6

Friday Free Font 76

A free Handrwriting font called SUNN, created by Rit Creative team - Gatis Vilaks and Krišjānis Mežulis. They wanted to create a handwriting font wich would still be a little bit “clumsy” but with a strong construction underneath.
This is a great decorative font for headlines, names and short descriptions.

Download SUNN free font

Neoprentasche A4 
Wasserfest
#neopren #neoprentasche #dokumententasche #wasserfest #waterproof #handmade #handgemachtes #handmadefashion #madeinbavaria #madeingermany #upperpalatinate #upperpalatinaterocks #oberpfalz #black #unikate #independentfashionlabel

Whether you’re surprising neighbors or you’re exchanging gifts with friends and loved ones, add an extra dash of seasonal cheer to your presents this year with holiday gift tags.

before the weather got grey and the beautiful autumn leafs fell i snapped some pictures of the yoga bag i made this summer. yes this summer… seems like a long time ago. anyways, remember when i made this huge bag out of a coffee bean bag? i had some leftovers from the bean bag and made not only this yoga mag but also a coffee clutch.

it’s actually pretty simple to sew a bag like this, so i didn’t make a tutorial out of it. but if you’d like to have one just ask… i might make another one :)

i made mine green on the insight and on the sides. next time i’ll use a thicker material for the sides because i already had to repair the bag after my trip to triest.

i really like that bean bag material! what else would look nice out of it?

7

Seoul Lantern Festival

Ich habe mich nach langer Zeit wieder mit meiner ‘Buddy’ getroffen und wir sind zunächst zum Seoul Latern Festival gegangen. Die Skulpturen waren im Cheonggyecheon Bach ausgestellt, der einer der neuesten Erholungsorte in der Mitte Seouls ist. Vor einigen Jahren war der Wasserlauf noch von einem Highway bedeckt, nun freigelegt dient er als natürliche Kühlung und beliebter Spazierweg für Familien und Pärchen. Einige der Installationen waren wirklich wunderschön, mir hatten es besonders die Fische angetan.

Danach sind wir einfach durch die Gegend gelaufen, bis wir schließlich zufällig auf eine der größten traditionellen Markthallen stießen. Dort aßen wir handgemachte Nudel-Teigtaschen-Suppe, was wieder mal ein wahrer Schmaus war! Da die Suppe sehr pfefferig war, hat sie zudem auch noch super gegen die Kälte geholfen, die hier jetzt seit Beginn des Monats herrscht.

Da es aber so gut wie nie regnet und nur ab und zu der Wind beißend kalt weht, lässt es sich bisher gut aushalten. Die Warnungen vor einem schneereichen, sehr kalten Winter schrecken mich dann - trotz meiner Mongolei-Erfahrung- doch ein wenig…