Teuere Fliegenjagd

Weil ein LKW - Fahrer während der Fahrt Jagd auf eine Fliege in seinem Fahrerhaus gemacht hat, kam er mit dem LKW auf der linken Fahrspur in die Leitplanke. Beim Versuch wieder zurück zu lenken kam der LKW in’s Schleudern, durchbrach die rechte Leitplanke und fuhr in die Böschung. Gut - die Fliege war dann sicher auch raus - aber einfach mal anhalten wäre bestimmt billiger gewesen.

Genau wie die hier gezeigten Monoposto Renner aus der AutoGP Serie sind auch die Protagonisten aus dem VW Scirocco Cup als Rahmenrennen bei der DTM zu sehen. Einheitsautos, alles mögliche verplombt und wirklich identisch zueinander. Entscheidend ist hier das Händchen des Piloten/der Pilotin.

Und die Kollegen lassen es mal richtig gehen. Eigentlich dachte ich in der Mercedes Arena gäbe es schon Kleinholz – aber weit gefehlt. Ordentlich und sehr diszipliniert ging es durch die ersten Runden, wohl auch der nassen Rennstrecke geschuldet. Nachdem sich das Feld sortiert hatte ging es dann zünftig um den Kurs.

Zu dritt Kurven anbremsen – na logo. Volles Rohr über die Curbs – seht selbst ;-)

Leider ging dem Sportfahrer #21 am Ausgang der Warsteiner Kurve die Strecke aus. Übelst schlug dieser in die Planke und wurde anschließend zur Kontrolle ins Krankenhaus gefahren.
Aufgrund seines Einschlages wurde das anschließende Formel 3 Rennen abgesagt. Die Reparatur der Leitplanke dauerte insgesamt zu lang. Ich hoffe das der Kollege inzwischen wieder bei seinem Team weilen kann.

Fotostrecke – DTM Rahmenrennen ” Hüpfende Scirocco’s” Genau wie die hier gezeigten Monoposto Renner aus der AutoGP Serie sind auch die Protagonisten aus dem VW Scirocco Cup als Rahmenrennen bei der DTM zu sehen.
Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video