idealbild

Der starke und doch gebrochene Mann, der Angst vor der Liebe hat und der nur auf die richtige Frau wartet, um gerettet zu werden, ist die ultimative Frauenfantasie.
—  Nach Judith Luig (Morgenpost Berlin)

BILDER LÜGEN WIE GEDRUCKT

Dieses hier zum Beispiel gaukelt folgende Unwahrheiten vor:

Es ist Sommer.
Man muss ja keine aktuellen Bilder posten.

Alles blüht.
Außerhalb des Bildausschnitts blühte zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht sonderlich viel, da war eher ziemlich viel Grün.

Dieser Garten ist perfekt angelegt und gepflegt.
In Wirklichkeit musste ich mich in ein Blumenbeet kauern, um so einen gefälligen Blickwinkel einnehmen zu können. Neunzig Prozent des Gartens sahen zum Zeitpunkt der Aufnahme wesentlich unvorteilhafter aus.

Das Bild zeigt also nicht die objektive Realität eines Gartens, sondern dessen Idealbild aus Sicht der Gartenbesitzerin und Fotografin. Das sollte man immer im Hinterkopf haben, wenn man schöne Bilder im Internet betrachtet, nicht nur die von Gärten und Innenräumen. 

Rivalen unter sich

Die großen Drei der Renaissance - lesen Sie hier mehr über ihr Schönheitsideal und ihre Rivalität.

Ein die Renaissance charakterisierendes Thema war die Auseinandersetzung mit der Antike. Man entdeckte das antike Erbe durch erste archäologische Ausgrabungsfunde und deren Dokumentation wieder, die die Künstler inspirierten, sich fortan am antiken Schönheitsideal zu orientieren. Zu dieser Zeit gehörten zu den herausragenden Genies die Italiener Raffael da Urbino, Michelangelo Buonarotti und…

View On WordPress

Jeder ist auf seine eigene Art wundervoll und einzigartig, da gibt es kein Idealbild. Bitte, liebe Menschen, urteilt einmal, nur ein einziges Mal nicht nach dem, was ihr seht oder glaubt zu sehen. Vergesst eure Vorurteile doch nur einmal und dann werdet ihr sehen, was ihr mit eurer ständigen Erwartungshaltung anrichtet. Das kann nicht so schwer sein verdammt.
come as you are

Dieser aussagekräftige Satz und baldiges Tattoo bedeutet mir ziemlich viel und reflektiert zum Teil mein Inneres. Allein die Tatsache, das ‘come as you are’ ein phänomenales Lied von Nirvana ist, macht diesen Satz noch ein kleines Stück besonderer.
Kurt Cobain verkörperte meiner Meinung nach: Toleranz, Mitgefühl und das Streben nach Frieden. Wenn ich überhaupt jemanden als mein Idol sehen würde, wäre es ohne Ausnahme: Mr. Cobain. Mich hat seine Denkweise schon immer fasziniert und kann mich zum Teil sogar damit identifizieren.

Heutzutage denken wir viel zu viel darüber nach was andere über uns und unsere Lebensweise denken. Ganz ehrlich, fuck this shit. Über was wirklich nachgedacht werden sollte ist, Akzeptanz und das führt auch zur Toleranz. Jemanden aufgrund seiner Hautfarbe, Sexualität oder Vorstellung eines idealen Lebens zu verurteilen, ist meines Erachten nach würdelos und lächerlich. Allein der Gedanke sich in so etwas einzumischen und es sogar versuchen zu unterbinden ist eigentlich traurig. Niemand sollte sich verstellen müssen und das vor keinem.
Was ist überhaupt ein Idealbild? Jeder einzelne interpretiert das anders und hat auch andere Ziele. Wenn das nicht so wäre, gäbe es keinen Platz mehr für Individuen. Wenn jeder hetero, keine Kinder und nur Augen für seine Karriere haben müsste, wäre das praktisch der Weltuntergang.

Aus persönlicher Sicht und ebenso aus meiner Vergangenheit brauche ich dieses come as you are und werde es auch immer anwenden. Vor allem weil ich es einer Person, die mir 0,00 also rein gar nichts gegeben hat, immer recht machen und in irgendeiner Weise sogar beeindrucken wollte und mich deswegen etwas verstellt habe, bin ich es leid. Leid, etwas für jemanden sein zu wollen, der mich so wie ich bin in keinster Weise schätzen kann und mich deswegen kaum kennt.

Mir verleiht die Aussage Kraft und erinnert mich daran, das es nur eine Version von mir gibt und ich diese für nichts und niemanden verändern sollte und werde.

Leben und leben lassen.

Mir gehen wieder deine Worte durch den Kopf. Wie gern ich dir sagen würde was du mit einen Mädchen wie mich willst. Du könntest jede habe. Ich entspreche nicht mal dein idealbild. Ich bin blond und eine deutsche und ziemlich “groß”. Du stehst auf kleine Brünetten die am besten noch die Russiche Nationalität besitzen. Was willst du mit mir? Du könntest besser haben.