neonchocolate

vimeo

3.12.2011 – 15.12.2011
Vernissage: Samstag, 3.12.2011, 19.00 Uhr
Neonchocolate Gallery, Lychener Straße 23, 10249 Berlin

SVEN MARQUARDT / PETER FRANCK / MATTHIAS GEPHART / SEBASTIAN KLUG

…off the beaten tracks (Fotografie)


Die Ausstellung „…off the beaten tracks“ zeigt Fotografien von Sven Marquardt, Peter Franck, Matthias Gephart und Sebastian Klug.
Alle Künstler zeigen in Ihren Arbeiten eine Welt abseits der allgegenwärtigen Hochglanzfotografie.

“Desto länger die Fotos von Sven Marquardt angeschaut werden, desto besser ist zu begreifen, dass jede Pose mehr als Pose ist. In den zugeordneten Posen und den zugehörigen Requisiten versteckt sich der Mensch nicht. Menschen werden entdeckt. Das Sichöffnen der Person gegenüber dem Fotografen ist das Erlebnis, das die Fotografien von Sven Marquardt zu einem Ereignis macht.“ (Literaturmarkt.info, 21. Juni 2010)
Gezeigt werden Arbeiten aus seinem Bildband „Zukünftig vergangen“.

Peter Francks Fotografien wirken auf den ersten Blick wie Momentaufnahmen aus 80er-Jahre-Pornos. Ungewöhnliche Arrangements und die kühle, distanzierte Atmosphäre der Bilder erwecken den Eindruck der Künstlichkeit des Dargestellten.

Matthias Gepharts Bilder reflektieren einen speziellen Blick, den er sich in der Graffiti-Szene angeeignet hat, und zeigen persönliche Eindrücke aus Parallelwelten: Inspirierende (Un-)Orte, an denen er arbeitet und die er durch malerische Eingriffe verändert, inspirierende Freunde und zufällige Begegnungen. Die dichte Atmosphäre der Fotografien lassen sich direkt auf den grafischen Stil in Matthias Gepharts Illustrationen zurückführen.

Fast wie im Vorbeigehen aufgenommen, zeigen Sebastian Klugs Handybilder eine Reise durch das Berlin der Nacht. Die pixelige Ästhetik, das starke Bildrauschen und die extremen Farbkontraste der Bilder lassen Orte und Menschen verschwimmen und saugen den Betrachter förmlich ein.

Weitere Informationen:
marquardtfotografie.com
peterfranck.de
behance.net/disturbanitygraphics
sebastianklug.com

vimeo

In The Belly Of A Whale (by editude pictures)

Ein Film von Andreas Lamoth und Frederic Leitzke

Längst hat sich Berlin als eine der ersten Anlaufstellen für aufstrebende kreative Köpfe aus aller Herren Länder etabliert und ragt innerhalb Deutschlands Kunstszene deutlich heraus. Doch was zieht die junge Bohème ausgerechnet in die Kulturmetropole an der Spree? Und welche Chancen und Gefahren birgt das bestehende Überangebot auf dem Kunstmarkt?
In 12 kurzen Episoden beleuchtet IN THE BELLY OF A WHALE die unterschiedlichsten Kunstschaffenden der Stadt - Urban Artists, Grafikdesigner, Fotografen, Galeristen - und versucht das einzigartige Lebensgefühl im Bauch des Wals Berlin festzuhalten.
Mit Beiträgen von: 44flavours, KLUB7, Jan „Yaneq“ Kage, Neonchocolate Gallery, Lukas Feireiss, Amos Fricke, Pisa73, Christian Rothenhagen, Ann Besier, Marleen Hoerig, Georg Roske & Jan-Kristof Lipp.
Mit Musik von: Robot Koch, Oddisee, Factor, Suff Daddy, Baths, Plus, Eric Crusher ft. Chloe, Paul SG, Geotic, post-foetus, Tweak Sensei of the Jazoburbs und Mike Okay.

longest tag list ever ;)

vimeo

Review of the first anniversary party of NEONCHOCOLATE GALLERY.
Vernissage: Sa, 28.05.2011, Lychener Straße 23, Berlin
Artists: Lars Henkel & Herr Müller
Video shot & edited: Frederic Leitzke
Music: Tweak Sensei (Marc Boehlhoff)

More Information:
neonchocolate.de
reflektorium.de
ilikeyourbadbreathdaddy.de

vimeo

Neonchocolate Agency (Trailer)

Trailer for neonchocolate-agency.de/

vimeo

Vernissage-Impressionen der 44flavours-Kuration “d’accord” vom 24.09.2011 in der Neonchocolate Gallery, Berlin.
Die Ausstellung läuft noch bis zum 6.10.2011.

44flavours.com
neonchocolate.de
editudepictures.de

vimeo

In The Belly Of A Whale - El Bocho (with English Subs)

In The Belly Of A Whale / Episode 14 / El Bocho

We produced three brand new episodes (Olaf Hajek, El Bocho, Nomad) of our award winning art documentary “In The Belly Of A Whale”, exclusively for Neonchocolate’s art book “Berlin What?” (berlinwhat.com/).
Watch the full documentary here: vimeo.com/30933524

Berlin 2013
editudepictures.de

vimeo

AUKTION & AUSSTELLUNG „.COMPRESSED“

2 Years - 100 Exhibitions - 1 Auction (Urban Art / Malerei / Fotografie / Illustration / Collage / Design)
Seit fast 2 Jahren präsentiert die Berliner Neonchocolate Gallery in schnellem Rhythmus aufregende, junge Kunst von nationalen und internationalen Künstlern.

Die Galerie auktioniert nun nach über 100 Ausstellungen erstmalig ausgewählte Arbeiten aus den Bereichen Urban Art, Malerei, Fotografie, Illustration, Collage und Design, die vorab in der Ausstellung .COMPRESSED vom 05.–08.03.12 im .HBC Berlin zu sehen sind. Kuratiert wird .COMPRESSED von Oliver Thoben und Uwe Neu, in Zusammenarbeit mit Kat Wilhelm (ehemals Christie’s London). Die Versteigerung der Kunstwerke wird von Fares Al-Hassan geleitet, einem lizenzierten Kunstauktionator und Sammler, der bereits über 40 Auktionen erfolgreich durchführte (fly-auctions.com).

Die Auktion und die vorangehende Ausstellung .COMPRESSED finden in den Räumen des .HBC Berlin, Karl-Liebknecht-Str.9, statt.

Kunst-Auktion: 08.03.12, 19 Uhr
Vorbesichtigung & Ausstellungsdauer: 05.03.–08.03.12, jeweils von 19–24 Uhr
_________

TEILNEHMENDE KÜNSTLER

Nick Gentry / Jesse Lenz / Mario Wagner / Ann Besier / Lukas Feireiss / Gesa Glück / Sven Marquardt / Erik Göngrich / Matthias Pils / Christian Manss / Simon Prades / 44flavours / Kerstin Stephan / ICFF / Diana Sprenger / Philipp Zurmöhle / Felix Gephart / Matthias Gephart / Danny Kurz / Galina Troitzky / Steffi Lindner / Matthias Heiderich / Sebastian Klug / Kathleen Alisch / Philipp Dorl / Enrico Nagel / Elisa Gómez Alvarez / Johannes Baptista Ludwig / Zubin Zainal / Stefan Fähler / Christian Rothenhagen / Björn Hegarth / Chris Dennis / Louis Reith / Jessica Polar / Tomoyuki Ueno / Anne Michaux / Angela Otto / Klub7 / Katrin Rodegast / Sebastian Lechner (Korizohh / Sucuk)
_________

neonchocolate.de