Günter Rohrmoser

LePenseur:”

… war einer der wirklich nicht gerade häufigen eigenständigen, und doch den Traditionen dieses (sprichwörtlich gewesenen) »Volks der Dichter und Denker« verbundenen Philosophen im Deutschland nach dem Bildungs- und Kultur-Kahlschlag der 68er-Studentenrevolte. ein Leser des Blogs machte mich auf den sich heute zum sechsten Male jährenden Todestag Rohrmosers aufmerksam, und erwähnte einige interessante Artikel-Links, die ich gerne den Lesern dieses Blogs zur Lektüre empfehlen möchte: (1)(2)(3)
Jedoch auch sein — überraschenderweise vergleichsweise objektiv gehaltener — Artikel auf Wikipedia ist durchaus lesenswert.

»Mein« Rohrmoser war und ist der seines (in Wikipedia übrigens nicht erwähnten) Werkes »Nietzsche als Diagnostiker der Gegenwart«, das mich mit seinen vielen Facetten und Bezügen immer wieder zum Nachlesen und -denken anregt, und das ich jedem Interessierten wegen seiner klaren Sprache — es handelt sich dabei, kaum glaublich, um Vorlesungsmitschriften! — und ebenso klaren Struktur nur zur Lektüre empfehlen kann. http://dlvr.it/6vrSHl

Coke ovens in Essen, Germany. (Unesco world heritage site) by Frans.Sellies on Flickr.

Via Flickr:
World cultural heritage coal mine and coke oven Zollverein

For many visitors this is the highlight of their city break to the Ruhr Area: Zollverein was once renowned as the most beautiful colliery in the world, and is now the most famous tourist attraction of the Ruhr metropolis, and is also a UNESCO World Cultural Heritage Site.

———————————————————————————————————
Die Kokerei Zollverein in Essen war von 1961 bis 1993 aktiv und galt zu dieser Zeit als die modernste Kokerei Europas. Die Gestaltung der Kokerei übernahm der Industriearchitekt Fritz Schupp.

Sie ist heute ein Industriedenkmal. Gemeinsam mit der unmittelbar benachbarten Zeche Zollverein wurde die ehemalige Kokerei im Jahr 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Die traditionelle Saatgutgewinnung von der UNESCO zum Immateriellen Kulturerbe Österreichs erklärt

Bereits im Juni wurden im ARCHE NOAH Schaugarten im Rahmen eines feierlichen Festaktes neun Traditionen in das Österreichische Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen – darunter das vom Verein ARCHE NOAH eingereichte Element „Traditioneller Samenbau und Saatgutgewinnung“. Der Verein, der sich seit bald 25 Jahren für die Erhaltung und Entwicklung der Kulturpflanzenvielfalt einsetzt, war Gastgeber der Urkundenverleihung im niederösterreichischen Schiltern.

Eigenes Saatgut: Tradition und Zukunft

Die traditionelle Saatgutgewinnung ist eine kulturelle Tätigkeit mit jahrtausendealten Wurzeln, die eine immense Vielfalt an Kulturpflanzen und einen großen Reichtum an Kulturtechniken hervorbrachte. „Dieses von Generation zu Generation weitergegebene Wissen muss durch Nutzung lebendig erhalten werden“ unterstreicht Frank Schumacher aus dem ARCHE NOAH Vorstand den Wert der Auszeichnung. „Die Fähigkeit, eigenes Saatgut zu gewinnen und lokale, robuste, an den Standort angepasste Pflanzen hervorzubringen, ist und bleibt eine wichtige Grundlage für die menschliche Ernährung. Die Auszeichnung des traditionellen Samenbaus durch die UNESCO ist von großer Bedeutung, um dies weiter bewusst zu machen – gerade auch vor dem Hintergrund von Entwicklungen, die bäuerliches Saatgut und samenfeste Sorten zu verdrängen drohen.“

Kulturerbe wirkt

Gewürdigt wurden die Leistungen der ausgezeichneten Gemeinschaften: „Diese Initiativen verleihen durch die lebendige Weitergabe von Wissen und Kulturen einem Land nicht nur Herz und Seele – sie können auch europaweite Bedeutung erlangen, wie man am Beispiel der EU Saatgutverordnung sieht. Diese Verordnung würde traditionelle Sorten gefährden und der Macht der Konzerne weiteren Vorschub leisten, und es ist ein wichtiger Erfolg, dass sie durch gemeinsame Anstrengungen vorerst verhindert werden konnte.“

Dr. Michael P. Franz (Bundeskanzleramt, Leiter der Sektion VI:Kultur) hob die Bedeutung von lokalem Wissen gerade im Zeitalter der Globalisierung hervor. Die Präsidentin der Österreichischen UNESCO-Kommission, Dr. Eva Nowotny, betonte die immense Bedeutung des Immateriellen Kulturerbes zur Identitätsstiftung von Gemeinschaften.

Alle Fotos stammen von http://www.arche-noah.at

Traditionelle Saatgutgewinnung Immaterielles Kulturerbe Die traditionelle Saatgutgewinnung von der UNESCO zum Immateriellen Kulturerbe Österreichs erklärt

Wer hat die dickeren Eier beim Stierkampf?

Wer hat die dickeren Eier beim Stierkampf?

Der Stierkampf: Kultur, Sport, Mutprobe oder Ego-Kompensation für zu kleine Spanier? Es mag sein, dass es etwas Mut bedarf, mit einem ausgewachsenen bis zu 650 Kg schweren Stier die Arena zu betreten. Doch weder ist es ein Kampf von Mensch gegen Stier, weil die Picadores, die berittenen Lanzenreiter, dem Torero zur Seite stehen, noch ist es sonderlich einfallsreich, mit äußerst scharfen…

View On WordPress

Arnold Schönberg

LePenseur:”

… wurde auf diesem Blog schon mit seinem frühen Streichsextett »Verklärte Nacht« in einem Artikel über den Deutschen Dichter Richard Dehmel erwähnt. 
Heute vor 140 Jahren wurde Schönberg in Wien geboren. Man verzeihe mir — aber neben der »Verklärten Nacht« kann ich mich mit Ausnahme der klanggewaltigen Gurreliedern für Soli, Chor und Orchester, der Symphonischen Dichtung Pélleas und Melisande und einiger Kammermusik mit (und ohne) einstelliger Opuszahl für den — nach Josef Matthias Hauer, der bereits vor ihm eine, freilich völlig andere Theorie der Zwölftonmusik aufgestellt hatte — Gründer der »Zweiten Wiener Schule« nicht so wirklich erwärmen.
Deshalb auch nur ein kurzer Salut: an einen bahnbrechenden Komponisten — in dessen Bahnen ich freilich kaum wandeln möchte … http://dlvr.it/6vFWgY
Neuer Beitrag: Verkauft.net

Neuer Beitrag: http://verkauft.net/fraunhofer-forscher-sichern-kulturerbe-digital/

Fraunhofer-Forscher sichern Kulturerbe digital

Fraunhofer-Forscher sichern Kulturerbe digitalWeltweit erste automatisierte 3D-Digitalisierung von KulturschätzenNaturkatastrophen oder Kriege zerstören historische Kulturschätze. Fraunhofer-Forscher präsentieren ein mobiles Labor, das Artefakte im Akkord dreidimensional scannt und…

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video