots det har hon en seriös sida som är betryggande: man vet att hon har ens rygg.

…tills någon dukar fram ost.

Du är okej, Prahl. Du är okej. :)

New Post has been published on HASSELWANDER-PR

New Post has been published on http://www.hasselwander.co.uk/guenter-knapp-wird-guenstigkeitsbeauftragter-von-dmrz-de/

Günter Knapp wird “Günstigkeitsbeauftragter” von DMRZ.de

Deutsches Medizinrechenzentrum startet Image-Kampagne

Günter Knapp – Ganz liebe Grüße an Ihr Geld

Sparen im Sinne des Kunden

“Wer früher spart, ist länger reich”. Mit solchen Sprüchen wirbt Günter Knapp (http://www.dmrz.de/guenter-knapp-der-guenstigkeitsbeauftragte-guenstigkeitsbeauftragter-gesundheitswesen-gesundheit.html) künftig für das Deutsche Medizinrechenzentrum ( DMRZ.de (http://www.dmrz.de)). Als Günstigkeitsbeauftragter des Unternehmens soll sich Knapp um die Belange des Kunden kümmern. Jederzeit ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis anbieten, lautet nach eigenen Aussagen das Credo des DMRZ – und genau diesen Aspekt soll der Günstigkeitsbeauftragte weiter ausbauen. “Mit unserem Günstigkeitsbeauftragten geben wir uns ein Gesicht”, sagt René Gelin, Geschäftsführer des Deutschen Medizinrechenzentrums. Ziel der Kampagne sei es, den Kunden zu vermitteln, dass diese bei DMRZ.de im Mittelpunkt stehen. “Viele Kunden können kaum glauben, dass wir komplette Software-Lösungen für ambulante Pflegedienste, Taxi- und Mietwagenunternehmen oder Heilmittelerbringer kostenlos im Internet anbieten”, so der Geschäftsführer. Dabei wird nun die Figur des Günstigkeitsbeauftragten helfen. Er soll nach den Wünschen des Deutschen Medizinrechenzentrums sicherstellen, dass das Geld an der richtigen Stelle ausgegeben wird – für den Kunden. Als Kanäle für die Image-Kampagne nutzt das Unternehmen die gesamte Bandbreite des modernen Marketings. Geplant sind eine umfangreiche Anzeigenkampagne, ein Blog, Posts in Newslettern und auf der Webseite, Auftritte in Sozialen Medien sowie die Produktion von Videos. Auf seiner Facebook Seite unter https://www.facebook.com/dmrz.guenter.knapp (https://www.facebook.com/dmrz.guenter.knapp) schildert der neue DMRZ.de- Günstigkeitsbeauftragte seinen Alltag und bringt seine ganz spezielle Sicht auf die Dinge zum Ausdruck. Vorgestellt wurde Günter Knapp auf einer “Pressekonferenz”, deren Mittschnitt bereits auf der Seite des Günstigkeitsbeauftragten bei Facebook zu sehen ist und auf der es nicht ganz erwartungsgemäß zuging.

Abrechnung im Internet wird sich durchsetzen

Bereits jetzt sind die in der günstigen Abrechnungsgebühr von 0,5% zzgl. MwSt. enthaltenen Dienste und Inklusiv Leistungen des Deutschen Medizinrechenzentrums sehr umfangreich. So hinterlegen die Experten von DMRZ.de kostenlos sämtliche Verträge der Kunden mit den Kostenträgern, um so die Abrechnung zu vereinfachen. Auch die Hotline von DMRZ.de ist, abgesehen von den Telefongebühren, kostenlos und sogar samstags erreichbar. Mit dem neuen Günstigkeitsbeauftragten soll es nun gelingen, auch diejenigen Leistungserbringer von der komfortablen Online-Abrechnung mit allen Kostenträgern zu begeistern, die bisher noch auf lokale Softwarelösungen oder Abrechnungszentren setzen. Die Verantwortlichen beim Deutschen Medizinrechenzentrum geben sich zuversichtlich, dass dies gelingt.

Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ) stellt sonstigen Leistungserbringern des Gesundheitswesens eine Internet-Plattform zur elektronischen Abrechnung (DTA) mit den Krankenkassen zur Verfügung. Wer damit abrechnet, braucht keine Software und geht keinerlei Verpflichtungen ein: So gibt es weder Mindestvolumen noch eine zeitliche Bindung an das DMRZ. Der Clou ist die Kostenersparnis. Wer seine Rechnungen beispielsweise nur auf dem Postweg an einen Kostenträger schickt, dem können wegen fehlendem DTA bis zu 5 % seiner Umsätze abgezogen werden. Bei der Abrechnung über das DMRZ werden nur 0,5 % zzgl. MwSt. erhoben. Zusätzlich bietet das DMRZ für Pflege und Therapeuten kostenlose Branchensoftware. Das DMRZ ist das derzeit innovative Abrechnungszentrum.

Kontakt
Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH
Rene Gelin
Wiesenstr. 21
40549 Düsseldorf
4921163559299
gelin@dmrz.de
http://www.dmrz.de

http://www.youtube.com/watch?v=uZsCZPQ7OEw

When stars assault! Craziest celebrity fights

When stars assault! Craziest celebrity fights

Julia Roberts yells at co-star on the set of ‘Money Monster’ – Photos – When stars assault! Craziest celebrity fights – NY Daily News When stars assault! Craziest celebrity fights Don’t cross these stars! From bar fights to brawls with paparazzi, these celebrities have been recognized to pack a imply punch …
Photo: Brian Prahl/Splash News./ Published: 04/22/2015 H:02:25 She could also be…

View On WordPress

“Tatort”-Kommissar: Axel Prahl eröffnet die Kieler Woche: Axel Prahl hat einen Einsatz im hohen Norden. Statt als “Tatort”-Kommissar in Münster zu ermitteln, wird er am 20. Juni die Kieler Woche eröffnen - und zeigen, was er musikalisch auf dem Kasten hat. http://dlvr.it/9Vk39Z