Ein Blick sagt mehr als tausend Worte: Heye Hamburg überzeugte im Pitch um eine Kampagne für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt „psychenet – Hamburger Netz psychische Gesundheit“ mit der Idee, die Augen von Menschen zu zeigen, die ihre persönliche Krankheitsgeschichte erzählen.

4

Client: STRABAG AG
Job: Recruitment Campaign WEST, Print Ad Campaign
"WIR SUCHEN VISIONÄRE MIT SINN FÜR REALITÄT"
Status: Presentation, Layout
Agency: PKP BBDO
Text: C. Burtscher
Art Director: D. Stockenhuber
Concept/Idea: D. Stockenhuber

Stay Alert

Jaja da sitzt man im Büro und kann diesem Mann komplett nachfühlen was los ist. Die Werbung für die 48 Coffein-Tabletten-Packung ist jetzt zwar nicht so eine Überraschung, stellt aber ziemlich anschaulich dar, wie ich mich öfters mal in der Uni fühle…

Watch on kneissler.tumblr.com

Supergeil die Supergeil Kampagne von Edeka.

Watch on richardbergmann.tumblr.com

Coole Guerilla Kampagne von Ikea, in der in Filmen verwendete Ikea Produkte mit Namen und Preis versehen wurden. Die Infos wurden von Leuten mit zu Mini-Projektoren umgebauten Taschenlampen im richtigen Moment auf die Leinwand projeziert. Im Anschluss an die vorstellungen wurden vor den Kinos Ikea Kataloge verteilt.

Watch on hierobengibtesnichtszusehen.tumblr.com

TOMTOM HD-Traffic, Werbemittel

Kleine Anpassungen, große Wirkung!

 

 

image

Letzte Woche haben wir Ihnen unser neues Newsletter Tool Reloaded vorgestellt. Hier ist jedoch noch ein kleines Extra für Sie!

Ab jetzt können Sie Ihre Kampagnen noch schneller und effizienter bearbeiten. Dafür stehen Ihnen zwei neue Elemente zur Verfügung:

1- 5 neue Tabs : Alle Kampagnen, Favoriten, Entwürfe, Programmiert und Verschickt.

image

2- Sie können jetzt auch Favoriten zufügen.

image

Testen Sie diese neuen Funktionen auf Ihrem Konto und entdecken Sie wie hilfreich sie sind! Happy Testing!

Watch on netzwerkrausch.de
Deutsche Telekom

Wieder einmal “Life is for sharing.”. Diesmal in Barcelona. Ansatt mit Thomas D zu singen, hat man dort interessanteres vor. Man baut Angry Bird als großes Real Life Game auf. Ob das nun wirklich die Passanten so überrascht hat, wie sie im Video spielen lass ich mal dahin gestellt aber die Idee ist schön. Mehr sowas statt Thomas D!

Seit einigen Tagen kann man die neue Kampagne von Katjes im Fernsehen sehen. Alexandra Neldel kuscht hier zusammen mit weißen Häschen im Bett und erklärt uns, dass es gar nicht stimmt, dass Vegetarier den Tieren das Essen wegschnappen. Das beweist sie uns auch gleich, in dem sie dem süßen Häschen ein Katjes Yoghurt-Gum ™ anbietet.

Durch die komplette Szenerie wird die Zielgruppe der jungen Damen komplett angesprochen => kuschelige Häschen, eine schöne Schauspielerin und nicht zu vergessen noch der Slogen: „be Veggie!“. Den nicht ohne Grund ist der Hauptteil der Vegetarier weiblich.

Ich für meinen Teil finde den Werbespot sehr gelungen und im Gedanken bleibt er sicher auch. Natürlich auch durch die Tatsache, dass die Ausstrahlung rund um die Osterfeiertage begonnen hat.

Was sagt ihr zu dieser Art der Präsentation?

Watch on bogdanbvb09.tumblr.com

In einem kleinen Film wird gezeigt, wie die mobile Nutzung von Facebook den Alltag beeinflusst. Bei den abgefragten Berechtigungen nicht gleich erschrecken. Die App basiert auf einem ähnlichen Ansatz wie “The Museum of Me” von Intel und verwendet die Profilinformationen für die Erstellung eines individuellen Films. Ein gutes Beispiel dafür, was mit den Profilinformationen alle möglich ist.

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video