moabit

Antifa-Demo in Berlin-Moabit im Gedenken an die Opfer der antisemitischen November-Pogrome 1938.

Die Gedenkkundgebung wurde von Hans Coppi von der Berliner VVN-BdA eröffnet, der vor allem die Überlagerung des Gedenkens an die Novemberpogrome durch die staatsoffiziellen Mauerfall-Feierlichkeiten kritisierte. So äußerte sich bereits vor vierzehn Jahren der damalige Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland Paul Spiegel  eindeutig: „Es darf aber niemals das Gedenken an den 9. November 1938 - an den staatlich organisierten Pogrom - verdrängen und schon gar nicht zu einem „Feiertag 9. November” führen. Denn Volksfeststimmung mit Würstchenbuden und Bierzelten, die der Freude über die Niederreissung der Mauer angemessen sind, taugen nicht zum Gedenken an die Millionen von Toten des Naziterrors.” (Quelle)

Weitere Fotos: Pressedienst Frankfurt (Oder)

britzfisch: Guten Morgen/Good morning - Berlin!
#berlin #moabit #morgen #morning #sonnenaufgang #sunrise #winter #januar #museum #bahnhof #station #kultur #culture #baugeschichte #denkmalgeschützt #lookingupatcranes #schöneswetter #sonne #sun #blauerhimmel #bluesky #himmel #sky #bauarbeiten #construction (Source: http://instagram.com/p/ybjF4SMHQ5/)