Kunst auf Kaffeebechern

Es ist doch erstaunlich, dass es in den ganzen Firmen für Kaffeebecher so wenig kreative Köpfe gibt. Mal ehrlich, wenn ihr einen Pappbecher in der Hand haltet, wie ist der? Ist er schön designt mit Raffinesse, Charme und Witz? Eher nicht, der typische deutsche Kaffeepappbecher kommt in maximal zwei Variationen vor. Da haben wir einmal den schlichten weißen Becher und den braun geriffelten. Beide…

View On WordPress

Port St. Lucie 05.09.

Boah! Hier gibt es echtes Besteck und Porzellanteller und -tassen! Keine schicken Plastikteller, Pappbecher, die mit Kaffee drin so heiß sind, dass man sie kaum anfassen kann und auch keine Plastikmesser, die beim Versuch, sich Frischkäse auf ein labberiges Brot/Brötchen zu schmieren, abbrechen… Und einen ordentlichen Sitzplatz hat man hier auch! Man muss nicht um den Platz kämpfen und sitzt auch nicht auf der Fensterbank, man steht nicht ewig am Toaster an und alles ist noch in ausreichender Menge da! Boah!

Motorisiertes schlechtes Gewissen: Bikerin kippt Umweltsündern Müll ins Auto zurück: Mal eben die Kippe oder den Pappbecher aus dem Auto werfen und sich dann aus dem Staub machen? Solchen Müllsündern sagt eine Motorradfahrerin in Russland den Kampf an. Sie sammelt den Dreck einfach ein und wirft ihn ins Auto zurück. Ihre Helmkamera filmt die Aktionen - und die wütenden Reaktionen der Autofahrer. http://n-tv.io/6z69cS (Video)

Man sollte Mitleid in Automaten erfinden. Das ganz sieht ungefähr so aus wie ein Wasserspender, nur dass man sich für 1€ ein Getränk nehmen kann, welches man trinken kann während man trinkt dem Mitleidspender sein Leid klagt.
Die zweite Generation der Mitleidspender verfügt, dann bereits über eine Antwortefunktion und beglückt ihre Kunden mit ermutigenden Sätzen wie: “Oh, das tut mir leid”, “Du bist wirklich ganz schlimm dran”, “Ja dein Leben ist hart”, “Du bist ja so tapfer” oder “Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels” Je nach dem welche Mitleidstärke der Kunde gewünscht bzw. bezahlt hat.
Ich denke das ganze wäre eine sehr gute Geschäftsidee und würde sehr zur Entlastung von Mitmenschen und Sorgentelefonen beitragen.

Und während die Menschen ihren Pappbecher Mitleid trinken und über die Wegwerfgeneration klagen, reiben sich die Erfinder dieser Maschine (also wir) die Hände über diese unerschöpfliche Geldquelle

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video